Stockschießen

Der VfB berichtet für Euch

 Einladung zur Abteilungsversammlung der Stockschützen 2023 des VfB Hallbergmoos-Goldach e.V. Termin: 28.02.2023 um 19:00 UhrOrt: Schützen Stüberl der SG Edelweiß( 1. Stock Sportforum, Am Söldnermoos 61, Hallbergmoos) Die Abteilungsleitung lädt alle Mitglieder der Stockschützenabteilung desVfB Hallbergmoos-Goldach e.V. zur Abteilungsversammlung ein. Top 1 Begrüßung durch die AbteilungsleitungTop 2 Feststellung der Anwesenheit der MitgliederTop 3 Gedenken der VerstorbenenTop 4 Bericht des AbteilungsleitersTop 5 Bericht der SportwarteTop 6 Bericht des JugendwartesTop 7 Bericht des Hallenwar...


„Es war als hätten wir alle zum ersten Mal auf Eis gestanden," so kommentierte Mannschaftsführerin Hildegard Holzmann das Abschneiden des VfB-Team's bei den Bundesliga-Spielen der Stockschützinnen auf Eis am 27.11.22 in Waldkraiburg und am 14./15 . Januar in Peiting. „ Durchweg haben wir alle, Roswitha Frühbeis, Petra Gruber, Angelika Neumair, Agnes Kneisel( die als Greencard Spielerin vom SV Wörth bei den Damen des VfB Hallbergmoos in der Wintersaison spielberechtigt ist) und ich, schlecht gespielt und nicht unsere gewohnten Leistungen abrufen können. Wir gehörten zu den drei ältesten Teams u...

Die Spielerinnen des VfB Hallbergmoos v.l.n.r. : Roswitha Frühbeis, Petra Gruber, Angelika Neumair, Agnes Kneisel und Hildegard Holzmann

Mittlerweile existiert es schon 13 Jahre : Das Seniorenstockschießen der VfB-Stockschützen. Herbert und Erna Wagner hatten die Idee dazu und ihre Idee zündete. Von vielen Vereinen aus dem Landkreis reisten die Senioren jeden Donnerstag an und das Treffen entwickelte sich zu einer sehr beliebten Veranstaltung zu der auch aus anderen Landkreisen die Senioren anreisten. Anne-Marie Halfen kümmert sich hinter dem Tresen um Kuchen und Getränke für die Sportler und ein Höhepunkt war jedes Jahr auch das vorweihnachtliche Stockschießen. Während der Coronazeit lag das beliebte Treffen auf Eis, doch nach...


Gemütlich und kuschelig war es bei der Jahresabschlussfeier der Stockschützen im Alten Wirt in Goldach. Die gute Seele der Abteilung Sepp Schäffer hatte organisiert und geschmückt (wunderschön mit kleinen liebevoll gesteckten Blumengebinden mit passenden Vasen dazu). Die Abteilungsleitung mit Angelika Neumair, Sportwartin Damen Hildegard Holzmann und Sportwart Christian Obermeier hatten Daten gesammelt und zusammengefasst und so gab es nach dem gemeinsamen Essen eine kurze Begrüßung mit Ehrungen und Auszeichnungen. In dem komprimierten Rückblick wurden die Höhepunkte des Jahres genannt , wie z...


Nach zwei Jahren gab es ihn endlich wieder: den Bürgermeister-Pokal. Zuletzt hatte Bürgermeister Harald Reents den Pokal am 3.10.2019 an die Vertreter des Krieger-und Soldatenvereins überreicht. Heute war es Bürgermeister Sepp Niedermair, der sich eigens am Morgen in der Partnerstadt Predazzo ans Steuer gesetzt hatte, um rechtzeitig in Hallbergmoos zu sein, um seinen Pokal zu überreichen. Doch Niedermair, der nach dem Tod von Reents als Nachfolger gewählt wurde, informierte heute die Teilnehmer des Turniers, dass er den neuen Pokal als Bürgermeister Harald Reents Gedächtnis- Pokal stiften woll...

Die drei Siegerteams

Am Samstagmittag am 1.10 fanden nach dem Turnier der BOL die Ausscheidungskämpfe in der Bezirksliga Mixed statt. Damenbezirkswartin Maria Anke konnte am frühen Abend dann die Sieger und Aufsteiger küren. Erster wurde der SC Au/ Hallertau gefolgt von den beiden punktgleichen SV Weichs und VfB Hallbergmoos. Die Vertreter des Gastgebers mit Hildegard Holzmann, Roswitha Frühbeis , Josef Rötzer und Andreas Neumair landeten aufgrund der schlechteren Stocknote auf Rang 3, freuten sich aber sehr über den Aufstieg in die BOL, denn dann werden sie in der nächsten Saison gemeinsam mit der Mixed I dort an...

Andreas Neumair, Hildegard Holzmann, Roswitha Frühbeis und Sepp Rötzer schafften den Aufstieg

Zwei Wettbewerbe wurden am Samstag 1. 10 auf den Bahnen in der Hallbergmooser Stockschützenhalle ausgerichtet. Zunächst spielten unter Leitung der Bezirksdamenwartien Maria Anke und Schiedsrichter Wolfgang Kauer die Teams der Bezirksoberliga. Hier siegte aufgrund der besseren Stocknote der EC Sigmertshausen vor dem SSV Kirchasch I und dem SC Wolnzach. Die Hallbergmooser mit Christian Obermeier, Angelika Neumair, Rita Bösl und dem Neuzugang Heinz Hattensperger landeten auf Rang 7.

Die Hallbergmooser mit Christian Obermeier, Angelika Neumair, Rita Bösl und dem Neuzugang Heinz Hattensperger landeten auf Rang 7

Einen rundum gelungenen Ausflug machten die Stockschützen vom 23.-25. September. Nicht nur als Hallenwart, auch als hervorragender Organisator von gelungenen Ausflügen hat sich Sepp Schäffer einen guten Namen gemacht. So auch heuer. Insgesamt 23 Teilnehmer, zumeist Stockschützen mit ihren Partnern, trafen sich zunächst am Freitag morgen in der Stockschützenhalle, um sich vor Antritt der Reise mit Weißwürstchen zu stärken. Punkt 10.00 Uhr brach man dann nach Dietfurt an der Altmühl auf, um dort die letzte aktiv arbeitende Mühle zu besuchen und sich über diese durch einen Führer zu informieren. ...


Extrem kurzfristig bekamen die Stockschützen-Damen des VfB Hallbergmoos am Donnerstag, 15.9 die Einladung zu den Deutschen Meisterschaften in Schaftlach am Samstag, 17.9. Die Damen des RSV Büblingshausen/Wetzlar aus Hessen hatten abgesagt und so mussten Nachrücker gefunden werden. Und die Hallbergmooser Damen sagten zu, doch nun galt es, das Team zusammen zu rufen. Roswitha Frühbeis war verletzt und fiel aus, Hildegard Holzmann war im Urlaub. Doch letztere brach diesen ab, um gemeinsam mit Angelika Neumair, Rita Bösl, Petra Gruber und Franziska Dücker in das zwischen Bad Tölz und Miesbach gele...

Bild v.l.n.r. : Franziska Dücker, Rita Bösl, Angelika Neumair ( Abteilungsleiterin der Stockschützen des VfB), Hildegard Holzmann, nicht auf dem Bild Petra Gruber

Statt wie gewohnt im März findet heuer wg. der Ausfälle durch Corona der beliebte Indoor-Cup am Sonntag den 18. September statt. Bei diesem zum neunten Mal statt findenen Event finden in Kooperation der Gemeinde mit dem VfB und der SG Edelweiß kämpfen 4er Teams in den Disziplinen Kegeln, Stockschiessen und Luftgewehrschiessen um die Punkte. Man muss kein Mitglied im Verein sein oder super Sportler, wichtig ist man hat Spaß. Man darf gespannt sein auf die Mannschaften, denn in den letzten Jahren gab es nicht nur originelle Teamnamen sondern auch besondere Outfits. Übrigens wurde die Anmeld...

Das Team der SG Edelweiß gehört auch heuer wieder mit zu den Favoriten

Die Stockschützendamen des VfB schaffen am 2. Spieltag der 1. Bundesliga-Süd- der Damen in Lampoding ein kleines Wunder und retten sich von Platz 11 nach der Vorrunde auf Rang 7 am zweiten Spieltag und schaffen damit den Klassenerhalt. Die Stockschützendamen des VfB Hallbergmoos spielen seid Juni 2019 in der 1. Bundesliga auf Asphalt, doch heuer wurde es nicht nur für sie sondern, auch viele andere Teams der ersten Liga eng. Der Verband hatte eine Reduzierung der Mannschaften von 15 auf 13 Klubs beschlossen und weil aus den beiden Bayernligen sechs Mannschaften aufsteigen, hieß es am Sonntag 2...

Roswitha Frühbeis,Rita Bösl, Angelika Neumair, Petra Gruber und Franziska Dücker

Bei sehr warmen Temperaturen trafen sich am Sonntag 24.7.  11 Teams in der Stockschützenhalle um  4 Mannschaften zu finden, die in die Bezirksklasse Mitte aufsteigen. Insgesamt 15 Teams waren gemelde , doch 4 waren erst gar nicht angereist. Auch der VfB war mit der Dritten Herren vertreten. Zu Anfang des Schiessen lief es nich so gut für die Gastgeber, doch zum Ende des Turniers gaben sie noch mal alles und gewannen ihre letzten 3 Spiele. Damit sicherten sie sich dank dieses Endspurtes den Verbleib in der Liga und freuten sich mit den Aufsteigern. Diese sind als Turniererster der SSV...


 Am Samstag 23.7 fanden in der Hallbergmooser Stockschützenhalle die Entscheidungen in der Bezirksklasse B Nord statt. Helmut Thöbert als Wettbewerbsleiter konnte insgesamt 14 Teams aus den Eistockkreisen 306 und 305 begrüßen, die um die 4 ersten Plätze kämpften, denn diese berechtigten  zum Aufstieg in die Bezirksliga. Mit dabei auch das Herren II Team des VfB mit Andreas Rötzer, Andreas Neumair, Stefan Kasian, Rupert Ziegltrum und Joachim Paluch, der die letzten 3 Spiele absolvierte. Und es lief besser als gedacht für die Hallbergmooser, denn am Ende landete man mit einem ausg...


Er gehörte zur alten Garde: Franz Kreuzpointner. Am 3.Juni 2022 verstarb der am 1. Oktober 1938 geborene Franzheimer, der zwar kein Gründungsmitglied des VfB war, aber ein Mann der ersten Stunden beim VfB. Er war ein guter Mittelfeldspieler, beliebt und unvergessen machte er sich aber durch seine Grillkunst. Oft stand der gelernte Metzer am Feuer und ließ Fleisch und Würstchen brutzeln und versorgte so seine Vereinskollegen. Der Vater von zwei Söhnen war ein ruhiger aber geselliger Mensch, der zunächst in Mintraching ein Haus gebaut hatte und dann später nach Freising zog. Aber auch nach seine...


Er gehörte zu einem der beliebtesten und prestigeträchtigsten Stockschießwettbewerben im Eisschützenkreis 306, der Sparkassen-Cup. Auch heuer hatten sich wieder 18 Teams angemeldet um mit 9 Teams in Schwaig und mit 9 Teams in Oberding um ihn zu kämpfen. Während in Oberding das VfB Team der Herren I mit Christian Obermeier, Rudi Stephl, Stefan Santl und Andreas Rötzer sich den Gruppensieg holte, siegte in Schwaig der SSV Kirchasch. So kam es zum Entscheidungsspiel in Oberding zwischen dem VfB und Kirchasch. Dabei demonstrierte die Hallbergmooser Mannschaft Siegeswillen und Moral, denn nach eine...

Verteidigten den Sparkassen-Cup nach dem Sieg 2019 erneut:Die Herren I der VfB Stockschützen mit: Stefan Santl, Andi Rötzer, Christian Obermeier und Rudi Stephl

Es lief nicht rund bei den Herren des VfB, die paralell zu den Damen ein 7er Turnier mit Rückrunde spielten, am Schluss war man siebter, aber Hans Gilch, Franz Gamperl, Peter Pittrich und Peter Höffken nahmen es mit Humor in einem Turnier, dessen Teams auf einem gleich hohen Niveau spielten. Als Sieger konnte Abteilungsleiterin Angelika Neumair den Vertretern des EC Planeeg-Geisenbrunn gratulieren, die mit 17:7 Punkten, einer Stocknote von 1,869 und 228 zu 122 Stockpunkten als Erste sich bei den Fleisch und Käsepreisen bedienen durften. Punktgleich mit den Dritten aber aufgrund der besseren St...


Es war immer ein Höhepunkt, die Spiele um den Damenwanderpokal gestiftet von K&F. Auch wenn heuer die VfBTurnierserie statt auf Ostern Corona bedingt auf Pfingsten fiel, nahmen dennoch 9 Teams am Wettkampf teil und zum dritten Mal konnten die Damen von Hartpenning sich den Pokal sichern. Als Hildegard Holzmann stellvertretend den Pokal für ihren Bruder Sepp Fischer von K& F überreichte, stellte sie fest dass der Pokal nun ersetzt werden müsse. Abteilungsleiterin Angelika Neumair lobte die Vertreterinnen von Hartpenning als verdienteTurniersieger denn mit 16:0 Punkten und einer Stocknot...


Hochklassig besetzt war das Herrenturnier um den Raiffeisen-Pokal am 4.6. Sogar 2 amtierende Weltmeister konnte Christian Obermeier, der Präsident des DESV in der Hallbergmooser Stockschützenhalle begrüssen. Aber nicht nur das, unter den teilnehmenden Teams befand sich die U23 Auswahl und die Bayernauswahl. Da war der neunte Platz bei 15 Teams schon ein Erfolg und deshalb sah man nach dem Turnier die VfB Stockschützen zufrieden am Tisch sitzen. Während der Partie gab es noch eine Auswechslung und so bestand die VfB Mannschaft II am Ende aus Andy Rötzer, Sepp Rötzer, Stefan Kasian, Andi Neumair...


Zwei Jahre gab es sie nicht mehr die Einladungsturniere der Stockschützenabteilung, nun nach Corona und neuem Belag musste ein Termin gefunden werden um andere Vereine einzuladen. Statt Ostern wurde es Pfingsten und mit den Herren III startete man am Freitag die Wettkämpfe. Dabei zeigte sich die Herren III hochmotiviert und auch gut drauf, denn am Ende des Abends landete man nur aufgrund der niedrigeren Stocknote und schlechteren Stockpunktzahl bei Punktegleichheit mit 12:4 hinter der SpVgg Zolling auf Rang 2. Herrensportwart Christian Obermeier zollte seinen Mitspielern danach Respekt und erk...

Es lief gut für die Herren III: Punktgleich mit dem Ersten landeten Richard Moosburger, Stephan Rötzer, Christian Obermeier und Sepp Schäffer  auf Platz 2

„Bei uns lief es heute nicht," so die Damen des VfB Hallbergmoos und die Konkurrenz war stark. Erste wurden mit 24:0 Punkten und einer  sehr guten Stocknote von 4,455 und 294:66 Stockpunkte die Damen des TSV Hartpenning. Auf Platz 2 landete der SV Weichs und der SV Wörth holte sich den bronzenen Stockerlplatz. Für diese 3 Teams besteht Startpflicht am 4.9.22 beim Bayernpokal in Kühbach.


Es ist manchmal zum Haareraufen. Ein Schuß, ein Stoß, ein Schub machen ein ganzes Spiel aus. So geschehen am Samstag beim Bezirkspokal Mixed der Stockschützen. Das VfB-Team mit Christian Obermeier, Rudi Stephl, Angelika Neumair und Roswitha Frühbeis lag gut im Rennen um den vierten Platz, der für die Qualifikation zum Bayernpokal gereicht hätte als ein guter Schub der Gegner alle Träume platzen ließ. Am Ende landeten die Hallbergmooser Stockschützen trotz guter Ergebnisse auf Rang 7. Für den Wettkampf um den Bayernpokal qualifizierten sich der SV Weichs I, der TSV Hartpennnig, und die bei...


Es sollte nicht sein. Da hatten die Herren I der VfB-Stockschützen in den letzten Turnieren gut gespielt und immer vordere Plätze belegt und dann kann man diese guten Leistungen der letzten Wochen nicht mehr beim eigenen Turnier der Bezirksoberliga der Herren Gruppe A nicht mehr abrufen. So geschehen am Samstag 21.5. Am Ende landeten die Hallbergmooser Vertreter mit Christian Obermeier,Stefan Santl,Sebastian Ziegltrum und Rudi Stephl  trotz der besten Stocknote und der besten Stockpunktebilanz auf Rang 5. In die Oberliga Mitte sind als Erster der SC Gambach  und der zweitplatzie...


Beim Osterturnier des SC Wolznach, einem überaus stark besetzten Turnier, konnten die Herren I der VfB-Stockschützen einige Bayern- und Bundesligamannschaften hinter sich lassen und  holten sich den dritten Platz.Angetreten war man in der "Bestbesetzung" mit  Santl Stefan, Ziegltrum Sebastian, Stephl Rudi und Christian Obermeier. Sportwart Christian Obermeier zeigt sich nach diesem Turnier optimistisch: "Wenn es weiterhin so positiv läuft und wir  die Form bis zur Meisterschaft am 21.05. halten können, dann könnten wir bei der Vergabe der vorderen Plätze ein Wörtchen mitreden."

Sieht mit Optimismusauf die Meisterschaften am 21.5. : Christian Obermeier

Der Hallbergmooser Christian Obermeier wurde im Mai 2021 einstimmig zum neuen DESV-Präsidenten gewählt. Ein Grund hierfür war das ihr Vorgänger Christian Lindner Präsident des IFI ( International Federation Icestocksport) wurde und sie ihn als DESV-Präsident in den jahrelang währenden Bestrebungen, das Eisstockschießen olympisch wird unterstützen wollten. Wie sieht es nun nach der WM in der Ritten Arena in Klobenstein, Südtirol Italien aus? Christian Obermeier: Gemeinsam hatten wir durch die Tatsache, dass Eisstockschießen in Tokio 2021 die volle Anerkennung durch das IOC erlangt hat, die Hoff...

Umrahmt von Weltmeistern: Christian Obermeier als vierter von links

Einen tollen Erfolgen im Herren Duo konnten am Freitag 25.3  Christian Obermeier und Rudolph Stephl in Unterhaching verbuchen. In der höchsten Spielklasse für Herren Duos, der Bezirksoberliga lagen sie am Ende ganz vorn und sicherten sich den ersten Platz. Dabei war zunächst das große Ziel der Klassenerhalt in BOL für die Hallbergmooser Vertreter gewesen. Doch obwohl das Niveau sehr hoch war, verbuchten die VfB -Spieler einen Sieg nach dem anderen und konnten die starken Teams von Oberroth und Hitzhofen, deren Vertreter in der 1. Bundesliga antreten auf die Plätze 2 und 3 verweisen. Aber ...

Setzten sich gegen die starke Konkurrenz in der Bezirksoberliga durch Rudi Stephl und Christian Obermeier

Am Freitag 18.3 starteten Roswitha Frühbeis und Christian Obermeier  bei dem Wettkampf der Duo-Mixed Teams in der Bezirksoberliga in der Stockhalle in Ismaning / Fischerhäuser.  Zwar konnte das Duo aufgrund einer durchwachsenen Leistung  nicht den erhofften Sieg einfahren, es wurde Platz 3, schaffte es jedoch  wieder ein Mal -zum 5 Mal in Folge- das Siegerpodest in der höchsten Spielklasse der Bezirksoberliga erreichen. 

Roswitha Frühbeis und Christian Obermeier erreichten zwar nicht den anvisierten ersten Platz freuten sich  aber über Rang 3

Bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren 2022 auf Eis am 12.03.2022 in Krefeld belegten die Ü 50 Damen des VfB Hallbergmoos Hildegard Holzmann, Angelika Neumair, Petra Gruber und Roswitha Frühbeis den zweiten Platz und wurden somit deutsche Vizemeister. Damit hatten sie selbst nicht gerechnet, doch Christian Obermeier, seines Zeichens nicht nur Sportwart der Herren des VfB , sondern auch Präsident des DESV( Deutschen Eisstock-Verbands) wusste, dass sie das Potential dazu hatten auf einem Stockerl-Platz zu landen. „ Damit sie sich ganz auf den Wettkampf konzentrieren konnten, habe ich den...


Es hat sich über 12 Jahre hin etabliert, das Seniorenstockschiessen des VfB Hallbergmoos. Initiiert und organisiert von Erna und Herbert Wagner und mit viel Liebe und Spass hinter der Theke begleitet von Annemarie Halfen. Hier können die Senioren, die teilweise auch aus Nachbarlandkreisen anreisen, ihrem Sport nach gehen, sich gesellig unterhalten und leckeren Kuchen essen und guten Kaffe dabei trinken. Und dieses Konzept ist einfach gut, denn trotz den langwierigen Unterbrechungen durch Corona treffen sich nun seit einiger Zeit wieder zwischen 20 und 30 Stockschützen ab 60 bis zu 90 Jahr...


„ Ich habe in den letzten vier Jahren die Abteilung organisatorisch und technisch auf den neuesten Stand gebracht, jetzt müssen Jüngere dran um die Abteilung personell und sportlich zu stärken", so der scheidende Abteilungsleiter Dietmar Andrä. So wurde in seiner Amtszeit das neue Pflaster in der Stockschützenhalle verlegt (2021), 108 neue LED-Röhren wurden im Mai 2020 statt Neonröhren eingesetzt, ein Blendschutz an der Hallenostseite montiert, Besucherraum, Küche und Toiletten in Eigenleistung gestrichen, diverse Reparaturen getätigt und Mängel beseitigt. Aber Andrä sorgte auch für neue Triko...

von l.n.r. : Sepp Schäffer( Hallenwart) Hildegard Holzmann( 2. AL, Sportwartin Damen), Charly Holzmann( Küche)Angelika Neumair( AL) Annemarie Halfen( Chronik)

Am Sonntag 6.02 traten die VfB Damen in Deggendorf beim Bayernpokal der Seniorinnen Ü 50 auf Eis an. Und es lief gut für Hildegard Holzmann, Angelika Neumair, Roswitha Frühbeis und Petra Gruber. Nachdem man etwas zäh auf den ersten Bahnen gestartet war konnte sich das Team steigern und verpasste knapp den dritten Platz, doch auch mit dem vierten Rang hinter Eggstätt, Gattering, Rottach-Egern konnten sie sich für die deutschen Meisterschaften am 12. März in Krefeld qualifizieren. Nun hofft das Team rund um Mannschaftsführerin Hildegard Holzmann, dass die Deutschen Meisterschaften auch stattfind...

Für Petra Gruber, Hildegard Holzmann, Roswitha Frühbeis und Angelika Neumair geht es am 12.März 22 zu den Deutschen Meisterschaften nach Krefeld

Christian Obermeier ist Sportwart beim VfB Hallbergmoos und gleichzeitig Präsident des DESV (Deutscher Eisstockverband). Der sportlich erfolgreiche Schütze hat in den letzten Jahren vieles bewirkt und auch im Herrenbereich des VfB gab es Aufstiege. Da jedoch auf Eis keine Herren-Mannschaft des VfB gemeldet ist, startet Obermeier in der Wintersaison beim SV Mühlhausen . Dieses Team aus der Oberpfalz (Bezirk 6)ist sehr spielstark und im Sommer auf Asphalt in der 1. Bundesliga vertreten. Nun hat Mühlhausen in der Besetzung Teubl Christian, Ritzel Jürgen, Kohlhuber Franz und Obermeier Christian in...


Einladung zur Abteilungsversammlung 2022 der Stockschützen des VfB Hallbergmoos - Goldach e.V. Termin: 22.02.2022, 19.30 Uhr Ort: Schützenstüberl der SG Edelweiß (1. Stock im Sportforum) Am Söldnermoos 61, 85399 Hallbergmoos Tagesordnung 1. Begrüßung durch den Abteilungsleiter 2. Feststellung der Anwesenheit der Mitglieder 3. Gedenken der Verstorbenen 4. Bericht des Abteilungsleiters 5. Bericht des Sportwart Herren 6. Bericht des Sportwartes Damen 7. Neuwahlen: 1. Abteilungsleiter 2. Abteilungsleiter Jugendleiter 8. Neubesetzung: Sportleiter Damen Sportleiter Herren Hallenwart Chronikverantwor...


Zu einem Training unter Turniersimulation hatte die Hallbergmooser Stockschützen am Samstag 11.12 in die Stockschützenhalle ein paar wenige Teams eingeladen um den neuen Belag zu testen. Wie schon berichtet wurde in der sehr beliebten Wettkampfstätte im Oktober/ November dieses Jahres der Belag ausgetauscht. Im Jahr 2007 wurde die Stockschützenhalle offiziell eingeweiht und seitdem wurde sie viel genutzt. Nicht nur die VfB-Stockschützen nützen sie für Trainings und Turniere, auch vom Stockschützenverband wird die Halle oft gemietet um dort alle möglichen Stockschützenwettbewerbe abzuhalten. Zu...

Um genügend Abstand untereinander zu haben wurde nur jede zweite Bahn bespielt

Sie ist ein Ort an dem hochklassige Turniere ausgetragen werden und dient von Oktober bis April als Winterquartier der Bogenschützen :Die Stockschützenhalle im Sportpark. Auch sie wurde wie auch die Fußballplätze schon vor Vollendung des Sportparks 2011 früher in Betrieb genommen. Im Jahr 2007 wurde sie offiziell eingeweiht und seitdem wird sie viel genutzt. Nicht nur den VfB-Stockschützen einer Abteilung des VfB, der die Halle von der Gemeinde gepachtet hat, dient sie für Trainings und Turniere , auch vom Stockschützenverband wird die Halle oft gemietet um dort alle möglichen Stockschützenwet...


Als zweites Turnier wurde am Samstag. 11.9. die Bezirksliga A Mixed ausgeschossen. Bericht folgt


Am heutigen Samstag fand in der Stockschützenhalle der Wettkampf der Mixed-Teams der Bezirksoberliga statt. Wie auch bei allen anderen Wettbewerben bei den Stockschützen gibt es Coronabedingt keine Auf-und Abstiege, aber Bezirksobfrau Angie Mumelter betonte, dass der Wettkampf heute ein gutes Training mit Anspruch sei und man ja auch um gute Platzierungen und  BEV-Nadeln kämpfe. Und gut platziert haben sich die Hallbergmooser Vertreter alle Mal. Sebastian Ziegltrum, Angelika Neumair, Christian Obermeier und Rita Bösl siegten mit 4 Punkten Vorsprung vor Fischbachau und Baar-Ebenhausen...


Über einen Sieg konnten sich Franziska Dücker und Petra Gruber am Freitag 20. August freuen, doch wie auch bei den anderen Wettkämpfen der Stockschützen bleibt der Sieg ohne Folgen. Denn auch, obwohl die beiden Vertreterinnen des VfB Hallbergmoos III den Wettkampf in der Bezirksliga souverän mit 10:0 Punkten gewonnen haben, gibt es keinen Aufstieg. Zweite wurden die Damen des FC 1930 Gerolfing I und den dritten Platz sicherten sich die Spielerinnen des FV RW Birkenhof-Eschenried.

Franziska Dücker und Petra Gruber gewann alle Spiele und wurden so verdient Erste

Doppelten Grund zu feiern hatten die Damen der VfB Stockschützinnen. Beim Bezirksoberliga-Wettkampf Duo Damen vor heimischer Kulisse holten sich Angelika Neumair und Rita Bösl, als Damen I den ersten Platz nur hauchdünn vor den Damen II mit Hildegard Holzmann und Angelike Paluch. Einzig die Stockpunkte entschieden über die Platzierung, denn beide Teams hatten 11 : 1 Punkte und der Punktverlust resultierte aus dem Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften, das mit Unentschieden endete. Dritte bei diesem Wettkampf, der wie die meisten Entscheidungen in diesem Jahr bei den Stockschützen keinerle...

Dank der besseren Stockpunkte sicherten sich Angelika Neumai und Rita Bösl Platz 1 in der Bezirksoberliga Duo Damen

Am Sonntag 18.7 trafen sich schon früh insgesamt 13 Stockschützen- Mixed Teams um den Bezirkspokal aus zu schießen. Der amtierende DESV-Präsident und Sportwart desr VfB-Stockschützen Christian Obermeier orakelte schon vor Startbeginn, dass es ein sehr schweres Turnier werden würde, denn die Konkurrenz war stark aufgestellt. Viele Bundesliga- und hochklassige Spieler (innen) waren am Start und alles besser als Platz 6 wäre eine Sensation. Am Ende war es der achte Platz, der für das VfB-Team in der Besetzung Rita Bösl, Angelika und Andi Neumair und Christian Obermeier heraus sprang. Verdienter S...


Stockschiessen: .1.Bundesliga Damen ein Wettkampf als Probedurchgang Am Sonntag, 4.7 starteten die Stockschützendamen des VfB Hallbergmoos in Untertraubenbach beim Wettkampf in der 1. Bundesliga. Vor 2 Jahren hatte man den Aufstieg in die Bundesliga geschafft und nun nach langer Corona-Pause, durften die Eisstockdamen auf die Bahnen gehen, um sich im Ligabetrieb messen. Insgesamt 14 Damenteams aus dem Süden der Republik gastierten in der Stocksporthalle von Untertraubenbach, einem Stadteil von Cham. Für die Teams ging es darum einen der fünf Startplätze für die Deutschen Meisterschaften am 18....

Die Damen des Bundesligateams der VfB Stockschützinnen: v.r.n.l.: Roswitha Frühbeis, Angelika Neumair, Rita Bös, Hildegard Holzmann und Franziska Dücker

Image
Anschrift & Kontakt
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.