Der VfB berichtet für Euch

F1 bekommt Aufwärmtrikots von der Firma Pro Mount

Eine Art vorweihnachtliches Präsent erhielten die erfolgreichen Spieler der F 1 bei ihrem letzten Training vor den Weihnachtsferien von Michael Kraus überreicht. Der Geschäftsführer der Firma Pro Mount sponserte Aufwärmtrikots für die F1. Dafür danken nicht nur die Trainer Markus Breitenacher, Andreas Hantsch, Michael Keiner und Frank Pflugbeil ihrem Unterstützer, sondern die strahlenden Gesichter der Jungs zeigten Kraus auch wie sehr sich die Spieler über dieses Geschenk freuten. Das Trainerteam der F 1 freut sich auf 2023 und hat sich zum Ziel gesetzt das innovative Trainingskonzept weiter z...


Weiterlesen

Mit einem innovativen Konzept zur Kinderförderung startete das Trainergespann Markus Breitenacher, Andreas Hantsch, Michael Keiner und Frank Pflugbeil im Herbst in die Saison der F 1 des VfB Hallbergmoos . Dabei wurden als Ziele gesetzt das Spiel 1 gegen 1 zu vertiefen, individuelle Fähigkeiten zu stärken und Spielkontrolle zu lernen. Trainiert wurden neue Spielsysteme und kleine Spielformen wie 2gegen 2 oder 3 gegen 3 und das Konzept griff und zeigte Erfolge, denn sowohl in der Liga als auch im Pokal konnte sich die F 1 bisher ohne Punktverlust durchsetzen. Um sich noch gegen andere Mannschaf...


Namhafte Teams zu Gast beim VfB Hallbergmoos und die Chance die Star's von morgen zu sehen am Samstag , 27.08 ab 10.00 Uhr im Stadion am Airport.

Alle Grund optimistisch in die Zukunft zu schauen hat die F 2 des VfB Hallbergmoos. Hatte man dank eines Mega Teams von F2 Kinder und Eltern nach der erfolgreichen Hinrunde den Aufstieg in die Gruppe 4 geschafft, so setzte sich der Erfolg in der Rückrunde fort. Vielleicht lag es am Training in dem man weiter an den Grundlagen ,Passspiel, Torschuss, Kopf hoch nehmen und Spielverlagerung gearbeitet hatte oder den Übungen zumeist in 3 kleinen Gruppen und mit mehreren Stationen um möglichst viel Kontakte, Übung und Abwechslung für die Kinder zu haben, egal wie, aber bis zum letzten Spieltag hatte ...


Ein tolles Wochenende gekrönt mit einem zweiten Platz erlebte die F2 des VfB Hallbergmoos. Schon früh am Samstagmorgen machte man sich mit den beiden VfB-Busen auf um als erste Station gemeinsam das Legoland zu besuchen. Nach viel Spaß und gutgelaunt erreichte man dann Dillingen, wo man im Stadion des SSV Dillingen das Zeltlager aufbaute. Nach gemeinsamen Pizza essen und Fußballspielen bis zum Dunkelwerden, hieß es dann am nächsten Morgen früh aus den Schlafsäcken, Frühstücken und auf ins Turniergeschehen. Und es lief prächtig für die Kicker des VfB.Ungeschlagen und mit 10 verschiedenen Torsch...


Als letzte der 3 Hallbergmooser, Teams die es ins Sparkassenfinale geschafft hatten musste die E Jugend am Sonntag 10.7 ihr Entscheidungsspiel in Moosburg absolvieren. Gegner war der TSV Au in der Hallertau, ein Gegner den das Team aus dem Ligabetrieb kannte und gegen den man am 25.6 daheim gegen 4:0 verloren hatte. Für die Trainer der E-Jugend Jugendleiter Sebastian Papenmeyer und Christian Eyring galt es vor der Partie die Erinnerungen an dieses Spiel vergessen zu machen und Mut zuzusprechen. Dies taten auch der technische Trainer der Ersten Florian Bracht und ein paar Spieler des Bayernligi...


Es war schon ein riesiger Erfolg für die U 11 des VfB Hallbergmoos das Bezirksfinale des Merkur-Cups in Bad Tölz erreicht zu haben. Bevor man jedoch anreiste traf man sich für die gemeinsame Anfahrt auf dem Parkplatz am Sportpark um noch kurz über den Ablauf den mitfahrenden Eltern und Spielern zu reden und um ihnen ein Video zu präsentieren in dem unter anderem nicht nur der Trainer des Bayernligisten Matthias Strohmaier, sondern auch der Mannschaftsführer Andi Kostorz und der beliebte Spieler Andreas Giglberger dem Team Glück für das Turnier wünschte und man mit Bildern die bisherigen Erfolg...


An die 300 Zuschauer und zahlreiche Kinder verfolgten am Sonntag ab 15.00 Uhr das Sparkassenfinale zwischen den A-Jugendteams vom VfB Hallbergmoos und BC Attaching. Schon vor dem Spiel orakelte Maximilian Kopp, einer der Co-Trainer von VfB- A-Jugendtrainer Markus Zenk, dass sein Team den Gästen aus Attaching mehrere Tore servieren würde, aber er verschätzte sich etwas. Am Ende waren es 6 Treffer, die das Heimteam erzielte. Hochmotiviert starteten die Gastgeber in ihr Spiel und belohnten sich schnell in der 4.min. mit dem 1:0 durch Noah Tiefenbacher. In der 25. min.legte Lukas Schlecht nach und...


Es gibt ihn bald schon fast ein halbes Jahrhundert, den Sparkassen-Cup im Landkreis Freising.  Die letzten Finals wurden 2019 ausgespielt und nun nach Corona gibt es sie wieder. Mit dabei der VfB Hallbergmoos, der mit der F-Jugend und der A-Jugend am Sonntag 26.06 22 zwei Teams am Finaltag im Stadion am Airport im Rennen hatte. Zwischen dem F-Jugendspiel um 11 Uhr und dem A Jugendspiel  um 15.00 Uhr stand noch das Finalsspiel der SG TSV Nandlstadt gegen den FC Neufahrn bei der C-Jugend an. Das dritte Jugendteam des VfB, das sich für das Finale im Sparkassen-Cup qualifiziert hat, die ...


. Das war spannend bis zum Schluss. Am Sonntag 29. Mai fand für unsere U11 das Kreisfinale in Wang statt. Das Team von Trainerin Stefanie Karamatic und Jens Preller hatte sich in der ersten Runde des Merkur-Cups als Tuniersieger in Eichenfeld für die zweite Runde in Zolling empfohlen. Hier siegte man im Finale gegen Eching mit 2:0 und zog ins Kreisfinale ein. Hier trafen die 8 besten Teams aus dem Kreis an um die 2 besten Teams für das Bezirksfinale zu suchen. Während in der Gruppe 1 der FC Wang, der SVA Palzing, der TSV Au und der TSV Eching um den Einzug ins Halbfinale kämpften, musste das T...


"Die Freude war riesig", so Trainerin  Stefanie Karamatic, die gemeinsam mit Jens Preller die U 11 des VfB betreut. Am Sonntag 22.5. fand in Zolling die zweite Runde des Merkur-Cups statt und die Gegner flössten den jungen Kickern zunächst Respekt ein, galt es doch gegen  den FC Moosburg, den FC Unterbruck und den TSV Eching spielen zu müssen. " Unser erstes Spiel hatten wir gegen Moosburg und erstmal gingen die Moosburger in Führung. Doch unsere Jungens zeigten Moral und kämpften sich so gut ins Spiel zurück, das sie mit 3:1 gewannen. Es folgte die Partie gegen Unterbruck. Hier klap...


Eine deutliche Niederlage gab es gestern für die C2 Jugend in der Kreisliga (C9) . Wobei das Team von Trainergespann Tommy Fust und Christian Killman den Hitzhofennern körperlich weit unterlegen waren. Toll war das die Junioren nicht aufsteckten und mit teilweise schönen Spielzügen immer wieder schöne Konter machten. Hier ein paar Bilder von dem Spiel auf dem neuen Kunstrasen.


Eine spannende Pokalwoche stand der Jugend des VfB Hallbergmoos zu Beginn der Woche bevor. Gleich drei Mannschaften liefen mit den Farben gelb-rot im Halbfinale des 47. Sparkassen-Cups 2021/22 auf. Am Dienstagnachmittag begrüßte im Hallbergmooser Sportpark die U8 die Mannschaft des SVA Palzing. In einem spannenden Spiel trat man zu Beginn sehr nervös auf und lag plötzlich mit 0:2 im Hintertreffen. Doch dann konnte das Team um das Trainergespann Steffi Karamatic und Andy Gellrich das Zepter in die Hand nehmen und letztendlich einen souveränen 8:3-Erfolg erzielen. Nach dem Schlusspfiff waren die...


Rund 33 Teams aus dem Landkreis Freising starteten heuer beim Merkur Cup. Mit dabei auch das Team von Trainerin Stefanie Karamatic und Jens Preller. Die U 11 Spieler des VfB mussten am Sonntag 8.5 um 10.00 Uhr auf der Sportanlage in Eichenfeld antreten und spielten gut. Ihr erstes Spiel bestritten die 10 Jungs gegen den SC Kirchdorf II und siegten mit 4:1. Fast direkt im Anschluss wartete dann die Mannschaft des SVA Palzing auf die Hallbergmooser Kicker. Diese waren noch nach dem ersten Sieg hochmotiviert und auch die Unterstützung der vielen mitgereisten Eltern half, denn am Ende des Spiels h...


Bericht und Ergebnisse folgen PDF Datei herunterladen


 Am Samstag 30.4. fand im Stadion am Airport ein Leistungsvergleich von U09 Teams statt.Als Teilnehmer waren vor Ort: SpVgg Unterhaching, SpVgg Landshut, 1. SC Feucht, 1.FC Passau, DjK SB Rosenheim,  FC Kufstein/AT und der VfB Hallbergmoos. Nach der Veranstaltung zeigte sich Trainer Rigo Brand sehr zufrieden mit dem Verlauf des Leistungsvergleichs und dem Abschneiden seines Teams: " Meine Jungens haben sich gut geschlagen, da war zu Anfang der 3:0 Sieg gegen Passau, dann das 1:1 gegen Rosenheim , dann wiederum ein Sieg und zwar mit 1:0 gegen Feucht. Die hohe Niederlage mit 6:0 gegen ...


Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) haben in Schwabach zum sechsten Mal U30-Vereinsmitarbeiter*innen aus ganz Bayern ausgezeichnet – stellvertretend für alle jungen ehrenamtlichen Vereinsmitarbeiter*innen in den rund 4500 Fußballvereinen Bayerns. Im Vorfeld der Zweitligapartie zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem SV Darmstadt 98 (3:1) würdigten BFV-Präsident Dr. Rainer Koch, Tobias Bracht (U30-Mitglied im Verbandsvorstand) und die U30-Bezirksvertreter*innen die herausragenden Leistungen von 44 Kreissieger*innen. 22 bekamen den Preis „Fußballhelden – Aktion J...


Die U 15 (C-Jun.) des VfB , die in der Bezirksoberliga 1 Oberbayern spielt empfängt morgen um 17.00 Uhr die Spielvereinigung Unterhaching zu einem Freundschaftsspiel. Über Zuschauerunterstützung würden sich die Jugendlichen sehr freuen.


Mal über den Tellerrand schauen und andere Sportarten bzw. andere Trainingseinheiten zu absolvieren, dass war die Idee der F 2 Trainer Markus Breitenacher und Frank Pflugbeil. Gesagt, getan und so absolvierte der Fußballnachwuchs der U7 am 11. Februar eine Schnupperstunde beim Kinderjumping . Fetzige Beats beim Training sorgten für den richtigen Schwung auf dem Trampolin. Die jungen Kicker wurden von den versierten Trainerinnen Sabrina Wittmann und Sabrina Schuster spielerisch an die verschiedenen Bewegungsabläufe herangeführt. Da machte man Sprünge wie ein Bär, lief wie eine Katze oder galopp...


Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk gab es im vorletzten Training für die Spieler der C 2 von Trainergespann Tommy Fust und Roman Kirschner. Quasi als Belohnung für die tolle Runde in der Kreisklasse mit abschließendem Aufstieg in die Kreisliga machte sich Trainer Tommy Fust auf die Suche nach Sponsor der die C2 -Spieler mit Jako Trainingkaputzenjacken mit Initialen ausstatten würde und er wurde fündig. Mit Hilfe der Firma Heubel Heizungsbau aus Höhenkirchen als Sponsor sind nun die Spieler einheitlich und komplett als Team mit dem kompletten VfB-Outfit ausgestattet und können nun nicht nur sp...

Die Trainer Tommy Fust und Roman Kirschner präsentieren mit ihrer C-2 Jugend die neuen Kaputzen - Jacken

Schon seit Jahren gibt es im Kleinfeldbereich keine Tabellen bzw. Spielergebnisse, deshalb können sich die U 7 Spieler des VfB Hallbergmoos nur über den inoffiziellen Herbstmeistertitel freuen, aber das zurecht. Denn was die Spieler von Trainerteam Markus Breitenacher und Frank Pflugbeil geleistet haben ist beachtlich. Erst nach der Coronapause und nach der Aufteilung in neue Mannschaften ging es für die U7 Jahrgang 2015 richtig los. Das Team musste sich zusammen finden und die Grundlagen des F -Jugend Fussballs wie Ballannahme, Einwurf, Passspiel mit der Innenseite und Torschuss fleißig train...


Und wieder einmal hatte die fleißig arbeitende und aufstrebende Jugendabteilung des VfB letzten Sonntag in ihr „Wohnzimmer" dem Stadion am Airport geladen und es waren große Namen gekommen, deren Ruf ihrer starken Jugendarbeit vorauseilt. Namen wie die SG Quelle Fürth, SV Wacker Burghausen, FT Starnberg 09, SpVgg Landshut und nicht zu vergessen das Insidern bekannte starke Fußball-Projekt aus dem Hochschwarzwald mit ihrer SGM Stadt Dormstetten-Glatten. Letzteres lehrt derzeit im U10 & U11 Bereich jedem Bundesligisten das Fürchten, wie zuletzt die TSG Hoffenheim und der VfB Stuttgart erfahr...


Auch in der Saison 2021/2022 wird die E 2 Jugend von Rigo Brand und Valentin Pachur trainiert 


Zwischen Fußball und Bergen… In toller Atmosphäre zwischen Bergen und Tälern Österreichs, liegt die allseits bekannte italienisch anmutende Stadt Innsbruck. Das olympische Flair zog die Nachwuchsfußballer der U11 des VfB ein Wochenende in seinen Bann. Auf Einladung des FC Wacker Innsbruck, traten die Eltern und Kinder der U11 unter Leitung von Stefanie Karamatic & Jens Preller den nicht allzu weiten Weg in die tiroler Landeshauptstadt im Westen Österreichs an. Dort angekommen, machte man sich nach dem Hotelbezug auf den Weg zum Tivoli, der Heimstätte des FC Wacker. In der Kidscorner des Ti...


Trotz kurzfristigem Ausfall von zwei Leistungsträgern konnten die U 15 Spieler von Trainergespann Florian Brachtel und Phillip Betz bei ihrem ersten Spiel in der Bezirksoberliga überzeugen. Stand es noch 0:0 zur Halbzeit, so gingen die Hallbergmooser (in der U15 spielt man pro HZ 35.min.) nach 6min. in der 2. Halbzeit (41.min) durch Fabrizio Ferrarese mit 1:0 in Führung. Genau 15min. später in der 56. Minute) erhöhte Flavio Bojani mit seinem Tor auf 2:0 . In der zweiten Halbzeit stand die VfB Abwehr so gut , dass man keine wirkliche Torchance mehr für den Gegner zuließ. Einzig ein ungestüm ver...


Die 47. Auflage des Sparkassen-Cups ist gestartet. Beim Auftakt hatten die B-Junioren des Gastgebers VfB Hallbergmoos allerdings wenig Grund zur Freude. Hallbergmoos – In einem der schönsten Fußballstadien des Landkreises, in Hallbergmoos, ist am Montag die 47. Auflage des Sparkassen-Cups gestartet – in der Hoffnung, dass man nach zwei abgebrochenen Pokalwettbewerben diesmal am Ende wieder Sieger bejubeln kann. Aus Sicht der Gastgeber ziemlich frustrierend war dann die krachende 0:4 (0:1)-Pleite der U 16 des VfB Hallbergmoos im Auftaktspiel der B-Junioren gegen die Spielgemeinschaft Zolling/Pa...


Es war schon etwas ganz Besonderes für alle Beteiligten, der Leistungsvergleich der U11 Teams auf dem Kompaktfeld. Bei diesem von Steffen Adam sehr gut organisierten Turnier waren der 1.FC Schweinfurt 05, der SV Waldperlach - BFA, die SpVgg Bayreuth, der FC Ottobrunn – Munich Kickers und Austria Salzburg beim VfB zu Gast. Das österreichische Team war kurzfristig für den TSV 1860 Rosenheim eingesprungen und hatte mit die jüngsten Spieler am Start. Für alle Spieler dieses Turniers war es eine große Herausforderung, denn zum ersten Mal galt es für sie auf dem Kompaktfeld mit 8 Feldspielern und ei...


Die Saison der C-Jugend für den VfB Hallbergmoos ist mit einer Auslosung und deren glücklichem Ende (Aufstieg in die Bezirksoberliga) für den VfB beendet worden. Doch von Anfang an: Die C-Jugend war zunächst in der Saison 19/20 unter Trainer Stefan Pachur, mit den Spielern Jahrgänge 05/06 von der Kreisklasse in die Kreisliga aufgestiegen. Im Sommer 2020 übernahm Florian Brachtel die C-Jugend und das Team wurde in der Kreisliga mit 5 Siegen aus 5 Spielen und einem Torverhältnis von 27:3 uneinholbarer Tabellenführer und das bereits einen Spieltag vor Saisonende! Ein Grund hierfür so Trainer Flor...

Von links OBEN: Roman Kirschner (Co-Trainer), Sebastian Eder, Michael Kratzer, Mateo Blazevic, Ben Stiller, Seif Adnan Kasem, Nils Frauendorf, Pablo Sear Lopez, Dominik Sauerstein, Silvan Franze, Leo Gelhaar, Erhard Breust, Johannes Weiden, Florian Brachtel (Trainer) Von links UNTEN: Xavier Azevedo, Finn Bauer, Alex Salaj, Agon Morina, Luis Groß, Philipp Kürzinger, Flavio Bojani, Evangelo Alexiou, Leon van Santvliet, Xaver Hartmann

Mit dem heutigen Tag ist die Saison der C-Jugend für den VfB Hallbergmoos mit einer Auslosung beendet worden. Nach der Meisterschaft im Herbst in der Kreisliga hatten die Jungs von Trainergespann Florian Brachtel und Roman  Kirschner sportlich die Teilnahme an der Relegation zur Bezirksoberliga erreicht. Da eine Entscheidung gegen den Gegner aus der Nordstaffel auf dem Platz aktuell nicht möglich war, wurden die Relegationspartien um die Auf- und Abstiege in der Jugend bayernweit ausgelost. Hier hatte die C-Jugend das Losglück auf ihrer Seite und ab September geht die U15 des VfB Hallberg...


U11 von Trainerin Stefania Karamtic stellt sich Leistungsvergleich mit Teams von Schweinfurt, 1860 Rosenheim und Wacker Burghausen. PDF Datei herunterladen


Eine tolle und erfolgreiche Saison lieferte die E 2 von Trainergespann Ilker Dirlik und Bastian Brühler heuer ab. Mit nur einer Niederlage und einem Unentschieden wurde man Zweiter in der Gruppe 5 der E-Junioren U11 FS 5. Neben den regulären Spielen gab es auch 3 Freundschaftsspiele von den man drei mit einem torlosen Unentschieden absolvierte und zwar gegen Schwaig II, Ismaning U 11 und Olympiadorf München trennte man sich mit jeweils 0:0. Die Trainer zeigen sich sehr zufrieden mit den Leistungen ihres Teams, hatten sich die Jungen doch auch weiterentwickelt und auch in Bezug auf Spielform un...


Image
Anschrift & Kontakt
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.