Apr.
13

Gemischte gewinnt mit 6:0

Mit einem klaren 6:0 Sieg bei 2062 zu 1806 Holz und 13 zu 3 Sätzen gegen den Tabellenvierten SKK Oberlauterbach beendet die Gemischte ihre Saison in der Kreisklasse West als Dritter. Dabei holten alle 4 Starter ihre Mannschaftspunkte. Danica Niessen lieferte mit 529 und 4:0 Sätzen ein starkes Ergebnis ab, Mannschaftsführerin Gabrielle Selmaier-Ritter spielte mit 530 Holz die höchste Punktzahl musste aber in einer engen Partie auch 2 Sätze abgeben und gewann gegen die stärkste Spielerin der Gäste dank eines Holzes mehr. Ebenfall die Mannschaftspunkte fuhren Karin Greier mit 496 Kegel bei 3:1 Sä...


Weiterlesen
  160 Aufrufe
Apr.
14

Starkes Unentschieden reicht nicht

Im letzten Bundesligaspiel der Saison musste der VfB Hallbergmoos beim Vizemeister SKK Raindorf antreten. Mit 4:4 trennten sich die beiden Teams , wobei die Gastgeber 13 zu 11 bei den Sätzen vorlagen, 4 Mannschaftspunkte im direkten Vergleich holte und der VfB neben 2 gespielten MP's noch 2 MP's für das bessere Endergebnis holte bei 3792 zu 3804 Holz. Den ersten Durchgang bestritten dabei Mario Nüßlein gegen Michael Kotal und Lukas Funk gegen Mathias Weber. Mario Nüßlein, dem die Raindorfer Bahnen überhaupt nicht lagen, unterlag mit 624 zu 607 Holz und konnte nur einen Satz holen . Dagegen war...

Gemeinsames Gruppenbild nach dem Spiel mit dem deutschen Vizemeister

Weiterlesen
  334 Aufrufe
Apr.
13

Zweite verliert letztes Spiel der Saison

„ Wir haben so richtig eins auf die Mütze bekommen", so Mannschaftsführer Willi Ruschitzka nach der Partie gegen den Tabellenletzten SpG Lappersdorf Simbach 1. Mit 7:1 Punkten, bei 3218 zu 3159 Holz und 12,5 zu 11,5 Sätzen unterlag man. Den einzigen Mannschaftspunkt fuhr Willi Ruschitzka mit 557 Holz, dem besten Ergebnis auf diesen Bahnen ein. Das teilweise richtig enge Partien dabei waren, sieht man an dem fast ausgeglichenem Satzverhältnis. So gab es 3 mal Satzteilung, wie bei Benedikt und Markus Ruschitzka und auch bei Tobias Empl, der sich nur um2 Holz geschlagen geben musste. Aber auch Kl...


Weiterlesen
  181 Aufrufe
Apr.
12

Herren III beendet Saison mit einem Sieg und dem 6. Platz

  Mit einem 6:2 gegen Altfraunhofen 2 beenden die Herren III der VfB Kegler ihre Saison 23/24 in der Männer Bezirksliga A Isar. Mit 3226 zu 3119 Holz bei 12 zu 12 Sätzen, punkteten Damir Cekovic (600 Holz), Simon Schmitt( 555 ), Rocky Schöne (528) und Marcus Most . Klaus Detzer(520) musste gegen den stärksten Spieler im Team der Gäste antreten und konnte gegen diesen ein gutes Ergebnis erzielen, aber ihm keinen Satz streitig machen. Georg Westermeier konnte dagegen 1 Satz behaupten, musste sich aber auch geschlagen geben. Damit schließt die Dritte als Tabellensechster die Saison ab mit ei...


Weiterlesen
  158 Aufrufe
Apr.
07

Herren II gewinnt gegen BMW SKK Landshut

Mit 5 zu 3 Punkten bei 3395 zu 3353 Holz und 13 zu 11 Sätzen siegt die Herren 2 des VfB gegen BMW SKK Landshut 1. Die Gäste aus Landshut waren schon vor dem Spiel der ersten Mannschaft angereist um die Partie des VfB gegen Zerbst zu verfolgen. Nach diesem Spiel startete man überpünktlich und gleich im ersten Durchgang legten die VfB'ler die Grundlage für den Sieg. Während Benedikt Ruschitzka gegen einen der stärksten Gästeeinen Satz für sich verbuchen konnte, aber den Mannschaftspunkt abgeben musste, holten Mario und Damir Cekovic ihre MP's. Mario Cekovic spielte dabei mit 620 Holz die Tagesbe...


Weiterlesen
  339 Aufrufe
Apr.
06

Kegler verlieren mit 2:6 gegen Zerbst

Mit 2:6 Punkten, 3777 zu 3893 Kegel, sowie 7 zu 17 Sätzen unterliegen die Kegler des VfB Hallbergmoos dem frischgebackenen Champions-League Gewinner und Deutschen Meister Rot Weiß Zerbst. Sie sind das Vorzeigeteam des deutschen Kegelns und die Sammler der Titel, der Angstgegner eines jeden Teams in der Bundesliga die „Zerbster".Auch beim Spiel am Samstag gegen den VfB zeigten sie keine Ermüdungserscheinungen, sondern legten mit voller Power los. Bojan Vlakevski, der mit 758 Holz, den Bundesligarekord hält unterlag mit 4:0 Sätzen und 624 zu 650 Holz gegen Robert Ernjesi, obwohl Vlakewski bis au...


Weiterlesen
  576 Aufrufe
Apr.
03

Dritte siegt mit 1 zu 7 bei Eichbaum Landshut

Mit 3007 zu 3127 Kegel, bei 9,5 Sätzen und 1 zu 7 Punkten gewinnt die Herren 3 beim SSK Eichbaum Landshut 1. Gegen den Vorletzten in der Bezirksliga A Isar konnten die Kegler des VfB einen deutlichen Sieg einfahren. Die besten Ergebnisse holten dabei Christian Anker mit 552 Holz, Rocky Schöne mit 538, Simon Schmitt mit 524 und Klaus Detzer mit 523 Holz. Bei Gunter Matschinsky dagegen entschied sich in einer sehr engen Partie das Spiel über die Satzpunkte. Da Matschinsky sich 2,5 Sätze sicherte, gewann er seinen Mannschaftspunkt obwohl sein Gegner 9 Holz mehr geworfen hatte. Nur Georg Westermei...


Weiterlesen
  218 Aufrufe
März
31

Vierte verliert gegen FC Ergolding I

Mit 1:5 Punkten und 1981 zu 2040 Holz verliert die Vierte ihr Spiel gegen  Den FC Ergolding 1 . Einzig Gerd Matschinsky konnte mit guten 554 Holz den Ehrenpunkt für die Hallbermooser retten. Er holt dabei 4 Sätze , Eduard Hutten konnte seinem Gegner zu mindestens 2 Sätze streitig machen und Thomas Tetzlaff gelang es einen Satz zu erobern. 


  197 Aufrufe
März
23

Erste gewinnt mit 7 zu 1 beim SKC Frei Holz Plankstadt

Mit 1:7 Punkten, bei 3530 zu 3730 Holz , sowie 9,5 zu 14,5 Sätzen gewinnen die VfB'ler beim SKC Frei Holz Plankstadt und behaupten damit weiterhin den dritten Platz in der 1. Bundesliga der DKBC Kegler. Wie üblich startete Bogdan Tudorie von Hallbergmoos aus, um auf der Fahrt nach dem 10.000 Einwohnerort Plankstadt einige Spieler einzusammeln und so wurde landete man nach Stopps in Ingolstadt und Nürnberg gut gelaunt auf der Anlage des Gastgebers. Diese sehr gute 8 Bahnenanlage, auf der man wie Simon Axthelm kommentierte, auf hohem Niveau spielen kann, in der Nähe von Heidelberg, wird auch von...


Weiterlesen
  509 Aufrufe
März
22

Dritte überzeugt gegen SSK Buch

 Eine überzeugende Leistung lieferte die Dritte Herren  in der Bezirksliga A Isar gegen den SSK Buch am Donnerstag 21.3. ab, als sie mit 3260 zu 3126 Kegel, bei 17 zu 7 Sätzen und 6 zu 2 Punkten siegte. Erfreulich besonders die geschlossene Mannschaftsleistung, jeder Starter des VfB spielte über 500 Holz  und auch die beiden Spieler die keinen MP holen konnten verpassten dies nur hauchdünn. Das beste Ergebnis mit 605 Holz erzielt Mario Cekovic, der  auch mit 4 Gewinnsätzen sich seinen Mannschaftspunkt sicherte. Eine neue persönliche Bestleistung erspielte sic...

Spitzenergebnis mit 597 Holz

Weiterlesen
  301 Aufrufe
März
24

Gemischte muss sich dem TSV Allershausen geschlagen geben

 Mit 1 zu 5 Punkten und 1979 zu 2104 Holz, bei 4 zu 12 Sätzen muss die Gemischte des VfB eine derbe Niederlage gegen Allershausen einstecken. Es war von Anfang an der Wurm drin, denn obwohl Danica Niessen mit 528 Holz das beste Ergebnis auf Seiten des VfB warf, musste sie sich ihrem gegenüber geschlagen geben. Auch Eduard Hutten und Karin Greier konnten nicht punkten, nur Mannschaftsführerin Gabriele Selmaier-Rittergelang es bei 2:2 Sätzen mit 506 Holz den Mannschaftspunkt knapp mit 4 Kegeln Vorsprung zu gewinnen.


  243 Aufrufe
März
23

Zweite muss sich dem TSV Altfraunhofen mit 5:3 Punkten geschlagen geben

Mit 5:3 Punkten  bei 13,5 zu 10,5 Sätzen und 3294 zu 3187 Kegel verliert die  Zweite ihr Bezirksoberligaspiel bei m TSV Altfraunhofen.  Die 3 Mannschaftspunkte für den VfB erspielten beim Tabellennachbarn  Altfraunhofen, der hinter dem VfB punktgleich,  aber mit weniger Mannschaftspunkten Rang 4  belegt, Tobias Empl, der mit 560 Holz auch das beste Ergebnis auf Seiten des VfB warf. Nur 2 Holz weniger spielte Markus Ruschitzka und auch Mannschaftskapitän Willi Ruschitzka  gewann mit 543 Holz seinen MP. Alle drei MP wurden bei  jeweils ...


Weiterlesen
  268 Aufrufe
März
23

Vierte gewinnt mit 5:1 gegen SKK Eichbaum

 Mit 5zu1 Punkten , 2017 zu 1957 Holz und 9 zu 7 Sätzen siegt die Vierte gegen den Tabellenletzten der Kreisliga West . Das  beste Ergebnis  auf VfB-Seite erzielte Wolfgang Bleikert mit 520 Holz bei einem 3:1 Satzsieg. Dicht dahinter Gunter Matschinsky mit 516Holz und ebenfalls 3:1 Sätzen. Den dritten Mannschaftspunkt holte sich Louis Hasenöhrl  der bei Satzgleichheit dank 8 Holz mehr die Partie für sich entschied. 


  254 Aufrufe
März
19

Unerwarteter Sieg in Moosburg

Einen wichtigen, wenn auch unerwarteten, Sieg hat die "Dritte" bei  ihrem Auswärtsspiel am 16. März als Tabellenvorletzter beim aktuellen Ligaprimus der Bezirksliga A, dem Moosburger Keglerverein 2, errungen. Zu Beginn sah alles auch danach aus, als würde es die erwartete Niederlage werden. Denn Marcus Most (488 Kegel) sowie Klaus Voß (489 Kegel) verloren ihre Duelle, jedoch nicht zu deutlich. Auch in der Mittelpartie reichten die 484 Kegel von Gunter Matschinsky nicht aus, aber Rocky Schöne zeigte mit 538 Kegel ein Lebenszeichen des Teams und holte damit auch seinen M...


Weiterlesen
  110 Aufrufe
März
17

Zweite siegt mit 6:2 gegen Bernried 2

"Es war knapper als das Endergebnis zeigt," so Mannschaftskapitän Willi Ruschitzka nach dem Heimspiel gegen Bernried 2. Mit 6 zu 2 Punkten bei 14 zu 10 Sätzen und 3335 zu 3327 Holz, gewinnt die Zweite des VfB unter anderem auch dank 8 Holz mehr im Gesamtergebnis.  Zunächst gingen Mario Cekovic, Tobias Empl und Benedikt Ruschitzka auf die Bahnen. Während Mario Cekovic und Benedikt Ruschitzka mit jeweils 3:1 Sätzen ihre MP mit 580 Holz bzw. 541 Kegel sichern konnten unterlag Empl knapp mit 1:3 Sätzen und am Ende mit 542 Holz und einer Differenz von 11 Kegeln.  Mit einem ...

Mario Cekovic holte mit 580 Holz das beste Ergebnis auf Hallbergmooser Seite

Weiterlesen
  304 Aufrufe
März
16

VfB gewinnt mit 7:1 gegen Olympia Mörfelden

Mit starken 686 Holz und neuem Bahnrekord glänzte Bojan Vlajewski beim Sieg mit 7:1 Punkten, 3790 zu 3642 Holz und 15,5 zu 8,5 Sätzen gegen Olympia Mörfelden. Ähnlich wie Hallbergmoos ist auch Mörfelden eine Flughafengemeinde, denn wenn man dort im Verkehr gut durchkommt, erreicht man den Flughafen Frankfurt innerhalb von 5-10 Minuten. Bei der Begrüßung der beiden Teams erinnerte der Kapitän der Mörfelder an das Hinspiel und dass die Halbergmooser an diesem 28. Oktober ein wahres Feuerwerk auf ihren Bahnen gezündet hätten. Tatsächlich hatte das VfB-Team mit 4023 Holz den Auswärtsrekord der bis...


Weiterlesen
  518 Aufrufe
März
11

VfB trifft im Halbfinale der Final Four auf Eppelheim

Am Montag um 15.00 Uhr wurde es spannend für die Kegler des VfB, galt es doch herauszufinden, auf welches Team man im Halbfinale in Ulm am 27./28. April treffen würde. Dem VfB wurde der VKC Eppelheim zugelost, das Team, das es schon 2022/2023 als Drittligist ins Final Four des DKBC-Pokals geschafft hatte und sich für die internationalen Wettkämpfe im NBC-Cup in Slavonski Brod qualifiziert hatte. In Kroatien trafen die Spieler des VfB auch auf Eppelheim im Halbfinale und zogen dank eines 6 zu 2 Sieges ins Finale ein. Das zweite Halbfinale bestreitet  der Rekordpoka...

Trafen zuletzt beim NBC-Cup aufeinander: Der VfB Hallbergmoos und der VKC Eppelheim

Weiterlesen
  483 Aufrufe
März
09

Hallbergmoos schafft den Einzug ins Final Four

Das Ergebnis sieht klarer aus als es war. Mit 7:1 siegt der VfB Hallbergmoos gegen den Zweitligisten SKC Kleeblatt Berlin  bei 11 zu 13 Sätzen und 3559 zu 3494 Holz. Somit qualifiziert sich der VfB für die Runde der Final Four am 27./28. April in Ulm, dessen Halbfinalspiele am Montag, 11. März ausgelost werden.  Man kennt sich gut unter den Keglern und so wurden die Berliner, die eine lustige Truppe sind, herzlich auf den Bahnen am Söldnermoos willkommen geheißen. Bei der Begrüßung der Teams durch das Schiedsrichtergespann Reinhold Below und Roland Niessen, erklärte der Berliner Kapi...


Weiterlesen
  336 Aufrufe
März
03

Herren 2 verliert in Hofdorf mit 3 zu 5 Punkten

Mit 3:5 Punkten, bei 12,5 zu 11,5 Sätzen und 2954 zu 3053 Holz unterliegt die Herren 2 bei Blau Weiss Hofdorf 2. Dabei startete man zu Anfang gut in die Partie. Benedikt Ruschitzka als auch Rocky Schöne konnten ihre MP's einsacken und auch im nächsten Durchgang konnte Tobias Empl mit dem besten Ergebnis auf VfB Seiten seinen MP eintüten. Doch der sonst so zuverlässige Punktelieferant und Mannschaftskapitän Willi Ruschitzka erwischte mit Reinhard Pflamminger, den stärksten Spieler der Gäste und konnte gegen seine Spieltagsbestleistung von 597 Holz nichts ausrichten. Noch führte der VfB, doch im...

Tobias Empl holte seinen MP mit 531 Holz

Weiterlesen
  434 Aufrufe
März
03

VfB schafft wichtigen Sieg bei Viktoria Bamberg

Mit 3708 zu 3793 Holz, 12,5 zu 11,5 Sätzen und 3 zu 5 Punkten gewann der VfB das wichtige Spiel beim bis dahin 2024 ungeschlagenen SKC Victoria Bamberg. Damit tauscht der VfB mit dem punktgleichen Bamberg die Tabellenplätze und steht dank 6 mehr erzielten Mannschaftspunkten wieder auf dem wichtigen dritten Platz in der Bundesliga. Denn dieser berechtigt zur Teilnahme an den internationalen Wettbewerben, hier dem NBC-Cup. Den ersten Durchgang bestritten Dietmar Brosi gegen Florian Fitzmann, Bogdan Tudorie gegen Uwe Wagner bzw. ab Satz 3 gegen Cosmin Craicun und Marco Endres gegen Mario Nüßlein....

Tobias Kramer spielte auf den Bahnen mit 677 Holz nicht nur das beste Ergebnis , er verbesserte damit auch seine PBL von 659 auf 677 Holz

Weiterlesen
  631 Aufrufe
Image
Anschrift & Kontakt
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.