Der VfB berichtet für Euch

Erstes Rasenspiel nach der Halle für die U8

Die U8 war heute im schönen Grünwald unterwegs. Beim TSV Grünwald bestritten  das Team von Marc Gundel und Phillip Mey das erste Spiel draußen nach einer langen Hallensaison. Schöne Spielzüge, direkte Ecken, schlafmützig alles war geboten gegen einen starken Gegner was am Ende leistungsgerecht 5:5 ausging. Die Trainer und das Team freut sich  jetzt die nächsten Schritte draußen zu bestreiten und am Ende den Sparkassen-Pokal 🏆 mit nach Hallbergmoos zu nehmen.


Weiterlesen

U13 spielte heute das letzte Hallenturnier bei der SG Schwaig-Oberding ⚽️Schon beim Aufwärmen merkte man der jungen C-Jugend an, dass diese heute sehr konzentriert zur Sache gehen wird. Im ersten Spiel gegen die SG BSG Taufkirchen gewannen wir verdient mit 1:0.Im zweiten Spiel gegen Eichenfeld Freising ging man früh mit 2:0 in Führung. Leider konnten wir gegen eine solch körperlich starke Mannschaft nicht dagegen halten und verloren dementsprechend mit 2:5.Im dritten Spiel gegen den FC Eitting ging es um den begehrten 2. Platz in der Gruppenphase. Auch in diesem Spiel zeigte wir eine sehr gute...


Die U9 startete heute in Eching beim Budenzauber Turnier des TSV. Nach einer durchwachsenen Vorrunde und ein mit einem bisschen Glückgelang  dann das Comeback. Im Halbfinale Eching schlug man den Hausherren Eching souverän und zog ins Finale ein. Dort traf dann auf die U 9-1 de SpVgg Unterhaching, die den  Weg ins Finale ohne Punktverlust locker geschafft hatten. Im Finale zeigte das Team der  Trainer Frank Pflugbeil und Andreas Hantsch mit eine überragende Leistung und schlug den Top-Favoriten , die  SpVgg Unterhaching...


Die U10-2 hat heute die Hallensaison mit einem starken zweiten Platz in Karlsfeld abgeschlossen. Nach zuvor eher durchwachsenen Turnieren waren die Jungs diesmal hochkonzentriert und blieben in den ersten vier Spielen gegen Weichs, Allach, Olching und Karlsfeld ohne Gegentor. Gleiches galt für den letzten Gegner, so dass es zu im Sechserfeld zu einem richtigen Finale um den Turniersieg kam. Leider mussten sich die Jungs hier dem TSV Poing geschlagen geben. Auch wenn die Trauer groß war, am Ende freute sich das Team über einen fantastischen Abschluss der Hallensaison mit Turnieren in Hallbergmo...


Die Qualifikation zur Oberbayrischen Meisterschaft war für das Team von Trainer Rigo Brand und Michael Glatz  schon ein  Riesenerfolg. Doch beim Turnier um die oberbayerischen Meisterschaft in Altenerding  zeigten die Spieler am Sonntag  von Beginn an große  Nervosität.In der Gruppe 2 trat der VfB  gemeinsam mit dem  SV Mammendorf, der SV Schloßberg-Stephanskirchen und dem SC Baldham-Vaterstetten an um sich für die Finalspiele zu qualifizieren.Im 1. Spiel gegen den SV Mammendorf erkämpften sich die Jungs viele gute...


Als letztes Turnier der Hallberger Hallentage wurde das U18 Turnier gespielt. Statt mit 8 Mannschaften wurde nur mit 5 Teams gespielt, weil 3 Vereine kurzfristig abgesagt haben. So musste man den Turnierplan umändern und das beste draus machen. Sieger wurde der ESV München vor dem SV Waldeck Obermenzing. Auf Platz 3 schaffte es die SG Hohenwart-Waidhofen, während die beiden VfB  Teams  die weiteren Plätze belegten. 


Beim heutigen Turnier der Hallbergtage haben die Kicker der U11 erneut nicht so gezeigt, was sie eigentlich können.Gleich beim ersten Spiel gegen den ESV München kam die Mannschaft nicht ins Spiel und verlor mit 0:3. Die VfB- Jungs waren zu Beginn sehr nervös, denn den Gegner kannten sie aus vergangenen Turnieren. Dies brachte Unruhe in die Mannschaft und man war sich leider nicht einig wie man agieren sollte. In der Pause bis zum zweiten Spiel gab es vom Trainer Rigo Brandt ein paar deutliche Wort, schon fast eine Standpauke und die Fußballer zeigten im nächsten Spiel gege...


Am Samstag 10.2 hieß es früh aufstehen für die die U8 Spieler, denn schon um 8.30 Uhr starteten die ersten Spiele. In 2 Gruppen a 4 Teams trat man zunächst an um die 4 Halbfinalisten zu ermitteln. In Gruppe A konnten sich Olympiadorf München und der TSV Trudering als zweiter durchsetzen, in Gruppe B siegte der FC Ergolding vor dem TSV Poing. Für das Team vom VfB war es in der Gruppenphase nicht so gut gelaufen und galt es im Spiel um Platz 7 noch mal alles zu geben um sich mit einem Sieg aus dem eigenen Turnier zu verabschieden. Und Trainer Marc Gundel gelang es sein Team zu motivieren und mit...


Die U13 des VFB Hallbergmoos-Goldach hat bisher eine sehr gute und vorbildliche Leistung in der Halle gezeigt. Nach einer gewonnenen Hallenkreismeisterschaft Freising, einer zweitplatzierten Bezirksmeisterschaft im Kreis Donau/Isar, durften die Kicker des VFB Hallbergmoos-Goldach zur oberbayrischen Meisterschaft nach Kaufering reisen.Ein riesen Erlebnis für die jungen Hallbergmooser Jungs. Das allererste Spiel im Turnier starten die VFB'ler gegen den TSV 1865 Murnau mit einem tollen 2:1 Sieg. Es war ein gutes Spiel und die Motivation auf mehr war vorhanden. Im zweiten Spiel gegen DFI Bad Aibli...


Das Ziel war heute beim Turnier der SG Isar-Moos klar:  Der VfB wollte den Titel verteidigen. Darüber waren sich Spieler und Trainer einig.Im ersten Spiel gegen den SV Dietersheim wurde leider nur ein 1:1 herausgekämpft. Die VFB-Kicker lagen im Spiel mit 1:0 in Führung. Bei der Auswechslung einiger Spieler waren diese noch nicht mit dem Kopf im Spiel und durch eine Unachtsamkeit fiel das 1:1. Im nächsten Spiel zeigten die kleinen Fußballer, was sie können und wurden durch einen 2:0-Sieg gegen SG Isar-Moos belohnt. Auch das 3. Spiel gegen den SV Vötting ging mit einem 2:0 an...


Die  U13 hat es geschafft sich zu den Oberbayerischen Hallen Meisterschaften zu qualifizieren und geht am Sonntag 4.2 in Kaufering an den Start. Seit dabei und unterstützt den VFB  in seinen Spielen ab 10.00 Uhr gegen den TSV Murnau 1865, DFI Bad Aibling, FC Ingolstadt 04, FT Freiham. Toi, toi , toi!!! PDF Datei herunterladen


Die U8-2 war am Sonntag 28.1. zu Gast in Freising beim SC Kirchdorf! Das Team  war hoch motiviert und entschlossen die guten Trainingsleistungen auf den Platz zu bringen! Das erste Spiel gewannen die VfB- Jungs mit 2:0 gegen Hörgertshausen. Mit ein wenig mehr Zielstrebigkeit hätte der Sieg auch höher ausfallen können. Das zweite Spiel gewann man mit 1:0 gegen Kranzberg! Im dritten Spiel unterlag  man  leider mit 0:3 gegen den späteren Gruppensieger Allershausen. Die Jungs konnten in diesem Spiel nicht an die vorherigen Leistungen anknüpfen...


Die U11 des VfB Hallbergmoos startete am 21.1 beim Bezirksentscheid Donau/Isar in Zolling gefordert. Heutige Zielsetzung war das Weiterkommen zur Oberbayrischen Meisterschaft.Die VfB- Jungs waren motiviert und wollten in die nächste Runde ziehen und spielten auch für ihren erkrankten Torhüter!Das erste Spiel gegen den FC Forstern gewannen die VfB Kicker mit 2:0.Im zweiten Spiel gegen FSV Pfaffenhofen/Ilm siegten die Jungs ebenfalls mit 2:0.Im 3. Spiel gegen den TSV Ober-und Unterhaunstadt fing dann der Krimi an. 9 Sekunden vor Schluss schossen die VfB'ler dank eines tollen Zusammenspiels das e...

hinten Trainer Rigo Brandt in der Reihe davor: Lian Frank, Tim Renatus, Maxi Mücke, Benett Behr, Fabian Plöchinger, Levin Brandt Kniend: Mats Mergelsberg und Maxi Glatz

Update der U8 von gestern aus Ergolding: Ein fantastisches Top besetztes Turnier,  bei dem die Trainer  Marc Gundel und Philipp Mey, sowie das Team  dankbar sein konnten, dabei zu sein. Die VfB'ler konnten jedes Gruppenspiel mit 2:1 für sich entscheiden und man schaffte  es  sogar 2 mal nach einem 1:0 Rückstand zurück ins Spiel zu kommen. Auf diesem Niveau  zu spielen mit nur einem Wechselspieler ist klasse, die  Mannschaft hat es an nichts fehlen lassen. Laufbereitschaft und Kampf würden angenommen und somit ...


Am  Samstag, 20. Januar startete die U9 von Trainergespann Frank Pflugbeil und Andi Hantsch beim Aicher-Cup der SG Aschheim /SV Dornach.  Das Turnier wurde in 2 Gruppen gestartet, in der Gruppe A lief es für die VfB Jungens optimal und nach Siegen gegen Fortuna Unterhaching, den SV Heimstetten und die SG Aschheim/ Dornach 2 stand man mit 9 Punkten als Gruppenerster im Halbfinale. Dort traf man auf den Gruppenzweiten der Gruppe B, das Team 1 der SG Aschheim/Dornach. Dank eines 4 zu 0 Siegs zog man ins Endspiel ein, wo man erneut auf Fortuna Unterhaching traf , die man in der Vorr...


"Es war ein freundschaftliches und faires Turnier", so der Kleinfeldkoordinator Falk Mlynikowski, der das Turnier begleitet hatte. "Schade nur dass so wenige Zuschauer die Spiele verfolgten." In zwei Gruppen wurde um den Einzug ins Finale gekämpft. Erfreulich ein Teil, der in zwei Teams aufgeteilten U 16 des VfB'S schaffte es bis ins Finale, während die zweite Gruppe mit viel Pech auf dem letzten Platz landete. Die U 16/1 hatte sich in ihrer Gruppe als Erster durchgesetzt und zog ins Finale ein. Dort endete der Siegeszug, denn das starke Team des SV Manching zeigte sich sehr überlegen und gewa...


Beim Turnier der  U8 wurde auf 2 Feldern gespielt und im Modus jeder gegen jeden. Jörg Wendler der als Hallensprecher fungierte, ließ vor jedem Spiel eine Anzählrakete von 5 auf 0  aufrufen und aktivierte die zahlreichen Zuschauer zum mitmachen. Am Ende siegte das Team des FC Unterföhring mit 19 Punkten, vor der U 8 von  Nachbarn Neufahrn und der Spvgg. Haidhausen. Erfreulich das Abschneiden der U 8-2  des VfB Hallbergmoos. Die beiden Trainer Patrick Hoffmann und Paul Sauer hatten ihr Team gesplittet und ließen 2 Mannschaften auflaufen.  Das Team 1 ...


Die U8 war am Samstag 13. Januar im Ampertal unterwegs. In einer 5er Gruppe würden das VfB-Team mit  20:4 Toren nach den ersten 4 Spielen zweiter und  somit ging es gegen die TSG Pasing als Gruppenerster ins Halbfinale. Dieses gewann das Team von den Trainern Marc Gundel und Philipp Mey  nach einem packenden 1:1 im 7 Meter schießen . Im Finale traf man wieder auf  den FC Hepberg, die schon  in der Gruppe dem VfB-Team kämpferisch überlegen war. Im Finale zeigten die Hallbergmooser  gegen einen starken Gegner eine tolle&n...


Den Abschluss des ersten Turnierwochenendes bildeten die Spiele der U 13. Auch hier spielten die 7 Teams Jeder gegen Jeden und da die Mannschaften, bis auf den Turniersieger Unterhaching mit 18 Punkten und 26 zu 1 Toren, ansonsten auf einem Niveau spielten, gab es einige spannende Partien. Doch man blieb fair und auch das Publikum zeigte sich von seiner besten Seite. Das zeigte sich besonders im letzten Spiel der VfB U13-2 gegen München West als die Zuschauer das VfB Team lauthals unterstützten und die Gastgeber siegen konnten. Am Ende belegte der SV München West mit 12 Punkten Rang 2 und Türk...


Auch am Sonntagmorgen war das Organisationsteam früh auf den Beinen um sich auf das hochklassige besetzte U 9 – Turnier vorzubereiten. Schon vor dem Start der Spiele stand der Topfavorit bei den Nachwuchskickern fest: Die SpVGG Unterhaching. Für das hochklassig mit 7 Mannschaften besetzte Turnier hatte man den Spielmodus Jeder gegen Jeden gewählt und das kam bei Eltern , Zuschauern und Spielern gut an. Aber es verlangte den Spielern auch einiges ab. Am Ende zeigte sich dann anhand der Tabelle dass Unterhaching seiner Favoritenrolle gerecht geworden worden war. Mit der optimalen Bilanz von 18 P...


 U11 – Tausende von Chancen vergeben Nachdem Turniersieg vergangene Woche in Garching wollte die U11 heute beim Aicher-Ambulanz-Turnier in Aschheim erneut zeigen, was sie kann. Die Jungs waren nervös und dies zeigte sich auch in den ersten beiden Spielen. Im ersten Spiel gegen den ESV München Ost stand es bis zur 7. Minute 0:0. Durch Unstimmigkeiten in der Verteidigung fiel leider das 0:1. In der letzten Minute setzten unsere Jungs alles dran, um nicht zu verlieren. 3 Sekunden vor dem Abpfiff gelang Levin das 1:1 durch einen Pass von Mats.Gegen den TSV Poing genau ähnliches. Nach 8 Minute...


U13 – Kreisentscheid Bezirk Donau/IsarNachdem die U13 die Kreismeisterschaft im Dezember gewonnen hatten, galt es am Samstag 13. Januar sich  im Vergleich mit den anderen qualifizierten Teams  des Bezirks Donau /Isar zu stellen und in Altenerding das Beste zu geben.Aufregung und Nervosität  herrschte beim Team von Thomas Häschel und Jens Preller.Im ersten Gruppenspiel gegen den FC Lengdorf mussten sich die VfB-Jungs erstmal orientieren und gewannen das Spiel mit 1:0 durch ein Tor von Max. Es war ein spannendes Spiel mit vielen Torchancen, die ein sehr guter gegnerischer Torwart ...


Bericht folgt  Am Samstagmittag startete die U 10 in ihr Turnier. Hier spielten die 8 Teams zunächst in 2 Gruppen. Wobei sich in der Gruppe A TSV Nandlstadt als Tabellenerster und das VfB Team Hallbergmoos als Zweiter über den Einzug ins Halbfinale freuen konnten, in der Gruppe B die SpVgg Altenerding und der FC Schwabing. Bei den Platzierungsspiele um Platz 7 und 5 herrschte Spannung pur, denn beide Partien endeten unentschieden und mussten durch 8 m Schießen entschieden werden. Hier konnten sich der SC Freising nach dem Sieg über das VfB- 2 Team über Platz 7 freuen, beim zweiten Entsche...


Die  U8-2 des VfB Hallbergmoos war heute beim MTV München zu Gast.Das erste Spiel verlor man leider durch einen eigenen Fehler  mit 0:1. Danach stand hinten die 0 - leider fehlte den Hallbergern vorne das Quäntchen Glück und Spiel 2 und Spiel 3 gingen unentschieden aus. Somit belegten die Nachwuchskicker der U8-2 einen starken 3. Platz in einer Gruppe mit MTV München, Baldham Vaterstetten und Germering Im Spiel um Platz 5 waren  die Kids hochmotiviert, warfen noch mal alles an Kraft und Energie rein und gewannen verdient mit 2:0 gegen SK S...


Mit den Jüngsten starteten die Hallberger Hallentage. Insgesamt  8  U6/U7 spielten auf 2 Feldern und dies im Turniermodus Jeder gegen Jeden. Cheforganisator Frank Pflugbeil äußerte sich nach diesem Turnier mehr als zufrieden: Es war ein tolles Turnier, insgesamt wurden 96 Tore geschossen und jedes Kind hatte viel Spielzeit. Die Kleinen waren aufgeregt und hatten viel Spaß. Besonders das Anzählen der Spiele mit der Startrakete( von 10  auf 0) begeisterte die Jüngsten Die vielen Eltern auf den Rängen unterstützten die Teams und die Helfer vom VfB hatten alles i...


U11 – aus einem Tief zum Turniersieg Nach dem 4. Platz vom  Donnerstag, hatte die U11 nur ein Ziel beim Hallenturnier am 06.01.24 in Garching. Besser als Platz 4 zu werden, ein Traum wäre natürlich der Turniersieg.Die Kicker waren motiviert und legten los. Im ersten Spiel gegen Garching wollte das Runde partout nicht ins Eckige. Viele viele Schüsse auf´s Tor, keiner ging rein. Doch dann gelang Levin ein Tor und der VFB siegte mit 1:0.Im 2. Spiel gegen Manching gewannen die VfB- Jungs mit 2:0. Beide Tore erzielte Levin.Im letzten Vorrundenspiel gegen Allach war bei ...


Die U8 war heute beim ASV Dachau unterwegs. Mit 9:1 Toren und 9 Punkte holten  sich die VfB-Nachwuchskicker  mit einer tollen Leistung den ersten Platz in der Gruppe. Auch im Halbfinale konnte man überzeugen und sicherte sich mit  einem 2:0 Sieg den Einzug  ins Halbfinale, was alle sehr freute. Leider ging das Endspiel mit  2:1 verloren, denn  am Ende fehlte  das Quäntchen Spielglück . Aber  dennoch konnte das Team von Marc Gundel  sehr stolz auf den 2.Platz sein und dieses gute Abschneiden macht Freude auf mehr.


Am 04.01.2024 nahm die U11 beim Hallenturnier vom ASV Dachau teil. Ein Turniersieger aus 10 Mannschaften wurde gesucht.Die Jungs waren heiß, endlich wieder Fußball zu spielen!!!Im ersten Gruppenspiel traf unsere Mannschaft bereits nach 2 Minuten das erste Mal das Tor und konnte gegen den TSV Großhadern 3:1 gewinnen. Das zweite Spiel gegen den FC Olympia Moosach war 7 Minuten lange torlos, endete aber mit 2:0 für Hallbergmoos.Das nächste Gruppenspiel gegen die spielstarken Sportfreunde München verloren das VfB-Team leider mit 2:4. Nach nur einem Spiel Pause ka...


Auch die U 9  spielte ein Turnier  am letzten Wochenende und war in Freising . Da Cheftrainer Frank Pflugbeil krankheitsbedingt ausfiel , coachte Andreas Hantsch das Team alleine. Doch obwohl das Team von Andy Hantsch gut ein-und aufgestellt war , lief vieles schief nach dem man das erste Spiel gegen Altenerding gewonnen hatte. Das Team fand nicht in sein normales Spiel , trat zu selbstsicher auf und statt ins Tor, traf man nur Pfosten und Latte. So verlor man die beiden weiteren Gruppenspiele mit 1:0 und 2:1, obwohl man rund 20 Mal auf's gegnerische Tor schoss , die Gegner...


Am 04.01.24 war die U13 des VfB Hallbergmoos-Goldach e. V. zu Gast beim Bayernligisten TSV Landsberg.Im ersten Spiel waren die Kicker des VfB noch nicht ganz wach und verloren dementsprechend mit 3:1 gegen den TSV Neuried.Im zweiten Spiel gegen die SG Apfeldorf lief es dann schon besser und man ging mit 2:0 in Führung. Leider schossen die Gegner zwei Traumtore und  das VfB-Team musste  sich somit mit einem Unentschieden zufrieden geben.Nach dem Spiel mussten leider zwei Spieler krankheits- und verletzungsbedingt das Turnier vorzeitig beenden.Leider verlor man auch...


Die D-Junioren des VfB   holen sich am So. 10.12.2023 in Nandlstadt erfolgreich die HKM! Die VfB'ler starteten stark in das erste Gruppenspiel  und gewannen hoch motiviert und konzentriert gegen Palzing mit 2:0. Im zweiten Gruppenspiel traf man auf den gut aufspielenden TSV Eching. Hier trennte man sich 0 zu 0, da man die sich bietenden Chancen nicht in Tore umwandeln konnte.  Im letzten Gruppenspiel gegen Allershausen konnte man zunächst nicht an die guten Leistungen aus den beiden vorhergegangenen Spiele anknüpfen und  lag mit ...


Image
Anschrift & Kontakt
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.