Der VfB berichtet für Euch

Mit 4 zu 4 Punkten bei 3546 zu 3563 Holz und 12 zu 12 Sätzen trennen sich der VfB und der SK Markranstädt. Die Aufsteiger aus Markranstädt, einer Kleinstadt im Landkreis Leipzigin Sachsen, begehen in Leipzig ihre Bundesliga-Spiele und diese Bahnen sind nicht einfach zu spielen, sie sind anspruchsvoll. Davon konnten sich im ersten Durchgang schon Tobias Kramer gegen Veit Tänzer und Lukas Funk gegen Sebastian Hartmann überzeugen. Tänzer startete stark mit 175 Holz in den Vergleich und überließ auch in den folgenden Sätzen Kramer keine Chance. Somit musste Kramer sich mit 589 zu 645 Holz und 0 zu...

Dietmar Brosi als stellvertretender Mannschaftskapitän sprang für den erkrankten Damir Cekovic ein und holte 1 MP

Am Mittwoch 14.2 wurden die Partien für das DKBC-Viertelfinale ausgelost. Am Samstag, den 9.3. wird der VfB Hallbergmoos den Zweitligisten SKC Kleeblatt Berlin, ein sehr sympathisches Team, um 13.00 Uhr auf den Bahnen im Sportforum empfangen. Teammanager Sepp Niedermair zeigte sich doppelt zufrieden: "Schön, dass wir ein Heimspiel haben und mit den Berlinern einen machbaren, aber auch nicht zu unterschätzenden Gegner zugelost bekommen haben." Interessant es gibt kein reines Erstliga-Duell nach dieser Auslosung.  VKC Eppelheim – SV Wernburg VfB Hallbergmoos – SKC Kleeblatt Berlin SG Vollku...

Im März 2022 spielte man zuletzt gegen die Hauptstädter

Statt Bundesliga war am Samstag 10.2 DKBC-Pokal auf den Bahnen im Sportforum angesagt und zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte hat der VfB es unter die letzten Acht geschafft, dank eines 6:2 Sieges mit 3834 zu 3645 Holz bei 17 zu 7 Sätzen gegen den Tabellenführer der 2. Bundesliga Mitte, den SC Regensburg. Es war das dritte Aufeinandertreffen des VfB Hallbergmoos gegen den SC Regensburg. Im September 2019 hatte der VfB Hallbergmoos als Aufsteiger in die 2. Bundesliga Süd-West sein Auftaktspiel beim SC Regensburg. Damals verloren die VfB'ler knapp mit 5:3 bei 3668 zu 3638 Holz in der Domstad...

Bojan Vlakevski erzielte auf Bahn 4 einen neuen Bahnrekord mit 194 Holz

Mit 6:2 Punkten, 3732 zu 3729 Holz bei 12 zu 12 Sätzen gewann der VfB Hallbergmoos gegen den TSV Breitengüßbach. Damit gelang, wenn auch nur dank 3 Holz mehr dem VfB die Revanche für das Hinspiel, das man am 30.9.23 in Breitengüßbach mit 5:3 Punkten verloren hatte. Schon von Anfang an war klar, es würde ein enges Match werden, denn die Gäste aus dem Landkreis Bamberg hatten ihre besten Spieler gegen die stärksten Vertreter der Hallbergmooser gesetzt und demonstrierten so Offensivspiel und Angriffslust. Im ersten Durchgang gingen Simon Axthelm gegen Chris Georgi , Mario Nüßlein gegen Christian ...


Mit 6:2 Punkten , 12,5 zu 11,5 Sätzen und 3832 zu 3747 Holz gewinnen die Hallbergmooser Kegler beim SV Wernburg. Mann des Tages dabei Mario Nüsslein der mit 709 Holz ein Spitzenergebnis erzielte. Schon in aller Frühe war der Hallbergmooser BogdanTudorie mit dem VfB-Bus gestartet um seine Mannschaftskollegen unterwegs auf der um die 350 km langen Tour nach Wernburg einzusammeln, schließlich war der Spielstart mit 12.00 Uhr angesetzt. Ohne Probleme gelangte man nach Thüringen, wo noch reichlich Schnee zu finden war. Pünktlich gingen Mario Nüßlein gegen Paul Sommer und Tobias Kramer gegen Alexand...

Mario Nüßlein hat allen Grund zur Freude, nicht nur dass er das zweitbeste Ergebnisdes Spieltages warf, seit diesem Wochenende führt er auch die Schnittliste der 1. Bundesliga mit durchschnittlich 654 Holz pro Spiel an

Mit 3765 zu 3620 Holz bei 15,5 zu 8,5 Sätzen und 6 zu 2 Punkten siegen die VfB-Kegler gegen den KC Schwabsberg. „ Im ersten Durchgang wurden wir quasi überrollt", so der Mannschaftskapitän Stephan Drexler, der Schwabsberger bei der Verabschiedung der beiden Teams. Tatsächlich lagen die VfB'Kegler nach den ersten 3 Partien mit 162 Holz und 3 Mannschaftspunkten klar in Führung. Mit dem besten Ergebnis auf Seiten der Gastgeber erneut wieder einmal Bojan Vlakevski, der mit 660 Holz und 4 Satzpunkten sowohl die ersten 2 Sätze gegen Ronald Endraß meisterte, als auch in den beiden letzten Sätzen gege...


Dank eines 7 zu 1 Sieges bei 3701 zu 3537 Holz und 17 zu 7 Sätzen beim SKV 9Pins Stollberg, einem Team das in der 2. Bundesliga Ost startet, ziehen die VfB-Kegler ins Achtelfinale des DKBC-Pokals ein. Auf der Vierbahnen Kegelanlage in Stollberg im Erzgebirge, die die 9Pinns Stollberg nach der WM 2015 kauften ,traten zunächst Mario Nüßlein gegen Tim Rösch und Tobias Kramer gegen Alexander Leiott an. Beide Hallbergmooser konnten gegen ihre Gastgeber mit jeweils 3 zu 1 Sätzen punkten und ihre Mannschaftspunkte locker einfahren. Nüßlein holte sich diesen mit 621 zu 568 Holz und Kramer gewann mit 6...

Holte seinen MP mit 636 Holz: Bogdan Tudorie

Mit 5 zu 3  Punkten, bei 14 zu 10 Sätzen und 3819 zu 3748 Holz gewinnen die Kegler des VfB-Hallbergmoos im Champions-League Rückspiel gegen den amtierenden Weltpokalsieger KK Neumarkt aus Südtirol.  Doch um sich für die nächste Runde der Champions-League qualifizieren zu können, hätten die VfB-Kegler einen 6 zu 2 Sieg mit 16 zu 8 Sätzen benötigt. Auch wenn dieser Sieg nicht für ein Fortkommen reichte, sah man am Ende der Partie zufriedene Gesichter. Teamchef Sepp Niedermair, der auf der vollbesetzten Kegelanlage im Sportforum unter anderem auch viele der Sponsoren und Unterstütz...


Kegler wollen das Ruder noch mal rumreißen Mit dem Willen, das Unmögliche schaffen zu wollen, gehen am Samstag 9.12 die Kegler des VfB Hallbergmoos in das Champions-League-Spiel gegen den Südtiroler Welt-Cup-Sieger KK Neumarkt. Und noch ist das Erreichen der nächsten Runde machbar, man muss nach der Niederlage in Neumarkt, wo man mit 6:2 Punkten und 15,5 zu 8,5 unterlag, im Rückspiel einfach die Partie mit mindestens 6:2 Punkten gewinnen und dabei aber mehr Satzpunkte holen. Würde man demnach mit 16 zu 8 Sätzen gewinnen, würde man es in die nächste Runde schaffen, wobei die gespielten Kegel ke...


Es war ein enges Spiel, bei dem die Gäste aus Raindorf sich am Ende über einen 3 zu 5 Sieg mit 3781 zu 3816 Holz bei 13 zu 11 Sätzen freuen konnten. Trotz des Schneechaoses waren Spieler , Schiedsrichter und auch einige Zuschauer pünktlich ins Sportforum gekommen, schließlich spielten hier mit dem Hausherren, derzeit Tabellenvierter und den Gästen, den „ewigen Zweiten hinter Zerbst", zwei Spitzenteams. Den ersten Durchgang spielten Mario Nüßlein gegen Daniel Schmid, Bojan Vlakevski gegen Mathias Weber und Tobias Kramer gegen Milan Svoboda. Mario Nüßlein einer der stärksten im Vfb-Team hatte ei...


Das erwartet schwere Spiel Mit 6 zu 2 Punkten, 3730 zu 3619 Holz und 15,5 zu 8,5 Sätzen verliert der VfB Hallbergmoos sein erstes wirklich internationales Champions-League Spiel gegen KK Neumarkt. Schon im letzten Jahr war man das erste Mal in der Champions-League angetreten, da traf man auf den deutschen Weltpokalsieger Rot-Weiß Zerbst und schied nach der ersten Runde aus. Auch heuer war Fortuna wieder einmal nicht auf Seiten der Vertreter des VfB. Denn man bekam in der ersten Runde mit dem Südtiroler Verein KK Neumarkt den im Jahr 2023 amtierenden Weltpokalsieger zu gelost. Gemeinsam mit ein...


Mit 7:1 Punkten, 4079 zu 3830 Holz und 17 zu 7 Sätzen unterliegen die Hallbergmooser deutlich dem Klassenprimus des DKBC, dem Bayern München der Kegler, dem Rot-Weiß Zerbst. Vor der Partie hatte man sich vorgenommen, möglichst offensiv anzutreten und startete deshalb mit Bojan Vlakevski und Mario Nüßlein. So kam es zum Duell Vlajkovski gegen Tim Brachtel, wobei Tim Brachtel, der gegen den Bundesligarekordler in den Reihen des VfB nach zwei Sätzen zurücklag. Zerbst reagierte, so spielte ab dem dritten Satz Marcus Gerdau für den schwächelnden Brachtel. Gerdau konnte zunächst nicht punkten, erst ...

Bojan Vlakevski holte den einzigen MP für den VfB in Zerbst

Am 13.11. fand die Auslosung der dritten Runde des DKBC Pokals statt. Bisher wurden schon 2 Runden ausgetragen, nun  wanderten auch  die international tätigen Vereine in den Lostopf . So Titelverteidiger Rot-Weiß Zerbst, Europapokalsieger SKK Raindorf, der vorjährige DKBC-Pokalfinalist VKC Eppelheim( Zweitligist) und auch  NBC-Pokalfinalist VfB Hallbergmoos. Das Team muss nun am 16.12 um 13.00 Uhr im Erzgebirge beim SKV 9Pins Stollberg antreten, einem in der zweiten Bundesliga Ost antretenden Verein, der dort derzeit mit  8:6 Punkten auf Platz 4 steht. Teammanager Sepp...


Nach zweiwöchiger Pause empfingen die VfB'Kegler Aufsteiger SKC Frei Holz Plankstadt auf den Bahnen im Sportforum und siegten klar mit 8:0 Punkten bei 20,5 zu 3,5 Sätzen und 3683 zu 3465 Holz. Die Gäste, die als nordbadische Meister der 2. Bundesliga Süd Männer 2022 / 2023 und als Drittplatzierter der Aufstiegsspiele in die 1. Bundesliga Männer des DKBC aufgestiegen waren, reisten per ICE an und wurden von den VfB-Spielern an der S-Bahn abgeholt, denn so kameradschaftlich ist man bei den Keglern. Vor 3 Jahren hatten die Plankstädter noch im DCU( Deutsche Classic-Kegler Union) gespielt und wech...

Tobias Kramer spielte mit 635 Holz das beste Ergebnis auf VfB-Seite

Mit gleich 2 neuen Rekorden konnten die Hallbergmooser Kegler nach ihrem 7:1 Sieg gegen Olympia Mörfelden die Heimreise aus dem Ort in der Nähe von Frankfurt/ Darmstadt und Rüsselsheim antreten. Mit 4023 zu 3777 Holz hatten sie beim Aufsteiger gewonnen und dabei einen neuen Mannschaftsrekord für den VfB erzielt und zum ersten Mal die 4000 Holz überschritten. Ferner stellte Bojan Vlalevski mit 758 Holz eine neue persönliche Bestleistung und einen neuen Bundesliga Rekord auf. Mörfelden ist in Keglerkreisen kein unbeschriebenes Blatt. So war man ab 1985 3x deutscher Meister, war auch erfolgreich ...

Bojan Vlakevski spielte mit 758 Holz nicht nur eine neue persönliche Bestleistung, sondern holte sich auch den Bundesliga-Rekord

Mit 2 zu 6 Punkten, 3752 zu 3796 Kegeln und 12,5 zu 11,5 Sätzen unterliegen die VfB Keglern Victoria Bamberg. Schon vor der Partie war allen klar, dass es im Spiel gegen Victoria Bamberg eng werden würde und nachdem die Mannschaftsaufstellungen bekannt waren, war klar, die Gäste spielten auf Angriff und wollten unbedingt 3 Mannschaftspunkte. Den ersten Durchgang bestritten Mario Nüßlein, Lukas Funk und Dietmar Brosi. Der in letzter Zeit so stark und konstant spielende Mario Nüßlein startete unerwartet schwach in sein Spiel gegen Andreas Hollet und spielte im ersten Satz nur 119 Holz . Obwohl s...


Viele Hallbergmooser verfolgten am Dienstagabend live per Streaming die Auslosung der Champions-League und wieder einmal meinte Fortuna es nicht gut mit den VfB'lern. Direkt als erstes Match bei den Herren wurde die Partie KK Neumarkt gegen den VfB Hallbergmoos gezogen. Der Abteilungsleiter der VfB-Kegler Marcus Most meinte nur:" Ein schweres Los, statt Zerbst bekommen wir es nun mit dem aktuellen Weltpokalsieger zu tun. Aber wir haben beim Hinspiel am 25.11 eine nicht zu weite Anfahrt, wenn wir nach Neumarkt/ Südtirol fahren müssen, sind es ca. 4 Stunden Anreise. Auf jeden Fall ist es neuer u...


VfB Herren zeigen starke Leistung gegen Aufsteiger Markranstädt Nach ihrer anstrengenden Woche beim NBC-Cup in Kroatien empfing das VfB-Team den SK Aufsteiger Markranstädt. Mit einem sehr starken Ergebnis von 3829 zu 3497 Holz bei 17 zu 7 Sätzen und 6:2 Punkten knüpften sie an ihre guten Leistungen von der Vorwoche an. Zunächst gingen Mario Nüßlein, Lukas Funk und Simon Axthelm auf die Bahnen. Nüßlein siegte glatt mit 4:0 Sätzen bei 665 zu 512 Holz. Auch sein Teamkollege Lukas Funk zeigte sich in guter Spiellaune, gab nur einen Satz ab und gewann mit 666 zu 572 Holz seinen Mannschaftspunkt. Si...


Dank ihres dritten Tabellenplatzes hatten sich die Kegler des VfB Hallbergmoos erneut für den Internationalen NBC-Cup, diesmal im kroatischen Slavonski Brod, qualifizieren können, der heuer vom 2. bis 7. Oktober stattfand. Am Ende holten sie wieder den zweiten Platz, der zur Teilnahme an der Champions-League berechtigt. Als die Spieler am Sonntag nach über 10 stündiger Fahrt im Mannschaftsbus von Svlavonski Brod, einem Ort direkt an der Grenze zu Bosnien wiederkehrten, waren sie müde und abgeschlagen und wollten nur noch heim. Doch Patrick Krieger lieferte noch ein Informationen: Wie, dass die...

v.l.n.r.: hinten Dietmar Brosi, Patrick Krieger, Lukas Funk, Tobias Kramer, Bojan Vlakevski vorne : Damir Cekovic, Mario Nüßlein, Simon Axthelm und Bogdan Tudorie

VfB Hallbergmoos – VKC Eppelheim 6:2 (14:10)(Mario Nüßlein – Adrian Rupp 4:0/617:548, Lukas Funk – Daniel Aubelj 1:3/604:622, Dietmar Brosi – Martin Wolfring 0:4/583:644), Simon Axthelm - Jürgen Cartharius 3:1/571:582), Bojan Vlakevski – Hendrik Erni 3:1/649:589, Bogdan Tudorie – Pascal Kappler 3:1/596:575) Start (1:1/51): Daniel Aubelj (622) und Mario Nüßlein (617) beherrschten die Auftaktduelle mit 3:1-Siegen. Doch in den Gesamtkegeln ging es lange Zeit hauteng zu. Da aber Nüßlein zum Schluss vier Neuner in Folge spielte, konnte Hallbergmoos beim 1:1 in den Duellen auf 51 Kegel davonziehen.M...


Es sah zunächst so gut aus, doch am Ende verlor das VfB-Bundesligateam beim TSV Breitengüßbach mit 5:3 Punkten und 3916 zu 3849 Holz und 11 zu 13 Satzpunkten. Der TSV Breitengüßbach spielt seit Jahren auch immer vorne mit und war im letzten Jahr auch beim NBC-Cup dabei. Dementsprechend war man beim VfB vorgewarnt und wusste, es würde keine einfache Partie werden. Doch zunächst sah alles noch ganz gut aus. Lukas Funk und Bojan Vlakevski gingen als erste auf die Bahnen. Lukas Funk traf dort auf Christian Jelitte , einen der stärksten Breitengüßbacher und das zeigte er direkt im ersten Satz mit 1...

Mario Nüßlein holte mit 680 Holz das beste Spieltagsergebnis eines Auswärtsspielers

Im ersten Heimspiel der Saison empfing die Erste das sympathische Bundesligateam des SV Wernburg. Mit einem klaren 8:0 Sieg bei 17:7 Sätzen und 3760 zu 3558 Holz endete das Spiel. Beste Kegler der Hallbergmooser waren Lukas Funk und Mario Nüßlein, die beide 650 Holz spielten. Doch bevor man startete, war man auf der VfB-Seite überrascht über die Aufstellung der Wernburger. Diese hatten auf eine ganz offensive Variante gesetzt und so traf Mario Nüßlein auf seinen Nationalmannschaftskollegen Daniel Barth, Lukas Funk spielte gegen Alexander Conrad und Simon Axthelm musste sich mit Paul Sommer mes...


Mit einem klaren 7:1 Sieg bei 3701 zu 3838 Holz und 17 zu 7 Sätzen beim KC Schwabsberg startet das VfB Bundesligateam in die Saison 23/24. Schon um 12.00 Uhr galt es für die Hallbergmooser auf die Bahnen zu gehen, dabei bestritten Bojan Vlakevski gegen Alexander Stephan und Mario Nüßlein gegen Fabian Seitz den ersten Durchgang.Dabei startete Vlakevski gut in sein erstes Bundesliga Spiel, aber den letzten Satz konnte Stephan dem Kroaten abspenstig machen. Am Ende sicherte sich Vlakevski seinen Mannschaftspunkt mit 3:1 Sätzen und 641 zu 611 Holz. Mario Nüßlein präsentierte sich in den Vorbereitu...

Erzielte mit 683 Holz das beste Ergebnis auf Hallbergmooser Seite: Mario Nüsslein

Beim letzten Testspiel vor dem Saisonstart in der Bundesliga traten die Kegler des VfB Hallbermoos gegen den Bezirksligisten SpVgg Ratelsdorf  an.  Man gewann die Partie klar und deutlich mit 3950 zu 3326 Holz. Dabei zeigten sich die Kegler des VfB in glänzende  Spiellaune und  bewiesen dies mit sehr guten Ergebnissen.So spielte Lukas Funk sehr starke 712 Holz und Simon Axthelm brachte 681Holz aufs Tableau. Aber auch die 662 Kegel von Bogdan Tudorie und die 654 Holz von Mario Nüsslein auf seiner Trainingsbahn sind nicht zu verachten. Dietmar Brosi mit 625 Holz und Patrick K...


Als letztes Testspiel vor dem Start der Bundesligasaison  spielen die VfB-Kegler am Samstag 9.9 um 13.00 Uhr bei der SpVgg Rattelsdorf, einem Kegelteam aus der Bezirksliga. Mario nüsslein trainiert hier oft und aus diesem Grund nutzen die Erstligisten, die neu renovierten Bahnen  der Itzarena im Sportheim Rattelsdorf für einen weiteres Testspiel. Gut Holz


Im Rahmen der Vorbereitung zur Bundesligasaison 23/24 empfing das Bundesligateam des VfB heute den Zweitligisten SSV Böbingen. Bei den Gästen mit dabei auch Dietmar Gäbelein, der mal kurzfristig beim VfB unter Vertrag war.  Als die Partien dann durch, waren präsentierte sich auf der Anzeige ein klarer 8:0 Sieg für die Hausherren. Mit 3681 Holz zu 3436 Kegel bei 20 zu 4 Sätzen hatten die VfB'ler klar gesiegt. Mario Nüsslein konnte dabei mit 671 Holz das beste Ergebnis erzielen. Tobias Kramer spielte 614 Holz, Bogdan Tudorie  mit  611, sowie Patrik Krieger mit 601 Holz lagen über ...


Mit insgesamt 3683 Holz gewinnt das Bundesligateam des VfB Hallbergmoos die Mannschaftswertung beim 21. Kegeltunier um den Illertalpokal des Aller Neuen Thal,  bei diesem mit 12 Teams besetzten Turnier. Nach dem Spiel gegen den Bundesligisten Schwabsberg( 3683 zu 3396 Holz) landeten Patrick Krieger mit 642 Holz, Mario Nüsslein mit 636 Kegel und Bogdan Tudrie mit 630 Holz in  der Einzelwertung auf den Plätzen 2, 3, und 4. Den  ersten Platz  in  der Einzelwertung holte sich der Ulmer Matthias Reiter mit ebenfalls 642 Holz. 

Schnitt mit 642 Holz am Besten ab: Patrick Krieger

Für die VfB Kegler läuft derzeit die Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison.Nach dem Trainingslager am letzten Wochenende in Hallbergmoos, waren am Samstag, 19.August acht der neun Kegler aus dem Kader beim KV Schwaz in der Silberstadt-Arena in Schwaz zu einem Vorbereitungsturnier zu Gast. Neben dem Gastgeber waren auch der SKV Rot Weiss Zerbst 99, der VfB Hallbergmoos und der SK FWT Composites Neunkirchen vertreten, somit die „stärksten Teams aus Deutschland und Österreich" laut der Ankündigung des KV Schwaz. Jeweils 8 Spieler aus einem Team traten an, wobei Zerbst nur mit 6 Spielern angereis...


Nach dem Wechsel von Mathias Dirnberger zu Schwabsberg vermelden die Bundesliga-Kegler des VfB Hallbergmoos nach Neuzugang Simon Axthelm eine weitere Neuverpflichtung. Mit Bojan Vlakevski konnte einer der führenden kroatischen Nationalspieler angeworben werden, der zuletzt 3 Jahre erfolgreich für den österreichischen SKF WT Composites Neunkirchen in der Superliga gespielt hatte. Dort gelang ihm auch in der letzten Saison eine Verbesserung seiner persönlichen Bestleistung auf 735 Holz. Der 1985 geborene Makedonier, der 2020 zur kroatischen Nationalmannschaft wechselte, spielte heuer eine hervor...


Ausgerechnet Zerbst hieß es nach der Auslosung zum DKBC-Pokal-Viertelfinale, dem Kegel-Event, das mit dem DFB-Pokal vergleichbar ist. Nach jeweils 2 Partien in der Meisterschaft/ Bundesliga und in der Champions League traf man nun am Samstag 29.April erneut aufeinander und es endete wie immer in dieser Saison mit einem Sieg für Zerbst, dem Gewinner des Weltpokals, der Champions League und der Deutschen Meisterschaft. Mit 4074 zu 3889 Holz, 18:6 Sätzen und 7:1 Punkten unterlagen die VfB'ler. Im ersten Durchgang gingen Mario Nüsslein gegen Manuel Weiß und Dietmar Brosi gegen Christian Wilke auf ...

Starke 709 Holz und mit 210 Holz im 1. Satz Top aufgespielt: Lukas Funk

Image
Anschrift & Kontakt
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.