Apr.
13

Zweite verliert letztes Spiel der Saison

„ Wir haben so richtig eins auf die Mütze bekommen", so Mannschaftsführer Willi Ruschitzka nach der Partie gegen den Tabellenletzten SpG Lappersdorf Simbach 1. Mit 7:1 Punkten, bei 3218 zu 3159 Holz und 12,5 zu 11,5 Sätzen unterlag man. Den einzigen Mannschaftspunkt fuhr Willi Ruschitzka mit 557 Holz, dem besten Ergebnis auf diesen Bahnen ein. Das teilweise richtig enge Partien dabei waren, sieht man an dem fast ausgeglichenem Satzverhältnis. So gab es 3 mal Satzteilung, wie bei Benedikt und Markus Ruschitzka und auch bei Tobias Empl, der sich nur um2 Holz geschlagen geben musste. Aber auch Kl...


Weiterlesen
  311 Aufrufe
Apr.
07

Herren II gewinnt gegen BMW SKK Landshut

Mit 5 zu 3 Punkten bei 3395 zu 3353 Holz und 13 zu 11 Sätzen siegt die Herren 2 des VfB gegen BMW SKK Landshut 1. Die Gäste aus Landshut waren schon vor dem Spiel der ersten Mannschaft angereist um die Partie des VfB gegen Zerbst zu verfolgen. Nach diesem Spiel startete man überpünktlich und gleich im ersten Durchgang legten die VfB'ler die Grundlage für den Sieg. Während Benedikt Ruschitzka gegen einen der stärksten Gästeeinen Satz für sich verbuchen konnte, aber den Mannschaftspunkt abgeben musste, holten Mario und Damir Cekovic ihre MP's. Mario Cekovic spielte dabei mit 620 Holz die Tagesbe...


Weiterlesen
  437 Aufrufe
März
23

Zweite muss sich dem TSV Altfraunhofen mit 5:3 Punkten geschlagen geben

Mit 5:3 Punkten  bei 13,5 zu 10,5 Sätzen und 3294 zu 3187 Kegel verliert die  Zweite ihr Bezirksoberligaspiel bei m TSV Altfraunhofen.  Die 3 Mannschaftspunkte für den VfB erspielten beim Tabellennachbarn  Altfraunhofen, der hinter dem VfB punktgleich,  aber mit weniger Mannschaftspunkten Rang 4  belegt, Tobias Empl, der mit 560 Holz auch das beste Ergebnis auf Seiten des VfB warf. Nur 2 Holz weniger spielte Markus Ruschitzka und auch Mannschaftskapitän Willi Ruschitzka  gewann mit 543 Holz seinen MP. Alle drei MP wurden bei  jeweils ...


Weiterlesen
  340 Aufrufe
März
17

Zweite siegt mit 6:2 gegen Bernried 2

"Es war knapper als das Endergebnis zeigt," so Mannschaftskapitän Willi Ruschitzka nach dem Heimspiel gegen Bernried 2. Mit 6 zu 2 Punkten bei 14 zu 10 Sätzen und 3335 zu 3327 Holz, gewinnt die Zweite des VfB unter anderem auch dank 8 Holz mehr im Gesamtergebnis.  Zunächst gingen Mario Cekovic, Tobias Empl und Benedikt Ruschitzka auf die Bahnen. Während Mario Cekovic und Benedikt Ruschitzka mit jeweils 3:1 Sätzen ihre MP mit 580 Holz bzw. 541 Kegel sichern konnten unterlag Empl knapp mit 1:3 Sätzen und am Ende mit 542 Holz und einer Differenz von 11 Kegeln.  Mit einem ...

Mario Cekovic holte mit 580 Holz das beste Ergebnis auf Hallbergmooser Seite

Weiterlesen
  375 Aufrufe
März
03

Herren 2 verliert in Hofdorf mit 3 zu 5 Punkten

Mit 3:5 Punkten, bei 12,5 zu 11,5 Sätzen und 2954 zu 3053 Holz unterliegt die Herren 2 bei Blau Weiss Hofdorf 2. Dabei startete man zu Anfang gut in die Partie. Benedikt Ruschitzka als auch Rocky Schöne konnten ihre MP's einsacken und auch im nächsten Durchgang konnte Tobias Empl mit dem besten Ergebnis auf VfB Seiten seinen MP eintüten. Doch der sonst so zuverlässige Punktelieferant und Mannschaftskapitän Willi Ruschitzka erwischte mit Reinhard Pflamminger, den stärksten Spieler der Gäste und konnte gegen seine Spieltagsbestleistung von 597 Holz nichts ausrichten. Noch führte der VfB, doch im...

Tobias Empl holte seinen MP mit 531 Holz

Weiterlesen
  504 Aufrufe
Feb.
24

Zweite spielt unentschieden in Zolling

„Wir wollten unbedingt gewinnen," so Mannschaftskapitän Willi Ruschitzka, „ herausgekommen ist aber nur ein Unentschieden!" Tatsächlich war es am Ende ein enges Resultat. Mit 4 zu4 Punkten, bei 3248 zu 3251 Holz und 12,5 zu 11,5 Sätzen trennten sich die SpVgg Zolling und die Zweite des VfB Hallbermoos ohne einen Sieger. In der Partie beim Tabellensechsten ging es von Anfang an knapp her. Benedikt Ruschitzka (540 Holz) musste bei 2 zu 2 Sätzen wegen einer Differenz von 3 Holz den MP dem Gegner abtreten. Auch Klaus Detzer schlug sich wacker , aber seine 1,5 Sätze reichten nicht,um seinem Gegenüb...

Markus Ruschitzka persönlicher Rekord liegt bei598 Holz, doch konnte seine persönliche Bestleistung in dieser Saison auf 593 Holz verbessern

Weiterlesen
  379 Aufrufe
Feb.
04

Zweite siegt mit neuem Saison Liga-Heimrekord

Am Samstag 3.2 empfing die zweite Herren des VfB das Team der Spielgemeinschaft S'Posching/ Neuhaus 2 und man gewann mit 7 zu 1Punkten, bei 14,5 zu 9,5 Sätzen und sehr starken 3534 Holz zu 3249 Holz. Mit diesen 3534 erspielte man für die Saison 23/24 einen neuen Liga -Heimrekord in der Bezirksoberliga Niederbayern. Im ersten Durchgang gingen Mario Cekovic, Benedikt Ruschitzka und Patrick Krieger auf die Bahnen. Krieger, der nach seiner nach langen Verletzungspause erst einmal in der Bundesliga gespielt hatte startete zunächst schwach und gab den ersten Satz ab, steigerte sich aber immer m...

Endlich die 600 geknackt, Tobias Empl verbesserte seine persönliche Bestleistung auf 600 Holz. Gratulation

Weiterlesen
  588 Aufrufe
Jan.
20

Zweite verliert knapp beim EV Landshut

Mit 5:3 Punkten , bei 11 zu 13 Sätzen und 3182 zu 3150 Holz unterliegt die Zweite dem EV Landshut 1 . Das beste Ergebnis auf der Seite des VfB erzielte Benedikt Ruschitzka mit 560 Holz und holt mit 4 zu 0 Sätzen seinen Mannschaftspunkt. Diesen sicherte sich auch Willi Ruschitzka mit ebenfalls 4 Sätzen bei 544 Holz. Den dritten MP steuerte Tobias Empl hinzu der mit 3zu1 Sätzen und 538 Holz gewann. Nicht belohnen konnte sich Markus Ruschitzka er bei 2 zu 2 Sätzen seinen MP seinem Gegenüber aufgrund von 6 Holz mehr bei 526 Holz überlassen musste. Ärgerlich für die Zweite , die zwischenzeitlich au...


Weiterlesen
  330 Aufrufe
Jan.
14

Mit 2 Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen starten VfB-Kegler ins neue Jahr

"Es kann nur besser werden,"  so Abteilungsleiter Markus Most bei der Neujahrfeier der Kegler beim Griechen Santorini. Durch den engen Terminplan der Ersten war man nicht dazu gekommen, die sonst üblich Weihnachtsfeier abzuhalten und so feierte man einfach den Start ins neue Jahr. Bei diesem gemeinsamen Essen nutzte der Abteilungsleiter die Chance sich bei den Mannschaftsführern, den Verantwortlichen für die Kegelbahn,  seinem Stellvertreter und anderen zu bedanken. Für alle gab es ein auf den jeweiligen Empfänger abgestimmtes Präsent.  Most betonte die Wichtigkeit des Zusa...

Stellvertretend für alle Kegler des Wochenendes diesmal Klaus Voß der mit 80+ mit 539 Holz das beste Ergebnis in der Dritten erspielte, aber sich nicht mit einem MP belohnen durfte

Weiterlesen
  380 Aufrufe
Dez.
17

Zweite gewinnt Nachholspiel gegen die SpG Lappersdorf Simbach 1 deutlich mit 8 zu 0

Am Donnerstag 14.12 wurde das wegen des heftigen Schneefalls entfallene Spiel vom 9.12 gegen Lappersdorf Simbach nachgeholt. Diese Partie gewann die Zweite des VfB klar mit 8:0 Punkten und 3430 zu 3121 Holz und 18,5 zu 5,5 Sätzen. Ein Ausrufezeichen setzte in dieser Partie Patrick Krieger, der nach seiner monatelangen Verletzungspause wegen eines Handbruchs zum ersten Mal ein Spiel bestritt. Mit 640 Holz spielte er an diesem Abend das beste Ergebnis in der Bezirksoberliga Niederbayern und meldete sich damit stark zurück. Noch ist nicht alles wieder in Ordnung, aber die Leistung stimmte bei Kri...

Spielte starke 573 Holz

Weiterlesen
  362 Aufrufe
Nov.
18

Zweite verliert mit 5:3 bei BMW SKK Landshut I

Mit 3273 zu 3142 Holz bei 16 zu 8 Sätzen und 5 zu 3 Punkten unterliegt die Zweite des VfB BMW SKK Landshut I . Der Gastgeber Landshut startete gut in die Partie und führte nach den ersten zwei Durchgängen schon mit 3:1 Punkten. Einzig Markus Ruschitzka hatte seinen Mannschaftspunkt bei 2 zu 2 Sätzen hauchdünn mit einem Holz Vorsprung eintüten können. Doch in der Schlusspartie gab der VfB noch mal Gas. Mit dem besten Ergebnis in dieser Partie holte Mario Cekovic bei Satzteilung mit 589 Holz seinen MP. Auch Benedikt Ruschitzka konnte diesen erringen. Zwar startete er schwach in den ersten Satz, ...


Weiterlesen
  470 Aufrufe
Nov.
12

Zweite gewinnt knapp gegen Altfraunhofen I

Mit 5:3 Punkten, 15:9 Sätzen und 3265 : 3121 Holz gewinnt die Zweite gegen Altfraunhofen I. Den ersten Durchgang bestritten Simon Axthelm, Markus Ruschitzka und Mario Cekovic. Während Axthelm sein Spiel und seinen Mannschaftspunkt mit 595 Holz und 4 Sätzen gewann, konnten,die Beiden anderen keinen MP einfahren. Aber dennoch lag man mit insgesamt 1592 zu 1559 Holz in Führung. Der zweite Durchgang musste die Entscheidung bringen. Trotz starker 555 Holz auf der Haben Seite musste sich Benedikt Ruschitzka seinem Gegner geschlagen geben. Aber Klaus Detzer, der im vierten Satz seine Kugeln an Bojan ...

Spielte starke 598 Holz, Tobias Empl

Weiterlesen
  498 Aufrufe
Okt.
29

Zweite verliert trotz Aufholjagd bei Bernried mit 5 zu 3

Mit 5:3 Punkten bei 3129 zu 3046 Holz und 14 zu 10 Sätzen verliert die Zweite beim KC Bernried 2. Es war schon von Anfang an klar das dieses Spiel für die VfB-Männer hart würde und nach den ersten 4 Partien hatten nur Klaus Detzer einen Satz gewonnen, ebenso wie Tobias Empl, der mit 518 Holz nur knapp mit 5 Kegel Differenz unterlag. Einzig Markus Ruschitzka konnte seinen Mannschaftspunkt bei 3:1 Sätzen und 504 zu 503 Holz knapp gewinnen. Im letzten Durchgang starteten Benedikt und Willi Ruschitzka dann die Aufholjagd. Mit dem stärksten Ergebnis auf Hallbergmooser Seite konnte Benedikt Ruschitz...

Benedikt Ruschitzka

Weiterlesen
  553 Aufrufe
Okt.
22

Zweite überzeugt gegen Blau Weiß Hofdorf II

Mit 3438 zu 3181 Holz bei 16 zu 8 Sätzen und 6 zu 2 Punkten siegt die Zweite gegen Blau Weiß Hofdorf II. Mit 613 Holz holte dabei Tobias Kramer das beste Spieltagsergebnis. Aber auch Mario Cekovic mit 602 Holz, Bogdan Tudorie mit 596 Kegeln und Wilfred Rutschitzka mit 552 Holz konnten ihre Mannschaftspunkte einfahren. Tobias Empl der starke 560 Holz kegelte und sich 2 Sätze erkämpfte, hatte das Pech gegen den stärksten Hofdorfer antreten zu müssen, dieser holte 603 Holz und somit auch den MP für Hofdorf. Ähnlich erging es Benedikt Ruschitzka, der gegen den zweistärksten der Hofdorfer antreten ...

Tobias Kramer holte mit 613 Holz das beste Ergebnis in der Bezirksoberliga

Weiterlesen
  449 Aufrufe
Okt.
15

Kegeln: Zweite, Dritte und Gemischte

Zweite gewinnt mit 7:1 gegen SpVgg Zolling In der Bezirksoberliga empfing die Zweite Herren am Samstag den Nachbarverein aus Zolling. Mit 3484 zu 3041 Holz bei 18 zu 6 Sätzen und 7 zu 1 gewann das Team von Mannschaftskapitän Willi Ruschitzka klar. Mit jeweils 4 zu Sätzen gewannen dabei Damir Cekovic mit 622 Holz, Wilfred Ruschitzka mit 611 Kegel, Mario Cekovic mit 604 Holz. Tobias Empl strich seinen Mannschaftspunkt mit 3:1 Sätzen und 568 zu 536 Holz  ein und Benedikt Ruschitzka holte seinen MP bei Satzteilung mit 539 zu 524 Holz. Einzig Markus Ruschitzka musste in einer engen Partie sein...

Der Mannschaftskapitän der Zweiten Willi Ruschitzka spielte mit 611 Holz ein starkes Ergebnis

Weiterlesen
  714 Aufrufe
Okt.
07

Herren II siegt bei Posching/Neuhaus mit 6:2

Mit 6:2 Punkten bei 3273 zu 3236 Holz und 14 zu 10 Sätzen siegt die Herren II bei ihren Bezirksoberliga-Spiel bei der Spielgemeinschaft Posching / Neuhaus. Alle 6 Spieler zeigten gute Leistungen , wobei Willi Ruschitzka mit 584 Kegeln das beste Ergebnis auf der VfB Seite erzielte. Er holte damit seinen Mannschaftspunkt ebenso wie Simon Schmitt ,der mit 561 Holz glänzte. Die beiden weiteren MP's lieferten Benedikt und Markus Ruschitzk.  Tobias Empl und Rocky Schöne holten jeweils einen Satz , aber spielten gut mit so dass die VfB<#ler auch die 2 MP's für das bessere Gesamtergebnis einst...

Derzeit gut in Form: Wilfred Ruschitzka

Weiterlesen
  598 Aufrufe
Sep.
24

Zweite siegt mit 8:0 gegen EV Landshut

Nachdem man zum Saisonstart bei der SSK Oberlauterbach mit 6:2 verloren hatte, wollte die zweite Herren in ihrem ersten Heimspiel gegen den SV Landshut zeigen ,dass mehr in ihr steckt und das zeigte sie auch deutlich. Mit Hilfe einiger Spiele aus der ersten, aber auch den Stammspielern aus der Zweiten gelang ein 8:0 Sieg mit 3458 zu 3247 Holz bei 15.5 zu 8,5Sätzen. Im ersten Durchgang halfen die beiden Bundesliga-Kegler Tobias Kramer und Damir Cekovic aus und spielten mit 610 bzw. 602 Holz, die höchsten Holzzahlen. Aber auch die beiden Youngster im Team die Brüder Markus und Benedikt Ruschitzk...


Weiterlesen
  499 Aufrufe
März
25

Zweite siegt zum Saisonabschluss gegen Blau Weiß Hofdorf mit 7:1

Am Ende war es 1 Punkt der der Zweiten Herren des VfB fehlte. Meister in der Saison 22/23 in der Männerbezirksoberliga wurde der KC Bernried und steigt in die Landesliga auf, wie im letzten Jahr scheitert die Zweite knapp. Da ist es nur ein kleiner Trost, dass man am Ende von allen Teams in der BOL mit 101 Zählern die meisten Mannschaftspunkte gesammelt hat. Sieben davon erzielte die Mannschaft am Samstag nach dem Bundesligaspiel in der Partie gegen Blau Weiß Hofdorf. Das beste Ergebnis auf Seiten der Hallbergmooser erzielte dabei Dietmar Brosi, der mit seinen Leistungen nach der OP aufhorchen...


Weiterlesen
  803 Aufrufe
März
18

Zweite siegt deutlich gegen Tabellendritten

Mit einem deutlichen Sieg von 7:1 bei 3455 zu 3300 Holz und 16,5 zu 7,5 Sätzen beim Tabellendritten SKK Oberlauterbach 1 im Gepäck kehrt die Zweite heim. Als bester präsentierte sich Dietmar Brosi, der nach langer Verletzung und OP sich im Schoß der Reserve langsam wieder auf eine Rückkehr in den Bundesligakader vorbereitet. Er spielte 609 Holz. Einen guten Lauf hatte auch der Youngster im Team des VfB . Markus Ruschitzka spielte starke 597 Holz. Einzig Daniel Süss musste trotz Satzteilung seinen Mannschaftspunkt abgeben. Er hatte 5 Holz weniger im Gesamtergebnis erzielt als sein Gegner. Leide...


Weiterlesen
  796 Aufrufe
März
11

Zweite verliert mit 3 Holz Differenz und muss nun Aufstiegsträume beerdigen

Enttäuschte Mienen, Trauer, Fassungslosigkeit. Mit 3:5 Punkten bei 3332 zu 3335 Holz und 12,5 zu 11, 5  Sätzen verlieren die Herren 2 des VfB Hallbergmoos das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer KC Bernried 1 und können damit die Träume vom Aufstieg in die Landesliga beerdigen. Manchmal ist es nur ein Wurf, eine Kugel, die über Auf- und Abstieg entscheidet. Und manchmal fragt man sich, was ist falsch gelaufen oder warum musste es so kommen. So war es beim Spitzenspiel der Bezirksoberligaspiel zwischen der VfB-Zweiten gegen den KC Bernried. Diese Partie hatte es in sich denn, denn der Si...


Weiterlesen
  620 Aufrufe
Image
Anschrift & Kontakt
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.