Der VfB berichtet für Euch

Das Paunzhausen Tabellenletzter ist, war und ist nicht zu verstehen. In der ersten Halbzeit machten es die Gastgeber den Hallbergern schwer. Der Keeper stand gut und vereitelte so manche Chance, wie die von Leon Piwowarska und Marcel Platz und schien unüberwindbar. In der ersten Halbzeit erspielten sich die Paunzhausener einige Chancen und waren den VfB'lern ebenbürtig, doch Kapitän Michael Angermeier und eine gut abstehende Abwehr um Georg Kreilinger und Thomas Kätzlmeier verhinderten Schlimmeres. Erst in der 60. min. gelang es Lorenzo Filippetti, dank ...


U11 – 1. Runde im Merkur-CupRegen, Graupel, Wind und Kälte sind keine Gegner mehr für unsere U11. Heute zeigten die VfB-Kicker erneut, was in ihnen steckt.Das Motto war ganz klar: „Road to Haching" – Wir wollen im Merkur-Cup weiter kommenIn der ersten Runde warteten  auf der Sportanlage in Attaching  die SpVgg Mauern und der SC 1919 Freising.Im ersten Spiel dauerte es, bis sich alle warm gespielt haben. Kleineres Feld, weniger Spieler am Platz und das Wetter dazu. Viele Änderungen, die erstmal umgesetzt werden mussten. Dann kam das Umdenken und durch eine tolle gesamte Mann...


 Dank eines Doppelpacks von David Lucksch gewinnt der VfB mit 2:1 beim Tabellensechszehnten Neufraunhofen.  Kurz vor dem Halbzeitpfiff fiel der erste Treffer von David Lucksch(44.min.). Doch der Gastgeber schaffte kurz nach Wiederanpfiff den Ausgleich(49.min.). In der 68.min. dann der zweite Treffer von Lucksch zum 2:1 Endstand und gleichzeitigem Tor Nr. 8 in dieser Saison. Dank dieses Sieges steht die Erst nun auf Rang 3 der Landesliga- Südost. Am Freitag 26.April empfängt man daheim den Tabellenzehnten TSV Kastl. Bild Gencer


 Bei der Jahreshauptversammlung hatte Abteilungsleiter Harald Matzkowitz voller stolz von seiner Abteilung gesprochen : Seine Teams hatten die Plätze 1 oder 2 in ihren Ligen belegt. Besonders herausgehoben wurde die U 19 Jugend in der Gruppe 2 Isar. Dabei holten Finn Stroka, Finn Kronner, David Veith und Dominik Hollosi 5 Siege und nur einmal unterlagen sie knapp mit 6:4 Punkten beim SV Kumhausen II. Als Meister ihrer Gruppe spielen sie nun in der nächsten Saison in der Bezirksoberliga, so hochklassig hat bisher noch kein Tischtennisteam des VfB laut dem Abteilungsleit...

Sie spielen ab nächstem Jahr in der Bezirksoberliga v.l.n.r. Finn Stroka, Finn Kronner, David Veith und Dominik Hollosi

Am zweiten Liga-Wochenende empfingen unsere U11-Kicker die Mannschaft der SG Eichenried 2. Aufgrund der Witterungsbedingungen diese Woche, konnte unser Team nur am Dienstag trainieren. Trainer Rigo Brandt hatte deshalb eine schlaflose Nacht, ob das unsere Jungs verkraften können?Mit vollem Selbstbewusstsein gingen sie auf den Platz. Aufwärmen mit den Co-Trainern, Mannschaftsbesprechung und los rollte der Ball.Die U11 zeigte auf dem Spielfeld eine tolle Mannschaftsleistung. Gemeinsam schafften Sie es, gegen die SG Eichenried 2 einen 5:0 Sieg für sich zu entscheiden.Am Ende des Spiels waren alle...


Über 50 Mitglieder, sowie Gemeinderatsmitglieder und Bürgermeister Sepp Niedermaier anwesend um der Jahreshauptversammlung des VfB Hallbergmoos-Goldach bei zu wohnen. Die erste Vorsitzende Anna Klug ließ sich entschuldigen und richtete ein Grußwort an die Anwesenden, da sie aufgrund einer OP nicht teilnehmen konnte. Als Schriftführer fungierte Martin Gilch der Schriftführerin Ulrike Bracht vertrat und die die JHV führten Renate Hofbauer und Michaela Reitmeyer in ihrer lockeren und freundlichen Art. Nach dem Gedenken an die Verstorbenen wurde den VfB-Mitgliedern gedankt, die in der Zeit als Ann...

Michaela Reitmeyer und Renate Hofbauer führten durch die Versammlung

Die sportliche Leitung des VfB Hallbergmoos-Goldach freut sich, bekannt geben zu dürfen, dass das Trainerteam um Christian Endler, Michael Weicker und Fabian Veit auch kommende Saison 2024/25 das Landesliga-Team des Vereins begleiten wird.Die Entscheidung zur Verlängerung wurde nach eingehender Analyse und Evaluierung getroffen. Der Verein ist überzeugt davon, dass das bestehende Trainerteam die richtige Kombination aus Erfahrung, Fachwissen und Engagement für die weitere Entwicklung des Landesliga-Teams darstellt. Die Zusammenarbeit zwischen dem Trainerteam und der Mannschaft hat in der laufe...


Der SV Neufraunhofen tritt mit breiter Brust an, wurde doch der SSV Eggenfelden zuletzt mit 2:0 besiegt. Große Sorgen wird sich Alexander Auhagen um die Defensive machen. Schon 66 Gegentore kassierte der SV Neufraunhofen. Mehr als zwei pro Spiel – definitiv zu viel. Der aktuelle Ertrag des Gastgebers zusammengefasst: siebenmal die Maximalausbeute, fünf Unentschieden und 17 Niederlagen. Der SV Neufraunhofen ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte. (bfv.de)  Generationentreffen in Neufraunhofen. Der VfB beim erfahrenen Vorjahresmeister der Bezirksliga West.Ob...


U14 – nächster Schritt -> Finale im Sparkassen-Pokal 🏆Mittwoch Abend, es regnet, es ist kalt und die VfB-Jungs treffen sich in Marzling zum Halbfinale im Sparkassen-Pokal.Motiviert, Selbstbewusst und siegeswillig liefen die Kicker beider Mannschaften auf den Platz.Jeder Ball wurde hart umkämpft, viele Torschüsse sind gefallen, aber das Runde wollte einfach nicht in´s Eckige.Eine sehr gute erste Halbzeit sahen die vielen Zuschauer.In der Halbzeitpause hieß es 0:0. Dieses Ergebnis zum Schluss würde den Marzlingern reichen, um ins Finale einzuziehen. Hallbergmoos braucht aber unbedingt den Sie...


Große News! Der VfB Hallbergmoos Basketball steht kurz davor, die Saison ungeschlagen abzuschließen, und wir brauchen eure Unterstützung für die letzten beiden Spiele gegen den TSV Ismaning 2 – es geht um die Tabellenführung! 🥇🗓 1. Spiel:Datum: Samstag, 20.04.Uhrzeit: 16:30 UhrOrt: Ismaninger Gymnasium🗓 2. Spiel (Aufstiegsparty):Datum: Samstag, 28.04.Uhrzeit: 17:00 UhrOrt: HallberghalleWir stehen aktuell bei 8:0 Siegen, während Ismaning bei 7:1 ist. Es wird spannend und geht um den Abschluss als Tabellenführer! Kommt vorbei und helft uns, die Halle beim Rückspiel richtig voll zu machen und das...

Im Oktober 2022 wurde die Basketballer einer eigene Abteilung und es läuft prima

Die Fußballabteilung und Schiedsrichter-Obmann Herbert Gattinger freuen sich: Mit Stefan Stellmach hat nun ein zweiter Spieler aus der B-Jugend seinen Schiedsrichterschein erworben. Im letzten Jahr war es Leon Theil, der seinen Schiedsrichterschein in der Schiedsrichtergruppe Freising erwarb. Nun legte auch Stefan Stellmach seine Schiedsrichterprüfung erfolgreich ab und leitete unter den wachsamen Augen von Herbert Gattinger sein fünftes Spiel im Jugendbereich. In der Pause gab vom Obmann noch ein paar wenige aber nützliche Tipps wie „sichtbare, verständliche Gesten benutzen", aber ansonsten z...


 Berauschend war die Bilanz der Zweiten in diesem Jahr noch nicht. Nach der Winterpause spielte man in Allershausen ein 3:3, dann unterlag man daheim mit 2:6 dem TSV Au und unterlag mit 4:0 in Högertshausen. Heute empfing man den Tabellenvierten Nandlstadt, bei denen einige wegen einer Hochzeit nicht ganz in Topform waren. Aber anders als in den Spielen zuvor zeigten die Spieler von Trainerteam Stanko Cimesaund  Ejanit Berisha mehr Biss , Lauffreudigkeit . Dies wurde dann auch in der 20.min. belohnt als Shahin Howlader zum 1:0 traf. Mit einem 1:1 ging man in die Pause denn die G...


 Schon direkt vom Start an zeigten die Hallbergmooser , dass sie gewinnen wollten. Gesagt getan und zwar durch Hasan Sümer , der mit seinem Treffer das 1:0 in der 6.min.markierte. Nach einem  schönen Solo von William Mayer war es erneut Hasan Sümer  der in der 12.min. zum 2:0 erhöhte. Aber die Gäste aus Nandlstadt steckten nicht zurück und hatten auch einige Chancen, die durch die gut stehende Abwehr oder  Torhüter Florian Biegler, der nach 12 Jahren wieder für den VfB hält, vereitelt. Mit seinem dritten Saisontor zeigte Michael Angermair seine Torjägerqualitäten in de...


In einem Freundschaftsspiel gegen Moosburg /Wang 3 zeigte die U 13 ,dass sie gut auf die kommende Saison eingestellt ist, man gewann mit 8:1


 Heute hat die U10-1 Ihre Rückrunde gegen die U10-1 aus Palzing gestartet. Nach den ersten holprigen 10 Minuten, haben unsere Jungs dann Ihre Nervosität abgelegt und so langsam ins Spiel gefunden. Die Kids haben eine tolle Leistung gezeigt. Nicht desto trotz war der Gegner einfach eine Übermacht und wir mussten uns am Ende mit 6:0 geschlagen geben. Jetzt heißt es Kopf hoch und voller Fokus auf das nächste Spiel. 


Rund 10 Neugierige waren der Einladung der Stockschützenabteilung gefolgt mal ein Probetraining in der Stockschützenhalle zu absolvieren. Zahlreiche freiwillige Stockschützen halfen Organisator Sepp Schäffer bei dieser Aufgabe und standen den Neulingen mit Rat und Tat zu Seite. Der jüngste Teilnehmer mit 10 Jahren zeigte dabei schon großes Talent aber auch alle anderen Neulinge zeigten nach dem Training schon gute Fähigkeiten am Stock. Als Stärkung gab es  Weißwürste und Brezeln. 


Im letzten Bundesligaspiel der Saison musste der VfB Hallbergmoos beim Vizemeister SKK Raindorf antreten. Mit 4:4 trennten sich die beiden Teams , wobei die Gastgeber 13 zu 11 bei den Sätzen vorlagen, 4 Mannschaftspunkte im direkten Vergleich holte und der VfB neben 2 gespielten MP's noch 2 MP's für das bessere Endergebnis holte bei 3792 zu 3804 Holz. Den ersten Durchgang bestritten dabei Mario Nüßlein gegen Michael Kotal und Lukas Funk gegen Mathias Weber. Mario Nüßlein, dem die Raindorfer Bahnen überhaupt nicht lagen, unterlag mit 624 zu 607 Holz und konnte nur einen Satz holen . Dagegen war...

Gemeinsames Gruppenbild nach dem Spiel mit dem deutschen Vizemeister

„ Wir haben so richtig eins auf die Mütze bekommen", so Mannschaftsführer Willi Ruschitzka nach der Partie gegen den Tabellenletzten SpG Lappersdorf Simbach 1. Mit 7:1 Punkten, bei 3218 zu 3159 Holz und 12,5 zu 11,5 Sätzen unterlag man. Den einzigen Mannschaftspunkt fuhr Willi Ruschitzka mit 557 Holz, dem besten Ergebnis auf diesen Bahnen ein. Das teilweise richtig enge Partien dabei waren, sieht man an dem fast ausgeglichenem Satzverhältnis. So gab es 3 mal Satzteilung, wie bei Benedikt und Markus Ruschitzka und auch bei Tobias Empl, der sich nur um2 Holz geschlagen geben musste. Aber auch Kl...


Mit einem klaren 6:0 Sieg bei 2062 zu 1806 Holz und 13 zu 3 Sätzen gegen den Tabellenvierten SKK Oberlauterbach beendet die Gemischte ihre Saison in der Kreisklasse West als Dritter. Dabei holten alle 4 Starter ihre Mannschaftspunkte. Danica Niessen lieferte mit 529 und 4:0 Sätzen ein starkes Ergebnis ab, Mannschaftsführerin Gabrielle Selmaier-Ritter spielte mit 530 Holz die höchste Punktzahl musste aber in einer engen Partie auch 2 Sätze abgeben und gewann gegen die stärkste Spielerin der Gäste dank eines Holzes mehr. Ebenfall die Mannschaftspunkte fuhren Karin Greier mit 496 Kegel bei 3:1 Sä...


U14 – Saisonvorbereitung abgeschlossenIm letzten Vorbereitungsspiel auf die kommende Saison hat unsere U14 eine tolle Leistung abgeliefert.Der Plan war, gegen den SV Vötting-Weihenstephan II zu spielen. Angetreten ist jedoch überwiegend der Kader der Freisinger aus der Einser-Mannschaft. Diese Herausforderung nahmen alle an.In der ersten Halbzeit hielten die VfB Jungs sehr gut mit, wehrten sich und kämpften um jeden Ball Die, durch Abwesenheit geschwächte Hallberger Mannschaft, ging mit einem 1:1 Spielstand in der Pause in die Kabine. Die Trainer Thomas Häschel  und Jens Preller...


U11 – Saison hat begonnenZum Ende der Osterferien begann bei unserer U11 die Punkte-Runde in der Kreisklasse FS/ED. Gleich der erste Gegner war am heutigen Sonntag der SE Freising, der größte Dauer-Rivale!!Die Jungs gingen sichtlich nervös auf den Platz, konnten man aufgrund der Ferien die letzten zwei Wochen nur bedingt zusammen trainieren!!Trotzdem haben sie sich aber nicht aus dem Konzept bringen lassen, und zeigten, was sie die vergangenen Trainings beschäftigt hat. Doppelpässe gelangen heute sehr gut, und führte den Ball meist bis vor das gegnerische Tor. Nur das bisschen Glück für ein To...


 Das zweite Spiel im Trainingslager starteten die AH'ler in Gedenken an Steffen Trümmel und legten sein Trikot mit der Nr. 16 auf den Anstoßpunkt.Es sollte ein ganz besonderes Spiel werden, denn direkt zu Anfang genauer in der 9.min. konnte man durch ein Tor von Max Blümel in Führung gehen. Blerim( Beli) Morina erhöhte auf 2 zu 0 und Max Blümel erhöhte mit seinem zweiten Treffer auf 3 zu 0. Ein Tor der Gegner beeindruckte den VfB nicht großartig, denn man gab weiterhin Gas und Andi Simmerl erhöhte noch auf 4 zu 1.  Beim Abpfiff der Partie hatte man dann den Gegner mit 4 zu 2  ge...


Bis zur 30.min. hatten sich die Gäste aus Geretsried eine 0 zu 2 Führung erspielt . Doch das wollte der VfB nicht auf sich sitzen lassen und kämpfte sich wieder ins Spiel zurück. Zunächst durch den Anschlusstreffer von David Luksch in der 31.min und dann durch den Treffer zum 2:2 durch Maurice David. Den Sieg brachte in der 67. min. das Tor von Jonas Mayr.


 Unsere U10-2 hat einen herausragenden Start in die Rückrunde hingelegt und beim 4:0 (1:0) Heimsieg gegen Palzing II über 50 Minuten überzeugt. Im Hinspiel war man noch 4:8 an gleicher Stelle unterlegen. Die Vorgabe "ausgeruht wird, wenn wir zwischen eigenem Tor und Ball stehen" wurde von allen Spielern umgesetzt. Dazu volle Konzentration und Spielzüge aus dem Training. Bravo an die Jungs! Das war schöner Fußball, bei strahlendem Sonnenschein. 


 Unsere U12-2 startete am Mittwoch mit einer 3:4 Niederlage am heimischen Kunstrasen in die Saison. Auch wenn die Kinder 3 Tore erzielt haben, hat es am Ende nicht gereicht. Das Spiel ließ Luft nach oben, um es folgenden Freitag besser zu machen. Dort spielte das Team daheim gegen Neufahrn, besser und erarbeitet sich Chancen und konnte am Ende mit 3:2 gewinnen.. Glückwünsch Jungs 


Im Rahmen ihres Trainingslagers trafen die AH'ler am Freitagabend auf ihren ersten Spielgegner ein gemischtes Team aus ehemaligen hochklassig spielenden Kroaten. Durch ein Hallbergmooser Eigentor gingen die Gastgeber früh in Führung. Trotz einiger Chancen auf Hallbergmooser Seiten, konnte man jedoch keinen Treffer erzielen und am Ende stand es 3:0 für das gegnerische Team. Heute, Samstag wird man das zweite Freundschaftsspiel begehen und man darf gespannt sein wie die AH'ler sich schlagen. Bilder Hans Hartshauser und Rene van Santvliet


Hier ein Rückblick auf die letzten 3 Spiel der Zweiten. Morgen Sonntag, 14.4 empfängt das Team den TSV Nandlstadt um 15.00 Uhr im Stadion am Airport. Ein  großes Danke Schön an Fotograf und Kommentator Wolfgang Fohrer, der bei jeglichem Wetter und wohin die Fahrt auch geht die Mannschaft mit seiner Kamera begleitet.  Beim  Spiel in Hörgertshausen strengte sich das VfB-Team an, doch leider half alles nichts.Mit 4:0 verlor man in Högertshausen, wobei es dem Team sicher gut getan hätte wenn der Elfmeter in der 1.HZ verwandelt worden wäre.  So war beim VFB allerd...


  Mit einem 6:2 gegen Altfraunhofen 2 beenden die Herren III der VfB Kegler ihre Saison 23/24 in der Männer Bezirksliga A Isar. Mit 3226 zu 3119 Holz bei 12 zu 12 Sätzen, punkteten Damir Cekovic (600 Holz), Simon Schmitt( 555 ), Rocky Schöne (528) und Marcus Most . Klaus Detzer(520) musste gegen den stärksten Spieler im Team der Gäste antreten und konnte gegen diesen ein gutes Ergebnis erzielen, aber ihm keinen Satz streitig machen. Georg Westermeier konnte dagegen 1 Satz behaupten, musste sich aber auch geschlagen geben. Damit schließt die Dritte als Tabellensechster die Saison ab mit ei...


Am Samstag 15. Juni startet der 1. Hallberger Beach-Cup. Eingeladen zu diesem 4:4 Beachvolleyballturnier sind Gruppen, Vereine und Firmen aus Goldach und Hallbergmoos, die Lust haben bei hoffentlich gutem Wetter mit guter Laune, toller Musik , sowie bei Essen und Trinken einen sportlichen Tag auf Sand zu verbringen. Wer Interesse hat sich mit einem Team zu melden kontaktiere bitte volleyball@hallbergmoos.de um dort weiter Infos zu erhalten und die Zusage zu diesem Event abzugeben.


Mit etwas Verspätung brachen am heutigen Morgen 35 AH'ler per Bus nach Kroatien, Opatija  auf um sich dort wie auch schon 10 mal zuvor auf die neue Saison vor zu bereiten. Neben Trainingseinheiten, stehen auch 2 Trainingsspiele auf dem Programm.   Gut durchgekommen und von schönem Wetter begleitet erreichten die AH Fußballer am Donnerstagnachmittag ihr Reiseziel und genossen die Dachterrasse und Umgebung. Ein paar mutige schwammen auch im Meerwasser und ließen sich gestern, wie auch am heutigen Morgen nicht von Wassertemperaturen von 12 -14 Grad abschrecken u...


Mehrfaches SchnuppertrainingDeepwork / Workout im VfB Fitness-Forum ab 9. April bieten wir dienstags von 18 bis 19 Uhr für Erwachseneein Schnuppertraining an. In der ersten Woche präsentiert Sabrina Ritzinger ihr Deepwork.Eine Woche später wird Martin Voigt ein intensives, schweiß-treibendes Ganzkörpertraining anbieten, bei dem vor allem daseigene Körpergewicht zum Krafttraining genutzt wird. Teilweise werden bei diesem Workout auch unterschiedliche Geräte zur Kräftigung mit eingebracht. Bei Gefallen soll dieses kombinierte Angebot in das VfB-Fitness-Forum-Programm auf...


Große Freude bei den Stockschützinnen des VfB Hallbergmoos. Am Mittwoch 10.April wurden Petra Gruber, Hildegard Holzmann, Roswitha Frübeis und Angelika Neumair zu zweitbesten Mannschaft des Landkreises Freising im Jahr 2023 gekürt. Die Leser des Freisinger Tagblattes hatten bei der Sportlerwahl die VfB-Damen Petra Gruber, Hildegard Holzmann, Roswitha Frühbeis und Angelika Neumair auf den zweiten Platz gewählt, die 2023 erneut nach 2022 es geschafft hatten den deutschen Vizemeistertitel bei den deutschen Meisterschaften der Ü 50 Damen zu erringen. Schon 2 Wochen vor der offiziellen Siegere...

Petra Gruber, Hildegard Holzmann, Roswitha Frühbeis und Angelika Neumair

Die Offensive des TuS Geretsried in Schach zu halten wird kein  kein Zuckerschlecken für den Tabellenvierten VfB Hallbergmoos werden. Bereits 61-mal schlugen die Angreifer von Gerretsried in dieser Spielzeit zu ( VfB: 48 Tore). Zwölf Erfolge, neun Unentschieden sowie sieben Pleiten stehen aktuell für den Gast zu Buche. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Elf von Coach Daniel Dittmann – elf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. (bfv.de) 


 Am Montag, den 15.04.2024, um 19:00 Uhr findet im Seminarraum Sportforum, Am Söldnermoos 61, 85399 Hallbergmoos die alljährliche Jahreshauptversammlung statt. . Anträge können bis eine Woche vor Abhaltung der Jahreshauptversammlung in der VfB Geschäftsstelle in schriftlicher Form abgegeben werden. Vorläufige Tagesordnung 1. Begrüßung, 2. Jahresberichte der Abteilungsleiter, 3. Jahresbericht des Vorstands, 4. Kassenbericht 2023, 5. Haushalt 2024, 6. Anträge und zuletzt Sonstiges. Der Vorstand würde sich sehr freuen zahlreiche Mitglieder am 15.04.2024 begrüßen zu dürfen. PDF Datei herunter...


Der VfB freut sich bekannt geben zu dürfen, dass Innenverteidiger Carl Opitz seine Zusammenarbeit mit dem Verein verlängert hat. Carl, der nicht erst diese Saison eine wichtige Rolle in der Mannschaft eingenommen hat und Teil des Mannschaftsrats ist, wird somit weiterhin für die notwendige Stabilität im Team sorgen können.Mit seiner Zuverlässigkeit, seinem taktischen Geschick und seinem vorbildlichen Einsatzwillen hat sich Carl von Jahr zu Jahr sehr positiv entwickelt. Seine Fähigkeit, sowohl defensiv als auch beim Spielaufbau eine wichtige Rolle zu spielen, trägt entscheidend zum Erfolg unser...


Dank eines  hohen Sieges gegen die SpVgg Mauern ziehen die F-Junioren von Trainer Marc Gundel  ins Finale des 49. Sparkassen-Cups Freising ein.  Trotz des plötzlichen Wetterumschwungs von warm auf kalt innerhalb weniger Stunden hielt dies die jungen Kicker nicht davon ab ihr Bestes zu geben.  Die zumeist achtjährigen zeigten vor vielen Eltern und auch Großeltern ein gutes Spiel und öffneten Räume durch gezieltes Pass-Spiel . Aber auch in der Verteidigung passten sie gut auf, so dass es keinen Gegentreffer gab trotz einzelner Chancen der Gäste. Nach der P...


Das Trainingslager am vergangenen Wochenende war eine Primäre für die Tennis-Damen. Bisher hat die Saisonvorbereitung in Hallbergmoos stattgefunden und war stark abhängig von dem Zeitpunkt der Platzeröffnung. So war es bisher keine Seltenheit, dass man zur Verbandsrunde antrat ohne auch nur einmal auf Sand gespielt zu haben.In diesem Jahr sollte das anders werden. So brachen die Tennisspielerinnen am Freitag zum Sporthotel nach Garmisch-Partenkirchen auf. Insgesamt 8 Stunden Training standen am Wochenende bei sommerlichen Temperaturen und vor traumhafter Kulisse auf dem Programm. Zwi...


Frühjahrsturniere der Stockschützen: 3 mal Platz 5 , einmal Rang 4 Seit Jahren laden die Stockschützen zu ihren Frühjahresturnieren ein, so auch heuer . Gestartet wurde die Turnierserie am Donnerstag 4.04 mit dem AH-Turnier und dem freien Turnier, bei dem die 4er Teams eine Dame oder einen U16 Spieler(in) in der Mannschaft meldeten. Das AH Turnier gewann der SSV Kirchasch vor dem SV Haimhausen. Die AH des VfB mit Sepp Rötzer , Stefan Kasian, Rupp Ziegltrum und Andreas Neumair belegte bei diesem 9er Turnier einen guten 5. Platz , wobei sie nur wegen der schlechteren Stocknote bei 8 zu 8 Punkten...

AH des VfB mit Sepp Rötzer , Stefan Kasian, Rupp Ziegltrum und Andreas Neumair einen guten 5. Platz

Zum Ende der Osterferien begann bei unserer U11 die Punkte-Runde in der Kreisklasse FS/ED. Gleich der erste Gegner war am heutigen Sonntag der SE Freising, der größte Dauer-Rivale!!Die Jungs gingen sichtlich nervös auf den Platz, konnten man aufgrund der Ferien die letzten zwei Wochen nur bedingt zusammen trainieren!!Trotzdem haben sie sich aber nicht aus dem Konzept bringen lassen, und zeigten, was sie die vergangenen Trainings beschäftigt hat. Doppelpässe gelangen heute sehr gut, und führte den Ball meist bis vor das gegnerische Tor. Nur das bisschen Glück für ein Tor fehlte noch. Jeder Ball...


Zum Abschluss der Ferien hat die U8 heute beim TSV Poing Fußball gespielt. Kufstein, Brannenburg, Sülzemoos, Milbertshofen und Poing waren unsere Gegner. Trainer Marc Gundel ist guter Dinge, dass die Kinder viel mitnehmen konnten und für das Halbfinale im Sparkassencup am kommen Dienstag in Hallbergmoos gerüstet sind


In einem harten und von Fouls geprägten Spiel unterliegen die Hallbergmooser den Pullingern  mit 3:1.  Das Spiel startete mit einer Schweigeminute für Yannik77, der zuvor am Mittwoch beerdigt worden war.  Dass die Partie eng würde, war jedem vor dem Spiel klar, denn nur ein Punkt trennte beide im oberen Tabellendrittel aufgestellten Teams. Nach Chancen auf beiden Seiten gingen jedoch die Gastgeber in der 33. min. in Führung. In der 40. min. verletzte sich der Torwart der Pullinger bei einer Strafraumszene schwer am Ellbogen, so dass der Krankenwagen gerufen werden musste (G...

Der VfB Hallbermoos wünscht dem verletzten Keeper Nils Opitz gute Besserung

Mit 5 zu 3 Punkten bei 3395 zu 3353 Holz und 13 zu 11 Sätzen siegt die Herren 2 des VfB gegen BMW SKK Landshut 1. Die Gäste aus Landshut waren schon vor dem Spiel der ersten Mannschaft angereist um die Partie des VfB gegen Zerbst zu verfolgen. Nach diesem Spiel startete man überpünktlich und gleich im ersten Durchgang legten die VfB'ler die Grundlage für den Sieg. Während Benedikt Ruschitzka gegen einen der stärksten Gästeeinen Satz für sich verbuchen konnte, aber den Mannschaftspunkt abgeben musste, holten Mario und Damir Cekovic ihre MP's. Mario Cekovic spielte dabei mit 620 Holz die Tagesbe...


Die U16 hat gestern am 05.04. im letzten Vorbereitungsspiel gegen den SE Freising endlich eine ansprechende geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt und verdient mit 3:1 gewonnen! Das Halbfinale im Sparkassencup am kommenden Dienstag auf der Sportanlage in Hohenkammer kann kommen.


Es gehört zu einem der beliebten Turniere. Das Turnier der VfB-Damen um den K&F-Wanderpokal. Wie auch bei den anderen Turnieren waren die Meldungen schnell eingegangen und so starteten  die Damen in den Wettkampf. Natürlich wie auch in den letzten Jahren stand wieder Bowle, gestiftet und kreiert von Hildegard Holzmann für dieses Event bereit. Insgesamt gingen 13 Teams an den Start und mit 23:1 Punkten siegte eindeutig der EC Gerabach. Auf Platz 2 landete mit dem TSV Peiting eine oft in Hallbergmoos geladenes Team und dritter wurden die Damen vom SV Fuchstal. Auf Rang 4 landete au...


Mit 2:6 Punkten, 3777 zu 3893 Kegel, sowie 7 zu 17 Sätzen unterliegen die Kegler des VfB Hallbergmoos dem frischgebackenen Champions-League Gewinner und Deutschen Meister Rot Weiß Zerbst. Sie sind das Vorzeigeteam des deutschen Kegelns und die Sammler der Titel, der Angstgegner eines jeden Teams in der Bundesliga die „Zerbster".Auch beim Spiel am Samstag gegen den VfB zeigten sie keine Ermüdungserscheinungen, sondern legten mit voller Power los. Bojan Vlakevski, der mit 758 Holz, den Bundesligarekord hält unterlag mit 4:0 Sätzen und 624 zu 650 Holz gegen Robert Ernjesi, obwohl Vlakewski bis au...


Wie seit einigen Jahren üblich starten die Herren I  am Samstag in ihr großes Turnier. Man darf gespannt sein wie das VfB Team abschneidet


Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Die SpVgg Feldmoching schafft es mit 18 Zählern derzeit nur auf Platz 18, während der VfB 27 Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt... (bfv.de)


Am heutigen Donnerstag starteten die VfB Stockschützen ihre Frühlingsturniere. Mit 2 Teams war der VfB vertreten, so startete das AH Herren 3 Team und eine Mannschaft mit dem jungen Lukas beteiligte sich am  freien Turnier. Bei letzteren waren die Startvorgaben recht frei nur musste mindestens eine Dame mitspielen oder ein Spieler unter 16 Jahren alt sein. Auf Abteilungsleiterin Angelika Neumair kam an diesem Tag noch eine besondere Aufgabe hinzu, sie musste beim Team der Miesbacher als Dame einspringen, da dort ein Spieler kurzfristig hatte noch absagen müssen. Am mor...


Mit 3007 zu 3127 Kegel, bei 9,5 Sätzen und 1 zu 7 Punkten gewinnt die Herren 3 beim SSK Eichbaum Landshut 1. Gegen den Vorletzten in der Bezirksliga A Isar konnten die Kegler des VfB einen deutlichen Sieg einfahren. Die besten Ergebnisse holten dabei Christian Anker mit 552 Holz, Rocky Schöne mit 538, Simon Schmitt mit 524 und Klaus Detzer mit 523 Holz. Bei Gunter Matschinsky dagegen entschied sich in einer sehr engen Partie das Spiel über die Satzpunkte. Da Matschinsky sich 2,5 Sätze sicherte, gewann er seinen Mannschaftspunkt obwohl sein Gegner 9 Holz mehr geworfen hatte. Nur Georg Westermei...


Mit 1:5 Punkten und 1981 zu 2040 Holz verliert die Vierte ihr Spiel gegen  Den FC Ergolding 1 . Einzig Gerd Matschinsky konnte mit guten 554 Holz den Ehrenpunkt für die Hallbermooser retten. Er holt dabei 4 Sätze , Eduard Hutten konnte seinem Gegner zu mindestens 2 Sätze streitig machen und Thomas Tetzlaff gelang es einen Satz zu erobern. 


Trainer Stank Cimesa schwante nichts gutes, als schon in Minute 8. der erste Treffer für die Gäste aus Au fiel. Und schon 10 min. später gab es den zweiten Gegentreffer. Die Auer kamen viel zu einfach durch, es wurde von Hallbergmooser Seite viel zu wenig angegriffen, zu wenig gekämpft. So war es auch nicht verwunderlich dass die Auer in der 40 min. noch auf 3:0 erhöhten. Die VfB'ler hatten durchaus auch Chancen, aber oftmals stocherte man unglücklich vor dem gegnerischen Tor herum ohne jedoch den Ball über die Torlinie zu hieven. Das gelang erst in der zweiminütigen Nachspielzeit von Halbzeit...


Landesliga Südost: TSV 1860 Rosenheim – VfB Hallbergmoos (Samstag, 14:00 Uhr) Die neunte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für TSV 1860 Rosenheim gegen den SSV Eggenfelden. Gegenwärtig rangiert TSV 1860 Rosenheim auf Platz elf. Insbesondere an vorderster Front kommt das Team von Trainer Wolfgang Schellenberg nicht zur Entfaltung, sodass nur 33 erzielte Treffer auf das Konto der Heimmannschaft gehen. (bfv.de)  Es bleibt dabei. Viele Mannschaften schauen nach Wasserburg und hoffen auf den einen oder anderen Ausrutscher des Tabellenzweiten. Nach dem bitteren 1:1 gegen eben jene ...


 Es war das erste Spiel nach dem erschütternden Tod von Yannick Mbele und um seiner zu Gedenken hatte man Trauerflor angelegt und vor der Partie gegen die SG Au/Attenkirchen zu Spenden für den Verstorbenen und seiner Familie aufgerufen. Fast 200 Zuschauer füllten die Ränge und vor dem Anpfiff der Partie hielt Sam Greger eine emotionale und ergreifende Rede in Erinnerung an Yannick77 um dann eine Schweigeminute einlegen zu lassen. Die Ostkurve hatte sich gegenüber der Tribüne positioniert und begleitete die Schweigeminute in Sichtweite durch ein Abbrennen eines einzelnen Bengalos. Sch...


Spaß, Kameradschaft und vieles rund ums Kicken bieten Fußballcamps. Die VfB Fußballabteilung freut sich in Kooperation mit der Audi-Schanzer-Fußballschule ein Fußballcamp vom 12.08.2024 - 16.08.2024 (Montag bis Freitag/ 5 Tage) für Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2011 – 2018 anbieten zu können. Die Kosten des Camps liegen bei 219,00 €, dafür wird aber einiges geboten: So enthält das Paket, welches Deutschlands größte Vereinsfußballschule geschnürt hat neben professionellem Fußballtraining eine hochwertige Trainingsausrüstung mit Stutzen, Hose, Trikot und Trainingsoberteil mit eigenem Namensau...


Am Montag, den 15.04.2024, um 19:00 Uhr findet  im Seminarraum Sportforum, Am Söldnermoos 61, 85399 Hallbergmoos  die alljährliche  Jahreshauptversammlung statt. . Anträge können bis eine Woche vor Abhaltung der Jahreshauptversammlung in der VfB Geschäftsstelle in schriftlicher Form abgegeben werden.  Vorläufige Tagesordnung 1. Begrüßung, 2. Jahresberichte der Abteilungsleiter, 3. Jahresbericht des Vorstands, 4. Kassenbericht 2023, 5. Haushalt 2024, 6. Anträge und zuletzt Sonstiges. Der Vorstand  würde sich sehr freuen zahlreiche Mitglieder&nbs...


 Die Vorzeichen sind im Grunde die gleichen wie im November, als die Partie am 22. Spieltag aufgrund des einsetzenden Schneefalls nicht angepfiffen wurde: Die Wasserburger Löwen kommen als Favorit ins Stadion am Airport. Beide Mannschaften haben jeweils eine schmerzhafte Niederlage im Gepäck, wobei bei der VfB nach einer weiteren Spielabsage vergangenes Wochenende etwas mehr Zeit zum Nachdenken hatten. Wir werden sehen, ob und für wen das Auswirkungen hat... Letztlich gilt: Die Wahrheit liegt auf dem Platz! Und der darf heute Abend ruhig mal wieder brennen, Freunde!!! Stefan Schmiedel


Im Nachbarschaftsderby gegen den FC Schwaig sah es in der ersten Halbzeit zunächst nicht gut für Hallbergmoos aus, da sie mit einem Rückstand von 0:2 konfrontiert waren. Doch die Spieler kämpften verbissen und gaben nicht auf. Ein spannendes und hartes Derby zwischen den beiden Teams. Nach deutlichen Worten in der Halbzeit von den Trainern ist es dem VfB gelungen, ein erstes Tor zu erzielen. Die Zuschauer waren begeistert und feuerten ihr Team lautstark an. Kurze Zeit später traf der VfB ein zweites Mal zum Ausgleich und durch ein weiteres Tor gelang die Führung zum 3:2.Eine kleine Unachtsamke...


Die Kicker der U11 haben diese Woche eine sehr orientierte und fokussierte Woche im Training absolviert. Heute ging es zu einem weiteren Vorbereitungsspiel zum SC Moosen.Es war kalt, nass, windig und der Platz sehr matschig.Dies tat unseren Jungs aber nichts, denn sie wollten das Vorbereitungsspiel gewinnen. Doppelpässe gelangen immer besser, und in der 1. Halbzeit spielte die Mannschaft als Team zusammen. Die mitgereisten Zuschauer waren begeistert. Zur Halbzeit gingen die Kicker mit einer 1:0-Führung in die Kabine und wärmten sich auf.In der zweiten Halbzeit regnete es noch mehr und die Jung...


Passend zum Ergebnis des DFB-Teams: Der VfB Hallbergmoos freut sich bekannt geben zu dürfen, dass Fabian Diranko seine Zusammenarbeit mit dem Verein verlängert hat. Die Vereinbarung mit Fabi ist ein starkes Zeichen für das Engagement des Vereins, auf sportlichen Erfolg und langfristige Planung zu setzen."Fabi ist ein herausragender Spieler und ein echtes Vorbild für unsere jüngeren Spieler", so der sportliche Leiter Anselm Küchle. "Seine Vertragsverlängerung ist eine fantastische Nachricht für den Verein und ein wichtiger Schritt auf unserem Weg, unser volles Potenzial zu entfalten." Wir freue...


 Mit 1 zu 5 Punkten und 1979 zu 2104 Holz, bei 4 zu 12 Sätzen muss die Gemischte des VfB eine derbe Niederlage gegen Allershausen einstecken. Es war von Anfang an der Wurm drin, denn obwohl Danica Niessen mit 528 Holz das beste Ergebnis auf Seiten des VfB warf, musste sie sich ihrem gegenüber geschlagen geben. Auch Eduard Hutten und Karin Greier konnten nicht punkten, nur Mannschaftsführerin Gabriele Selmaier-Rittergelang es bei 2:2 Sätzen mit 506 Holz den Mannschaftspunkt knapp mit 4 Kegeln Vorsprung zu gewinnen.


Mit 5:3 Punkten  bei 13,5 zu 10,5 Sätzen und 3294 zu 3187 Kegel verliert die  Zweite ihr Bezirksoberligaspiel bei m TSV Altfraunhofen.  Die 3 Mannschaftspunkte für den VfB erspielten beim Tabellennachbarn  Altfraunhofen, der hinter dem VfB punktgleich,  aber mit weniger Mannschaftspunkten Rang 4  belegt, Tobias Empl, der mit 560 Holz auch das beste Ergebnis auf Seiten des VfB warf. Nur 2 Holz weniger spielte Markus Ruschitzka und auch Mannschaftskapitän Willi Ruschitzka  gewann mit 543 Holz seinen MP. Alle drei MP wurden bei  jeweils ...


Mit 1:7 Punkten, bei 3530 zu 3730 Holz , sowie 9,5 zu 14,5 Sätzen gewinnen die VfB'ler beim SKC Frei Holz Plankstadt und behaupten damit weiterhin den dritten Platz in der 1. Bundesliga der DKBC Kegler. Wie üblich startete Bogdan Tudorie von Hallbergmoos aus, um auf der Fahrt nach dem 10.000 Einwohnerort Plankstadt einige Spieler einzusammeln und so wurde landete man nach Stopps in Ingolstadt und Nürnberg gut gelaunt auf der Anlage des Gastgebers. Diese sehr gute 8 Bahnenanlage, auf der man wie Simon Axthelm kommentierte, auf hohem Niveau spielen kann, in der Nähe von Heidelberg, wird auch von...


 Mit 5zu1 Punkten , 2017 zu 1957 Holz und 9 zu 7 Sätzen siegt die Vierte gegen den Tabellenletzten der Kreisliga West . Das  beste Ergebnis  auf VfB-Seite erzielte Wolfgang Bleikert mit 520 Holz bei einem 3:1 Satzsieg. Dicht dahinter Gunter Matschinsky mit 516Holz und ebenfalls 3:1 Sätzen. Den dritten Mannschaftspunkt holte sich Louis Hasenöhrl  der bei Satzgleichheit dank 8 Holz mehr die Partie für sich entschied. 


Bis zuletzt hatten wir gehofft, dass wir morgen das Ergebnis von Pullach vergessen machen können. Aber den Sportplatz Holzkirchen begleitet "eine alljährliche Thematik im Frühjahr" (fupa.de). Nach dem Regen am Donnerstag sammelte sich das Wasser auf dem Spielfeld, die Partie stand seither auf der Kippe. Aufgrund der angekündigten Regenfälle, ist die Begegnung nun leider doch abgesagt. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest. Wir halten euch auf dem Laufenden. 


 Eine überzeugende Leistung lieferte die Dritte Herren  in der Bezirksliga A Isar gegen den SSK Buch am Donnerstag 21.3. ab, als sie mit 3260 zu 3126 Kegel, bei 17 zu 7 Sätzen und 6 zu 2 Punkten siegte. Erfreulich besonders die geschlossene Mannschaftsleistung, jeder Starter des VfB spielte über 500 Holz  und auch die beiden Spieler die keinen MP holen konnten verpassten dies nur hauchdünn. Das beste Ergebnis mit 605 Holz erzielt Mario Cekovic, der  auch mit 4 Gewinnsätzen sich seinen Mannschaftspunkt sicherte. Eine neue persönliche Bestleistung erspielte sic...

Spitzenergebnis mit 597 Holz

Wir freuen uns bekannt geben zu können, dass Tobias Krause seine Fußballschuhe weiterhin für den VfB schnüren wird. Die Entscheidung des effektiven Offensivspielers, seine Zukunft weiterhin mit dem VfB Hallbergmoos zu gestalten, wird von Trainer und sportlicher Leitung gleichermaßen begrüßt.Tobi ist über die Jahre ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft geworden. Sein unermüdlicher Einsatz auf dem Platz und seine Fähigkeit, entscheidende Momente zu prägen, haben ihn zu einem Liebling der Fans gemacht. Als torgefährlicher Mittelfeldspieler hat er wiederholt maßgeblich zum Erfolg des Teams beig...


Wegen eines tragischen  Todesfalles eines Spielers, der zunächst in der Zweiten und zuletzt in der Dritten Herren Fußball gespielt hatte, entfallen die Spiele am Sonntag 23.3 beider Teams gegen SGT Istanbul Moosburg. Die neuen Spieltermine lauten für die Dritte Mittwoch 17. April um 19.30  Uhr und für die Zweite Mittwoch 24.April 19.30  Uhr, jeweils in Moosburg. Beide Teams bedanken sich für das Entgegenkommen von Istanbul Moosburg.


Am Samstag spielt das VfB Landesligateam beim TUS Holzkirchen .  Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich der TuS Holzkirchen kürzlich gegen den SSV Eggenfelden zufriedengeben. Zuletzt kassierte der VfB Hallbergmoos eine Niederlage gegen den SV Pullach – die siebte Saisonpleite. Im Hinspiel hatte der VfB Hallbergmoos mit einem 2:0 die Punkte daheim behalten. Der TuS Holzkirchen besetzt mit 20 Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Bislang fuhr der Gastgeber fünf Siege, fünf Remis sowie 14 Niederlagen ein. In den letzten fünf Partien rief der TuS Holzkirchen konsequent Leistung ab und h...


Der VfB freut sich bekannt geben zu dürfen, dass Kapitän Chris Mömkes der 1. Herrenmannschaft die Treue hält. Ein Zeichen von Kontinuität und Vertrauen in die erfolgreiche Zusammenarbeit!Chris präsentiert sich stehts als wichtiger und integraler Bestandteil des Teams. Seine Führungsqualitäten auf und neben dem Platz sowie sein Engagement für den Verein haben ihn zu einem unverzichtbaren Spieler gemacht. Als Kapitän spielt er eine wesentliche Rolle dabei, welches Bild Mannschaft und Verein im nächsten Umfeld abgeben, sowohl in guten als auch in herausfordernden Zeiten.Die sportliche Leitung ist...


 Erfolgreicher Spieltag für die erste männliche U15 Mannschaft am Sonntag, 17.03. in Markt Schwaben! Guter Auftakt für das VfB-Team im ersten Spiel gegen den Gastgeber TV Markt Schwaben, der in zwei Sätzen (25:11, 25:22) mit 2:0 sicher bezwungen wurde. Im zweiten Match gegen den TSV Grafing folgte dann ein sehr enges und ausgeglichenes Spiel auf sehr gutem Niveau von beiden Seiten. Nach anfänglichen bzw. zwischenzeitlichen Rückständen in beiden Sätzen konnten sich die VfB-Jungs jeweils in der "Crunchtime" durchsetzen, beide Sätze mit 25:23 und die Begegnung mit 2:0 gewinnen.Durch diese be...


Einen wichtigen, wenn auch unerwarteten, Sieg hat die "Dritte" bei  ihrem Auswärtsspiel am 16. März als Tabellenvorletzter beim aktuellen Ligaprimus der Bezirksliga A, dem Moosburger Keglerverein 2, errungen. Zu Beginn sah alles auch danach aus, als würde es die erwartete Niederlage werden. Denn Marcus Most (488 Kegel) sowie Klaus Voß (489 Kegel) verloren ihre Duelle, jedoch nicht zu deutlich. Auch in der Mittelpartie reichten die 484 Kegel von Gunter Matschinsky nicht aus, aber Rocky Schöne zeigte mit 538 Kegel ein Lebenszeichen des Teams und holte damit auch seinen M...


Unsere U11-Kicker haben ihre erfolgreiche Hallensaison abgeschlossen und setzen jetzt den Fokus auf die Rückrunde.Durch viele Krankheiten und Ausfälle durch Schule konnten die Jungs die letzten Wochen z.T. nur schwer trainieren. Beim heutigen Vorbereitungsspiel gegen die SG Isar-Moos haben die Jungs aber gezeigt, was sie können und sind als Mannschaft aufgelaufen -> nach dem Motto:Einer für alle – alle für einen.Dabei musste zuallererst der etatmäßige Torhüter Leon Stürzebecher ersetzt werden!!!Tolles Zusammenspiel vom Ersatzkeeper über die Verteidiger, Mittelfeld und Sturm. Hart erkämpfte ...


 Die U10-2 hatte heute das zweite Testspiel und durfte sich über ein Dutzend Tore freuen. Das 12:3 (6:2) gegen Schwaig II täuscht aber ein wenig, da gerade in den letzten fünf Minuten viele einfache Tore gefallen sind. Wie schon in der Vorwoche waren die Jungs anfangs unkonzentriert... 0:1 und 1:2 lag man zurück. Nach zehn Minuten bekam man den Gegner in den Griff. Es war alles geboten, Einzelaktionen und schöne Kombinationen. Insgesamt aber viel zu hektisch mit zu vielen einfachen Fehlern. Es waren wieder 13 Spieler dabei, was selbst zu Unruhe führt, aber alle sollten bei tollem Wetter m...


Für  viele der Zuschauer bedeute der Weg zum Spiel gegen Eching einen kleineren Spaziergang Richtung See, da die Partie nicht im Stadionbereich angepfiffen wurde. Bis zur 19.min. gab es auf beiden Seiten kleine Vorstöße in Richtung Tor. Die VfB'ler nach wochenlangen Training auf dem Kunstrasen benötigten einige Zeit um sich den schweren leicht welligen Rasenplatz zu gewöhnen . Doch dann kam Florian Obermeier, der einen Freistoß von Nick Fenzl verwertete und den Treffer zum 0:1 erzielte. In der 35 min. nutzten die Echinger  ihre Chance, eine Unstimmigkeit in der Abwehr ...


Für die Zeit vom 10.03 – 14.03.2024 wurde von der Abteilung Ski und Wandern des VfB-Hallbergmoos ein Winterurlaub angeboten.   Es fanden sich 10 Interessierte, die sich am Sonntag 10.03.2024 mit dem VfB-eigenen Kleinbus + einem PKW nach Arzl am Anfang des Pitztals auf dem Weg machten. Nach Ankunft und Bezug der Zimmer im schönen Arzlerhof führte eine kleine Wanderung durch den Ort zur bekannten Benni-Raich-Brücke, die 94 m hoch über der Pitz als Hängebrücke erbaut wurde. Nach der Rückkehr am Nachmittag gab es eine Jause zur Stärkung, bevor Wellnessbereich mit Hallenbad, Saunen und Dampfba...


Ähnlich wie bei den Herren endete die Saison bei den Damen von Trainerin Anna Klug auf Rang 3. Das VfB -Team Damen I spielt in der Kreisliga 2  und trotz einer Aufholjagd in den letzten Spielen war klar , den ersten Platz hat der TSV Grafing sicher. Wie auch bei den Herren hätte dem Team ein Punkt mehr eventuell gereicht um Zweiter zu werden und um dann in der Relegation an zu treten, doch trotz zweiter souveräner Siege am Samstag 16. 3  vor heimischen Publikum gegen den TSV Vaterstetten mit 3:0 ( 25:17, 25:13, und 25:17) sowie gegen den TSV Unterföhring mit 3:0 langte es nicht ...


"Es war knapper als das Endergebnis zeigt," so Mannschaftskapitän Willi Ruschitzka nach dem Heimspiel gegen Bernried 2. Mit 6 zu 2 Punkten bei 14 zu 10 Sätzen und 3335 zu 3327 Holz, gewinnt die Zweite des VfB unter anderem auch dank 8 Holz mehr im Gesamtergebnis.  Zunächst gingen Mario Cekovic, Tobias Empl und Benedikt Ruschitzka auf die Bahnen. Während Mario Cekovic und Benedikt Ruschitzka mit jeweils 3:1 Sätzen ihre MP mit 580 Holz bzw. 541 Kegel sichern konnten unterlag Empl knapp mit 1:3 Sätzen und am Ende mit 542 Holz und einer Differenz von 11 Kegeln.  Mit einem ...

Mario Cekovic holte mit 580 Holz das beste Ergebnis auf Hallbergmooser Seite

Mit starken 686 Holz und neuem Bahnrekord glänzte Bojan Vlajewski beim Sieg mit 7:1 Punkten, 3790 zu 3642 Holz und 15,5 zu 8,5 Sätzen gegen Olympia Mörfelden. Ähnlich wie Hallbergmoos ist auch Mörfelden eine Flughafengemeinde, denn wenn man dort im Verkehr gut durchkommt, erreicht man den Flughafen Frankfurt innerhalb von 5-10 Minuten. Bei der Begrüßung der beiden Teams erinnerte der Kapitän der Mörfelder an das Hinspiel und dass die Halbergmooser an diesem 28. Oktober ein wahres Feuerwerk auf ihren Bahnen gezündet hätten. Tatsächlich hatte das VfB-Team mit 4023 Holz den Auswärtsrekord der bis...


Die Damen I, als Dritter der Kreisliga  2 der Frauen beenden morgen die Saison 23/24 mit 2 Partien  gegen den Putzbrunner SV II und den SV Vaterstetten II. Das Team würde sich über Unterstützung durch Fans sehr freuen.


Der SV Pullach steht aktuell auf Position zehn und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die Offensivabteilung der Elf von Vinzenz Loistl funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 53-mal zu. Nach 23 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des SV Pullach insgesamt durchschnittlich: neun Siege, sechs Unentschieden und acht Niederlagen. Zuletzt lief es erfreulich für den SV Pullach, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.  Der VfB belegt mit 41 Punkten den vierten Tabellenplatz. Sechs Niederlagen trüben die Bilanz der Hallberger mit anson...


Am Montag um 15.00 Uhr wurde es spannend für die Kegler des VfB, galt es doch herauszufinden, auf welches Team man im Halbfinale in Ulm am 27./28. April treffen würde. Dem VfB wurde der VKC Eppelheim zugelost, das Team, das es schon 2022/2023 als Drittligist ins Final Four des DKBC-Pokals geschafft hatte und sich für die internationalen Wettkämpfe im NBC-Cup in Slavonski Brod qualifiziert hatte. In Kroatien trafen die Spieler des VfB auch auf Eppelheim im Halbfinale und zogen dank eines 6 zu 2 Sieges ins Finale ein. Das zweite Halbfinale bestreitet  der Rekordpoka...

Trafen zuletzt beim NBC-Cup aufeinander: Der VfB Hallbergmoos und der VKC Eppelheim

Spielbericht: VfB Hallbergmoos-Goldach vs. AK Tigers München – Ein überzeugender SiegAm Sonntag, den 10. März 2024, trafen die Basketball-Herren des VfB Hallbergmoos-Goldach in einem Heimspiel der Liga auf die AK Tigers München. Mit einer herausragenden Teamleistung sicherte sich Hallbergmoos einen überzeugenden Sieg mit einem Endstand von 67:26.Von Beginn an dominierten die Gastgeber das Spiel Geschehen. Schon nach dem ersten Viertel führte der VfB Hallbergmoos-Goldach mit einem komfortablen Vorsprung von 21:8. Die Mannschaft spielte sehr gut und konzentriert, was sich im Halbzeitstand von 47...


Jetzt steht es fest. Sieger des 11. Indoor-Cups wurden die Fantastic 4, ein Team mit Schützen der SG Edelweiß. Nach der "offiziellen" Siegerehrung bei der noch die Sumpfköpfe als Erste gekürt wurden, tauchten die ersten Zweifel an der Auswertung auf. Das Organisatoren-Team mit Benjamin Henn und Daniela Lindemiller, die alles andere gut mit den Stockschützen, den Keglern und der SG Edelweiß koordiniert hatten,  wurden informiert. Tatsächlich zeigten Neuberechnungen ein anderes Ergebnis und so wurden die Fantastic Four, einer der Geheimfavoriten und Vorjahressieger  von ...


Es wäre zu schön gewesen: Am letzten Spieltag der Volleyball-Herren galt es für den VfB in Oberding an zu treten.  Mit 2  Siegen  hätte das Team von Adrian Schmid und Werner Hollik die Chance gehabt aufzusteigen, doch  die 3 zu 1 Niederlage gegen den Spitzenreiter VfR Garching mit 25:21,25:11,20:25 und 25 :16 machte die Träume schnell zu Nichte, zumal Garching auch mit 3:0 gegen Pfaffenhofen siegte und damit Meister der Kreisliga 1 der Herren wurde. Dagegen gelang in der letzten Partie der Saison den Hallbergmoosern noch ein 3:0 Sieg gegen den ...


Das Ergebnis sieht klarer aus als es war. Mit 7:1 siegt der VfB Hallbergmoos gegen den Zweitligisten SKC Kleeblatt Berlin  bei 11 zu 13 Sätzen und 3559 zu 3494 Holz. Somit qualifiziert sich der VfB für die Runde der Final Four am 27./28. April in Ulm, dessen Halbfinalspiele am Montag, 11. März ausgelost werden.  Man kennt sich gut unter den Keglern und so wurden die Berliner, die eine lustige Truppe sind, herzlich auf den Bahnen am Söldnermoos willkommen geheißen. Bei der Begrüßung der Teams durch das Schiedsrichtergespann Reinhold Below und Roland Niessen, erklärte der Berliner Kapi...


 U10-2 bestreitet erstes Testspiel im Freien ⚽️ Nach 3x20 Minuten gegen den SC Freising 1 stand ein toller 8:5 (2:3/4:1/2:1) Heimsieg zu Buche. Bemerkenswert wie das Team den 0:2 Rückstand nach nur drei Minuten weggesteckt hat und auch das zwischenzeitliche 1:3. Das erste Drittel war von Nervosität und Alleingängen geprägt, das zweite Drittel von schön herausgespielten Toren, im Schlussdrittel hatten wir dann zahlreiche Wechsel. Insgesamt waren 14 Spieler am Ball und parallel zum 7vs7 wurde immer im 3vs3 gekickt. Die Trainer waren hochzufrieden und wenn sie die Konzentration schon ab Minu...


Mit dem Projekt „Soccerrun" beginnt gerade ein freiwilliges Zusatztraining, das sich auf Speed, Laufstil und Puste bei den VfB-Kickern konzentriert. Am Donnerstag starteten die ersten Pilot-Runs. Freiwillige aus der U10 und U10-2 heizten in mehreren Laufspielen (fast immer mit, aber auch mal ohne Ball) über den Platz. Weil sich mehr Spieler angemeldet hatten als zunächst vermutet, wurde das Training kurzerhand zweimal nacheinander geplant. Der schönste Moment des Trainings war das gemeinsame Fußballspiel, das für die eine Hälfte den Abschluss und die andere Hälfte das Warm-up bildete. Die...


Dank eines Treffers von Treffers von Tobias Krause in der 59.min. gewinnt der VfB gegen den SSV Eggenfelden.  Foto Gencer Uruglu weiter Bilder der Partie von Stefan Schmiedel sind unter https://www.fupa.net/photos/vfb-hallbergmoos-goldach-ssv-eggenfelden-466171 zu finden.


 Nach dem man sich im Hinspiel mit 0 zu 0 getrennt hat, darf man nun gespannt sein wie sich die Eggenfelder heute beim VfB schlagen. Das Team von Christian Endler und Fabian Veit ist dank eines 2:0 Sieges in Ampfing gut ins Jahr 2024  gestartet, wohin die Gäste, die auf Platz 13 in der Landesliga Süd-Ost stehen,  am letzten Sonntag beim SV Pullach eine 7:0 Klatsche kassierten. Sicherlich werden die Eggenfelder nun ab 19.00 Uhr im Stadion am Airport alles daransetzen beim VfB zu zeigen , dass dies nur ein Ausrutscher war.   Joe Stinglhammer Trainer des SS...


Daumen drücken ist angesagt, wenn die Herren am Samstag in Oberding ihre letzten Liga-Spiele absolvieren, denn immer noch  gibt es eine Chance Meister zu werden. Deshalb toi, toi, toi und mögen zwei 3:0 Siege gelingen. Natürlich auch viel Glück der U14w und der U 18w bei ihren Rankingturnieren. 


Die U10 war heute zum ersten Mal in diesem Jahr wieder auf dem Rasen zu einem Testspiel gegen den TSV Eching unterwegs. Nach 3 * 25 Minuten stand es am Ende 5:12 für die Echinger. Die Jungs haben eine starke Leistung gezeigt und man kann mit dem derzeitigen Stand zufrieden sein. Nun freut sich die Mannschaft auf die Spielzeit im Freien und werden sich in einigen Passagen versuchen zu verbessern. 


Die Bambinis waren heute in Oberding zu Gast und haben als jüngstes Team, einen tollen 5.Platz erkämpft. Nach Startschwierigkeiten und einer knappen Niederlage wurde das 3. Gruppenspiel gewonnen und es ging im Spiel um Platz 5, gefühlt um den Turniersieg. Dabei zeigten die Kleinsten was in ihnen steckt und konnten den Sieg feiern. Mit kleinen Pokalen im Gepäck war es ein erfolgreicher Nachmittag für die Kinder, die Eltern und Trainer. 


Mit 3708 zu 3793 Holz, 12,5 zu 11,5 Sätzen und 3 zu 5 Punkten gewann der VfB das wichtige Spiel beim bis dahin 2024 ungeschlagenen SKC Victoria Bamberg. Damit tauscht der VfB mit dem punktgleichen Bamberg die Tabellenplätze und steht dank 6 mehr erzielten Mannschaftspunkten wieder auf dem wichtigen dritten Platz in der Bundesliga. Denn dieser berechtigt zur Teilnahme an den internationalen Wettbewerben, hier dem NBC-Cup. Den ersten Durchgang bestritten Dietmar Brosi gegen Florian Fitzmann, Bogdan Tudorie gegen Uwe Wagner bzw. ab Satz 3 gegen Cosmin Craicun und Marco Endres gegen Mario Nüßlein....

Tobias Kramer spielte auf den Bahnen mit 677 Holz nicht nur das beste Ergebnis , er verbesserte damit auch seine PBL von 659 auf 677 Holz

Mit 3:5 Punkten, bei 12,5 zu 11,5 Sätzen und 2954 zu 3053 Holz unterliegt die Herren 2 bei Blau Weiss Hofdorf 2. Dabei startete man zu Anfang gut in die Partie. Benedikt Ruschitzka als auch Rocky Schöne konnten ihre MP's einsacken und auch im nächsten Durchgang konnte Tobias Empl mit dem besten Ergebnis auf VfB Seiten seinen MP eintüten. Doch der sonst so zuverlässige Punktelieferant und Mannschaftskapitän Willi Ruschitzka erwischte mit Reinhard Pflamminger, den stärksten Spieler der Gäste und konnte gegen seine Spieltagsbestleistung von 597 Holz nichts ausrichten. Noch führte der VfB, doch im...

Tobias Empl holte seinen MP mit 531 Holz

Am Ende waren es 9 Holz, die der Vierten  fehlten um im Spiel gegen Blau Weiss Landshut zu punkten.  Im Heimspiel am Samstag 2.3 starteten zunächst Wolfgang Bleikert und Jakob Mathuny. Bleikert hatte gegen den stärksten Spieler der Landshuter keine Chance, während Jakob Mathuni seine Partie deutlich mit 4:0 Sätzen gewann und den MP holte. Da lagen die Gäste schon mit 18 Holz in Front. Louis Hasenöhrl konnte zwar 2 Sätze seinem Gegner streitig machen, musste seinen MP jedoch abgeben. Eduard Hutten , der mit bei 3:1 Sätzen und dem besten Ergebnis auf Seiten des VfB mit 526 Holz se...


Die U8 war heute im schönen Grünwald unterwegs. Beim TSV Grünwald bestritten  das Team von Marc Gundel und Phillip Mey das erste Spiel draußen nach einer langen Hallensaison. Schöne Spielzüge, direkte Ecken, schlafmützig alles war geboten gegen einen starken Gegner was am Ende leistungsgerecht 5:5 ausging. Die Trainer und das Team freut sich  jetzt die nächsten Schritte draußen zu bestreiten und am Ende den Sparkassen-Pokal 🏆 mit nach Hallbergmoos zu nehmen.


Mit einem starken Spiel gegen gegen den MTV Pfaffenhofen II starteten  die Herren in ihren letzten Heimspieltag. Mit 25:13, 25:13 und 25:8  siegte man deutlich. Im zweiten Spiel war aber nichts mehr vom Flow des ersten Satzes zu spüren. Es fehlte die Selbstsicherheit und auch die Aufschläge ließen zu Wünschen übrig. So verlor man mit 19:25 und 17: 25 die ersten 2 Sätze gegen den MTV 1881 Ingolstadt III. Im dritten Satz ging man zum ersten Mal von Anfang an in Führung, doch auch diesen verlor man am Ende knapp mit 21:25. Vor dem letzten Spieltag am nächsten Samstag in Oberding liegt d...


Mit zwei 3:0 Siegen schaffen es die Damen von Trainerin Anna Klug  sich von Platz 4 auf 3 in der Kreisliga zu verbessern . Im ersten Spiel gegen  den SV Heimstetten gelang es den Damen alle drei Partien für sich zu entscheiden. Zunächst spielte man 25:20 im ersten Satz. Im zweiten Satz startete man nicht so souverän doch ein paar Worte bei einem Time out von Trainerin Klug reichten um  die Mädels wieder auf Spur zu bringen . So holte man sich auch den zweiten Satz mit 25 zu 21 und den dritten Satz deutlich mit 25 zu 11. Auch im zweiten Spiel konnte das Team überzeugen ...


U13 spielte heute das letzte Hallenturnier bei der SG Schwaig-Oberding ⚽️Schon beim Aufwärmen merkte man der jungen C-Jugend an, dass diese heute sehr konzentriert zur Sache gehen wird. Im ersten Spiel gegen die SG BSG Taufkirchen gewannen wir verdient mit 1:0.Im zweiten Spiel gegen Eichenfeld Freising ging man früh mit 2:0 in Führung. Leider konnten wir gegen eine solch körperlich starke Mannschaft nicht dagegen halten und verloren dementsprechend mit 2:5.Im dritten Spiel gegen den FC Eitting ging es um den begehrten 2. Platz in der Gruppenphase. Auch in diesem Spiel zeigte wir eine sehr gute...


Image
Anschrift & Kontakt
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.