Der VfB berichtet für Euch

Weihnachtsfeier "anders ois sonst und trotzdem schee“

 Mit Glühwein, Punsch und Lagerfeuer, heißen Speisen, Lichterglanz und Budenzauber möchten wir mit Euch allen ab 17:30 Uhr einen gemütlichen Abend verbringen. Am Samstag, 10.12.2022 auf dem Außengelände der Parkwirtschaft im Sportpark Hallbergmoos. Offizieller Teil von 18:00 bis 21:00 Uhr.(Die Feier findet bei jeder Witterung statt) PDF Datei herunterladen


Weiterlesen

Save the Date!!! Am Mittwoch, den 21.06.2023, um 19:30 Uhr findet beim Alten Wirt, im Saal im 1. OG, Hauptstr. 68, in Hallbergmoos- Goldach die Jahreshauptversammlung des VfB statt. Neben den Jahresberichten der Abteilungsleiter und des Vorstandes , stehen unter anderem auch Vorstandswahlen an. Gewählt werden 1., 2., 3. Vorstand, der überfachliche Jugendleiter, Schriftführer und Kassenprüfer. Weitere Tagesordnungspunkte entnehmt bitte dem PDF. Der Vorstand würde sich über regen Besuch der VfB-Mitglieder freuen.   PDF Datei herunterladen


Trotz heftigen Regens ließen sich auch heuer zahlreiche VfB-Mitglieder nicht davon abhalten, sich am Volksfesteinzug zu beteiligen. Dank an alle, die den Wassermassen trotzten.


Am  Mittwoch, den 21.06.2023, um 19:30 Uhr findet beim Alten Wirt, im Saal im  1. OG, Hauptstr. 68,  in Hallbergmoos- Goldach die Jahreshauptversammlung  des VfB statt. Neben den Jahresberichten der Abteilungsleiter und des Vorstandes , stehen unter anderem  auch Vorstandswahlen an. Gewählt werden 1., 2., 3. Vorstand, der überfachliche Jugendleiter, Schriftführer und Kassenprüfer. Weitere Tagesordnungspunkte entnehmt bitte  dem PDF. Der Vorstand würde sich über regen Besuch der VfB-Mitglieder freuen. PDF Datei herunterladen


Ein tollen Start hatten unsere Jüngsten bei Ihrem ersten Punktspiel am vergangenen Wochenende. In dieser Altersgruppe bestehen die Wettkämpfe aus Motorik-Übungen und einem Tennismatch - Einzel sowie Doppel. Gegen ihren ersten Gegner, den TC Rot-Weiß Freising konnte sich die VfB-U8 bei den Motorik-Aufgaben einen Vorsprung erkämpfen und holte am Ende ein glückliches Unentschieden heraus! Am Samstag, den 20.05.23 startete dann die U12 II mit einem souveränen 5:1-Erfolg gegen den Gastgeber TF Eitting. Chancenlos die Spieler des SV Högertshausen gegen unsere erste Mann...

U8: Marlene Dressel, Mia Gregortschek, Manuel Pichlmaier, Max

Vatertag mal anders. Vier engagierte jugendliche Tennisspieler des VfB nahmen am 18.05.23 am Doppelturner des TC Taufkirchen in den Konkurrenzen U14 und U18 teil.  In der Konkurrenz U14 waren nur drei Mannschaften gemeldet. So spielte man "jeder gegen jeden". Erstes  Spiel - 3 Asse! Starke Aufschläge im ersten Spiel, Teamwork und Kampfgeist sorgten im ersten Match des Hallberger U14-Doppel-Teams (Philip Daniel und Tim Kappler) für einen souveränen Sieg (6:1; 6:1). Hier waren die Hallberger klar überlegen. Im zweiten Spiel sah es dann deutlich spannender ...

v.l.n.r.: Philip Daniel, Tim Kappler

Wieder ein erfolgreiches Tennis-Wochenende beim VfB Hallbegrmoos- Goldach e.V.! Die Mannschaften er U12 punkten souverän für den Verein.  Die erste Mannschaft der U12 tritt am vergangenen Wochenende gegen den TV Nandlstadt an. Einen wahrhaftigen Tennis-Krimi legte Lena Kreppold  hin, denn in einem spannenden Match konnte sie das Einzel gegen den nahezu gleichstarken Gegner im Matchtiebrake mit einem Ergebnis von 12:10 für sich und den Verein gewinnen. Klar siegten hier auch Ferdinand Kreppold und Amy Eigl. Der an Nummer 1 platzierte Levin Müller musste sich an diesem Spieltag leider ...


Er war ein Kavalier der alten Schule, charmant, freundlich und großzügig, der am 25.9.1929 geborene Herbert Matzkowitz.Am Ende des Krieges war der damals 16 jährige mit einem Freund aus Berlin Richtung Ulm geflüchtet. Aber auf ihrem Weg dahin landeten sie in Hallbergmoos und konnten die Isarbrücke wegen Hochwassers zunächst nicht überqueren. Schließlich blieb Herbert in Hallbergmoos und sein Freund zog weiter zu dessen Verwandtschaft. Er begann zunächst auf einem Bauernhof und später auf dem Bau zu arbeiten, kaufte sich ein Grundstück und lernte in unmittelbarer Nachbarschaft seine spätere Fra...


 Am Freitag, den 05.05.23 startete die Tennisabteilung mit der U15 mit dem ersten Heimspiel in die Saison. Zu Gast war die Mannschaft des TF Dachau II. Trotz der recht kurzen Saisonvorbereitung auf Sand konnten sich die Hallberger Jungs nach den Einzeln bei zwei klar gewonnenen Matches ein Unentschieden mit 2:2 Punkten erspielen. Nach spannenden Doppelmatches, wovon eines nur ganz knapp  mit jeweils zwei Sätzen im Match-Tiebrake verloren wurde (6:7;6;7), musste man sich mit einem Endstand von 2:4 geschlagen geben. Am darauffolgenden Samstag bei herrlichem Wetter d...

Es spielten: Luis Schiml, Kilian Dietz, Tobias Sacher, Tim Kappler und Philip Daniel

Am Tag der offenen Tür sollten die Plätze zum Spielbetrieb freigeben werden. Leider keine Chance. Die Plätze sind einfach noch nicht bespielbar. Das Training muss für die kommende Woche komplett ausfallen, da keine Ausweichmöglichkeit besteht. Kein guter Start für die Tennisabteilung, denn der Punktspielbetrieb beginnt bereits am 05.05. nahezu ohne Trainingsvorbereitung!  Ein kurzes Brainstorming der Damen am Tag der offenen Tür, wie man denn alle Teilnehmer der Mannschaft bis zum Punktspielbetrieb wieder fit bekommt: Dann die Entscheidung: das von Simone Matzkowitz vorgeschlagene La...


Bei der Fahnenweihe der Feuerwehr Goldach war auch der VfB Hallbergmoos vertreten .Als Fahnenträger fungierte Falko Mlynikowski. Ihm zur Seite standen Stefn Lochner und Markus Klug. Zudem waren auch die Vereinsvorsitzende Anna Klug, Volleballer und Mitglieder aus der Fitness-Abteilung mit dabei. Beim Einzug in die Stockschützenhalle zum gemeinsamen Weißwurstfrühstück, aber auch am Festumzug nahm man teil und präsentierte den VfB.


Beim beliebten Bürgerschießen der SG Edelweiß demonstrierte die VfB-Vorstandschaft Zielgenauigkeit.Immer wieder hatte man von Seiten des VfB sich in wechselnder Besetzung am Schießen beteiligt und es hatte auch zu vorderen Plätzen gereicht. Auch heuer hatten Anna Klug( 1. Vorstand), Michaela Reitmeyer( 3.Vorstand), Markus Kluge und Jane Pfost (Jugendleiterin Volleyball) die Gewehre erfolgreich angelegt und konnten mit 362, 4 Ringen Platz 6 belegen und freuten sich sehr über ihr gutes Abschneiden.


Insgesamt 33 hatten sich zum 10ten Indoor-Cup der Gemeinde Hallbergmoos gemeldet. Mit dabei die Üblichen Teams, die dem Indoor-Cup schon seit Jahren die Treue halten, aber auch neue Teams wie " de Zamgewürfelten" oder "vier kleine Jägermeister "die eigens von Langenpreising angereist waren, "Kings and Queens", die Eltern des Kinderprinzenpaares, "FC Feiern", "Mühlsee Löwen Neufahrn", "D'Ratschkattln", "Tennis 39 plus", "Team 1" oder wie 2 Nachwuchsteams namens "Don Promillos", "Glashochrangers" oder "die Balkan Jungs". Schon beim letzten Indoorcup hatten die Dauersieger "Die Edelweißen" andere...


Zum 10ten Male wird er heuer ausgespielt . Der Indoor-Cup bei dem 4 er Teams sich im Kegeln , Schiessen und Stockschiessen messen. Hier Bilder der Teams.


Am 12.11.2022, 14.01.2023 und 28.11.2023 fanden Erste-Hilfe-Kurse beim VfB statt. Insgesamt 44 Übungsleiter/innen ließen sich zum Ersthelfer ausbilden. Die vom Bayerischen Roten Kreuz gestellten Dozenten/innen begeisterten jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr, die Übungsleiter/innen mit einer kurzweiligen Ausbildung zum Ersthelfer. Angesprochen wurden Themen wie „Herz-Druck-Massage", über „was tue ich mit einem verletzten Motorradfahrer", bis hin, „wie helfe ich Kindern und Teilnehmer/innen, wenn sie sich in der Sportstunde verletzen" oder „wo muss ich anrufen, welche Daten werden benötigt, wie sich...


Wieder zum "normalen Termin" gibt es heuer den beliebten Indoor-Cup. Am 12. März heißt es wieder für 4er Teams Kegeln, Schiessen und Stockschiessen. Und wer weiß, vielleicht gibt es heuer Konkurrenz für den sechsfachen Titelsieger " Die Edelweißen". Nach  der Corona-Pause fand im September 2022 der letzte Indoor-Cup statt und die Edelweißen sahnten wieder ab, aber die Konkurrenten wie die Frauen St. Theresia, die Fantastic 4,  die Sumpfköpfe oder die RUMantiker lauern darauf den "Unbesiegbaren" ein Schnippchen zu schlagen. Und wer weiß vielleicht gibt es auch neue Teams die die Konku...


 In ihrer Begrüßungsrede erklärte die VfB-Vorsitzende Anna Klug die Entscheidung der Vereinsführung, die Weihnachtsfeier des Vereins ins Freie zu verlegen, da man zum Zeitpunkt der Terminplanung nicht wissen konnte wie man sich die Infektionswelle entwickeln würde. Da man aber nicht zum dritten Mal in Folge dieses Fest absagen wollte, wählte man die sichere Alternative: eine Art VfB Weihnachtsfeier im Rahmen eines Weihnachtsmarktes. Und es schien ganz im Sinne von Petrus zu sein, denn nicht nur dass am Samstagmorgen schon alles in ein zartes weißes Schnee Gewand gehüllt war, passend zu Be...


Glücksfee Jutta Hebbeler zieht die ersten Gewinn-Nummern aus der Lostrommel.


Liebe Mitglieder, endlich können wir für unsere Mitgliedern wieder eine Weihnachtsfeier veranstalten. Dieses Jahr gehen wir neue Wege und werden nicht wie gewohnt im Gemeindesaal feiern, sondern auf dem Gelände des Biergartens im Sportforum. Termin ist der 10.12.2022 ab 18 Uhr. Details findet ihr in der angehängten Einladung. Download PDF File Here Wir würden uns freuen euch begrüßen zu dürfen. Anna Klug, 1. Vorstand Renate Hofbauer, 2. Vorstand Michaela Reitmeyer, 3. Vorstand und alle Abteilungsleiter des VfB Hallbergmoos-Goldach e.V.Enter your text here ...


Zwar gibt es noch einiges einzurichten und zu testen, aber wir freuen uns, Euch ab sofort die fast fertige Website präsentieren zu können. Danke für Eure Geduld. Euch eine schöne Adventszeit! Eurem Webteam!


Mit großem Bestürzung und Trauer hat der VfB Hallbergmoos die Nachricht vom Tode von Josef (Sepp) Daffner am 28.10.22 vernommen. Sepp Daffner war einer dieser VfB'ler, die das sogenannte VfB-Gen in sich trugen, heuer wäre er für 70 Jahre Vereinszugehörigkeit noch geehrt worden. 1940 geboren, spielte er schon früh Fussball und in der Saison 1958/1959 hoffte man, Ihn den erfolgreichen, stürmenden Jugendspieler bei den Senioren begrüßen zu können. Aber erst in der Saison 1959/60 war Sepp Daffner in der Ersten spielberechtigt, doch statt als Stürmer die Torflaute zu beheben musste er als Mittelläu...

So kannte man Sepp Daffner jahrzehntelang als Standartenträger des VfB Hallbergmoos

„Es war eine damals eine sehr gute Idee vom ehemaligen Vereinspräsidenten Werner Schwirtz die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder nicht mehr auf der Weihnachtsfeier vor zu nehmen, sondern sie im kleinen Rahmen an einem gesonderten Termin für ihre Treue zum VfB Hallbergmoos aus zu zeichnen", so die dritte Vorsitzende des VfB Michaela Reitmeyer am Mittwoch, 23.November im Nebenraum des Hoibergers. Rund 32 Mitglieder konnten 2022 auf 25,30, 40, 50 und 60 Jahre Mitgliedschaft zurück blicken und 16 von ihnen konnte die 1. Vorsitzende Anna Klug begrüßen. Sie bedankte, sich bei den Anwesenden für i...


 Am Sonntag, de 13.11 war Volkstrauertag. Einer der Anlässe zu dem die Fahnenabordnung des VfB auszieht. Wie so oft in letzter Zeit war Rudolf Schäfer jedoch allein unterwegs. Schon seit mehreren Jahren sucht der VfB Ehrenamtliche Fahnenträger, doch diese sind rar. Dabei zieht man z. B . als Gratulanten bei runden Geburtstagen aus oder bei Festlichkeiten und Jubiläen. Auch verstorbenen Vereinsmitgliedern erweist man mit einer Fahnenabordnung die letzte Ehre.  Wer Interesse hat Rudi Schäfer bei seiner Tätigkeit zu unterstützen , melde sich bitte bei Anni Schäfer unter 0811/9...


Sie sind die Seriensieger im Indoor-Cup: Die Edelweißen der SG Edelweiß. Schon zum 6sten Male räumte Edgar Pröpster, Richard Moosburger, Dietmar Andrä und Rainer Engelhardt den großen Präsentkorb und den Pokal ab. Nicht nur Bürgermeister Sepp Niedermair, der die Siegerehrung vornahm, sondern auch Edgar Pröpster forderte die Anwesenden auf sich mehr ins "Zeug zu legen", denn sonst müsste sein  Team sich ja Umbenennen in die "Unbesiegbaren". Aber die nachfolgenden Teams, wie die Zweitplatzierten, die Frauen St. Theresia oder die Drittplatzierten die Fantastic 4  der SG Edelweiß, sowie ...


Endlich wieder Indoor-Cup. Insgesamt 20 Teams nahmen heuer teil. 


Wir mussten heute leider den VfB-Shop vorübergehend schließen. Die Gründe hierfür sind:• Es gibt Preiserhöhungen seitens Jako und der Firma Crazy Runnings.• Die Abläufe zwischen dem VfB, Kickertreff und Crazy Runnings müssen neu besprochen und angepasst werden.• Die Liefersituation wird seitens der Industrie nicht besser.Bis auf können keine Bestellungen mehr angenommen werden.Alle offene Bestellungen werden natürlich noch abgearbeitet.Euer VfB-Shop Team!


Statt wie gewohnt im März findet heuer wg. der Ausfälle durch Corona der beliebte Indoor-Cup am Sonntag den 18. September statt. Bei diesem zum neunten Mal statt findenen Event finden in Kooperation der Gemeinde mit dem VfB und der SG Edelweiß kämpfen 4er Teams in den Disziplinen Kegeln, Stockschiessen und Luftgewehrschiessen um die Punkte. Man muss kein Mitglied im Verein sein oder super Sportler, wichtig ist man hat Spaß. Man darf gespannt sein auf die Mannschaften, denn in den letzten Jahren gab es nicht nur originelle Teamnamen sondern auch besondere Outfits. Übrigens wurde die Anmeld...

Das Team der SG Edelweiß gehört auch heuer wieder mit zu den Favoriten

Geplant war er schon für letztes Jahr, entfiel aber wegen Corona, nun wurde er umgesetzt: Der Tag der Vereine. Mit dabei auch der VfB. Viele Abteilungen beteiligten sich am Programm und der Vorstand backte Waffeln und hatte Eis im Angebot. Das Wetter spielte mit und auch die Rahmenbedingen waren dank der Organisation von Benjamin Henn und Daniela Lindemiller klasse. Eine Bimmelbahn fuhr durch das Gelände , eine große Hüpfburg und eine Trampolinanlage lockten Kinder, aber auch Erwachsene an. Auf der Seebühne gab es unter anderem auch Darbietungen der Abteilung Fitness und Dance und andere Abtei...


Am Sonntag lädt die Gemeinde zum Tag der Vereine ein. Mit dabei auch der VfB. Kommt vorbei es wird vieles geboten: siehe Programm unten. PDF Datei herunterladen


Er gehörte zur alten Garde: Franz Kreuzpointner. Am 3.Juni 2022 verstarb der am 1. Oktober 1938 geborene Franzheimer, der zwar kein Gründungsmitglied des VfB war, aber ein Mann der ersten Stunden beim VfB. Er war ein guter Mittelfeldspieler, beliebt und unvergessen machte er sich aber durch seine Grillkunst. Oft stand der gelernte Metzer am Feuer und ließ Fleisch und Würstchen brutzeln und versorgte so seine Vereinskollegen. Der Vater von zwei Söhnen war ein ruhiger aber geselliger Mensch, der zunächst in Mintraching ein Haus gebaut hatte und dann später nach Freising zog. Aber auch nach seine...


Hier ein paar Bilder


Image
Anschrift & Kontakt
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.