Okt.
18

Dritte verliert im Ligapokal gegen dominante Langengeißlinger

Die Stadionuhr lief schon, doch dauerte es noch 2 Minuten bis der Unparteiische tatsächlich anpfeifen konnte, denn ein wichtiges Utensiel einer Fußballpartie fehlte: Der Ball.  Von Anfang an waren die Gastgeber spielbestimmend und machten Druck, doch konnte sich das VfB-Team gegen den starken Gegner  und seine Offensive 13 Minuten erfolgreich wehren. Erst dann begann die Tormaschine der Langengeißlinger erfolgreich los zu laufen. Motor dieser Maschine ist Mario Jon, der 21 Jährige Stürmer sollte bis zur Halbzeit insgesamt 3 der 4 Treffer zum 4:0 Pausenstand erzielen, darunter einen&n...


Weiterlesen
  772 Aufrufe
Okt.
11

Dritte verliert gegen starke St. Wolfganger mit 2:0

Von Anfang an dominierten die Gäste aus St. Wolfgang das Spiel. Der Tabellendritte zeigte nur ein großes Manko, trotz zahlreicher Chancen traf man das Tor nicht, denn entweder gingen die Schüsse vorbei oder der glänzend aufgelegte Keeper Nick Willing entschärfte die Bälle. So konnteder VfB, dessen Spiel bis auf einzelne Konter sich nur in dereigenen Hälfteabspielte bis zur Halbzeit das 0:0 halten. In der zweiten Halbzeit kamen die Gäste nach einem Getümmel vor dem Tor zur 1:0 Führung durch Simon Peinelt und erhöhten in der 72. min. durch Lukas Loidl zum Endstand von 2:0. Trainer Robert Kühnel ...


Weiterlesen
  872 Aufrufe
Okt.
04

Dritte verliert trotz feldüberlegenheit mit 3:2 bei Grüntegernbach

„ Wir haben uns dumm angestellt," so Trainer Robert Kühnel nach dem Spiel. Feldüberlegen doch die Tore nicht gemacht. Dabei fing es so verheißungsvoll an. Direkt zu Anfang hatte Dieter Weber eine Großchance. Nur 5 min. später ging ein Freistoß der Gegner nur ans Außennetz. Doch dann waren die Hallbergmooser wieder am Zug. Zweimal hatte Maxi Wölfl eine Chance und ebenfalls Michael Angerer scheiterte vor dem Tor. Kurz später verzog Lorenzo Fileppetti einen Ball und traf nur das Außennetz. Auch ein Fernschuss von Jens Balden aus 25 Metern landete nur an der Latte. Endlich, in der 28 min. gelang L...


Weiterlesen
  931 Aufrufe
Sep.
27

Herzinfarktspiel der Dritten gegen Steinkirchen

„ Ich war nahe einem Herzinfarkt", so Trainer Robert Kühnel nach dem 2:0 Sieg der Dritten gegen den FSV Steinkirchen 2. Und ergänzt: Der Winner des Matches war heute eindeutig Keeper Nick Willing, seine Glanzparaden und das Halten des Elfers waren Wahnsinn!" Co-Trainer Bastian Gaiger kommentierte die Partie etwas sachlicher: „Wir sind die ersten 20 Minuten wirklich dominant auf dem Feld gewesen, doch hätten wir unsere Chancen viel besser nutzen müssen." So wie die von Jens Balden in der 17min., der als er den Torart zu weit draußen stehen sieht, einfach mal aus der zweiten Reihe abzieht, oder ...


Weiterlesen
  860 Aufrufe
Sep.
26

VfB Hallbergmoos III will „positive Energie aus dem Ligapokalspiel mitnehmen“

Der VfB Hallbergmoos III muss in der A-Klasse 8 im Kellerduell mit Schlusslicht FSV Steinkirchen II unbedingt nachlegen. Die Vorzeichen stehen allerdings gut. Hallbergmoos – Endlich wieder etwas zu feiern hatten die in der regulären Saison so gebeutelten Hallberger, als am Mittwochabend die Partie gegen den FC Schwaig II abgepfiffen wurde: Der intensive Ligapokal-Fight endete mit einem 3:2-Erfolg für den VfB III. „Das war ein super Spiel von uns", freute sich Trainer Robert Kühnel – und gab seinen Jungs prompt trainingsfrei am Donnerstagabend. Siege sind in dieser Saison eher eine Seltenheit f...


Weiterlesen
  696 Aufrufe
Sep.
24

„Der Rest" gewinnt mit 3:2 gegen Schwaig II

Am Mittwoch startete die Dritte, die sich selbst der Rest nennen, in die Pokalrunde in der Gruppe 14. Von Anfang an gingen die Spieler von Trainerteam Robert Kühnel und Bastian Gaiser mit hohem Tempo ins Spiel und unbedingten Siegeswillen. Durch Tore von Adrian Hakenjos (30min.) und Steffen Mayer (40min.) gingen die VfB'ler in Führung. Drei Minuten vor dem Halbzeitpfiff verkürzte Veitbreuer auf 2:1. In der 2. Halbzeit ließen die Kräfte beim VfB etwas nach und als Thomas Kätzlmeier in der 74. min . auf 3:1 erhöhte glaubte jeder der Sieg wäre sicher. Doch als Veit Breuer in der 79.min. auf 3:2 v...


Weiterlesen
  819 Aufrufe
Sep.
20

"Uns hat von Anfang an die Geilheit auf den Ball gefehlt"

"Uns hat von Anfang an die Geilheit auf den Ball gefehlt", so urteilte das Trainergespann Robert Kühnel und Basti Gaiser nach der Partie beim Tabellendritten Isen. Ein frühes Tor in der 2.  Minute schockte die VfB'ler, das Tor zu 2:0 in der 32.Minute, ein wahres Slapsticktor ließ die Hoffnung der VfB'ler auf eine ausgeglichene Partie sinken. Kurz vor dem Halbzeitpfiff gab es nach einer Strafraumszene vor dem Hallbergmooser eine längere Spielunterbrechung, da sich der Spieler mit der Nummer 5  schwer verletzte und mit dem Sanker abgeholt werden musste. Die Spieler und Trainer des VfB ...


Weiterlesen
  757 Aufrufe
Sep.
20

"Uns hat die Geilheit auf den Ball gefehlt"

"Uns hat die Geilheit auf den Ball gefehlt", so urteilte das Trainergespann Robert Kühnel und Basti Gaiser nach der Partie in Isen beim Tabellendritten.Das erste frühe Gegentor, direkt in der zweiten Minute hat uns schon einen Schock versetzt, der zweite Gegentreffer, ein unglückliches Slapsticktor hat uns viel Elan gekostet." Die Isener waren von Spielbeginn an dominanter, hatten mehr Spielanteile, wollten unbedingt den Ball .Kurz vor dem Halbzeitpfiff beim Stand von 2:0 für Isen gab es noch eine unglückliche Strafraumszene, bei der sich die Nr. 5 der Isener schwer verletzte und mit dem Sanke...


Weiterlesen
  739 Aufrufe
Aug.
23

VfB III verliert gegen Vötting II mit 1:3

In ihrem wohl bis dato schwächsten Vorbereitungsspiel unterlag die dritte Mannschaft des VfB Hallbergmoos der Reserve des SV Vötting II. Das Tor für den VfB erzielte Dieter Weber. Für die Vöttinger war es ein verdienter Sieg,denn ihr Spiel war organisierter, durchdachter. Trainer Robert Kühnel zeigte sich enttäuscht:" Wenn die Jungens hier gezeigt hätten, was sie im Training leisten, wäre die Partei nicht verloren gegangen."


  788 Aufrufe
Aug.
02

Dritte gewinnt erstes Vorbereitungsspiel gegen Ast II

„Für das erste Spiel nach der Corona-Pause bin ich sehr zufrieden," so Trainer Robert Kühnel nach der Partie gegen die DJK Ast II. „Nur die Chancenverwertung hätte besser sein können," so Kühnel weiter, „gefallen hat mir besonders, dass das Zusammenspiel und die Verständigung der Spieler untereinander gepasst hat." Beim 5:1 Sieg zeigten die Spieler der Dritten richtige Spielfreude und man merkt ihnen an dass sie endlich wieder richtig Kicken wollten. Auch Schiedsrichter Gerhard Bille zeigte sich hochmotiviert und leitete sein erste Spiel nach der langen Pause wie gewohnt souverän. Beim 5:1 Sie...


Weiterlesen
  913 Aufrufe
Juni
20

Statt Hoapfazupfa oder Foto - Challenge lieber für den guten Zweck gesammelt

Sie selbst nennen sich „der Rest", gemeint ist aber die Dritte Herren des VfB Hallbergmoos. Das Team von Trainergespann Robert Kühnel und Basti Gaiser zeichnet sich besonders durch seinen Zusammenhalt und viel Gemeinschaftssinn aus. Bis zur Winterpause halfen sie bei der Zweiten aus und erhielten mit Hilfe der Alten Herren des VfB den Spielbetrieb in der Reserve wie auch in ihrem Team mit einigen Verlusten aufrecht. Fast alle sind richtige „Waschechte Hallberger", die schon seit Kindesbeinen sich aus den Juniorenmannschaften kennen und als es zum Corona-Lockdown kam wollten sie auch etwas unte...


Weiterlesen
  943 Aufrufe
Nov.
17

Dritte verliert mit 3:0 in Lengdorf

Zu ihrem letzten Meisterschaftsspiel in diesem Jahr musste die Dritte in Lengdorf antreten. Trotz Spielerknappheit gelang es dank der Spieler der AH beim Tabellennachbarn sogar mit Ersatzspielern an zu treten. „Und man hätte das Spiel vielleicht auch gewinnen können, hätte man in die erste Hälfte nicht verpennt", so Trainer Robert Kühnel. Die ersten 30 Minuten war es ein Hin-und Her zwischen den beiden Teams mit mehr Spielanteilen beim Gastgeber. In der 30. min. gab es ein Gewusel vor dem Hallbergmooser Tor, bei dem unglücklicherweise der Ball von einem VfB-Spieler verdeckt zwischen Keeper und...


Weiterlesen
  1011 Aufrufe
Nov.
10

Dritte gewinnt mit 1:0 gegen Moosinning III

Hatte die Dritte in den letzten Wochen immer wieder viel Pech gehabt ,so konnte sie endlich auch mal davon reden großes Glück zu haben. In der 1 Halbzeit hatten die Gäste aus Moosinning zwei gute Chancen, doch Fortuna war endlich mal den Hallbergmoosern hold und so ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit. Mit seinem Tor zum 1:0 Sieg krönte Arash Ahmedi sein Wochenende. Hatte er am Freitag beim Teamevent schon das Bier-Pong spielen gewonnen, so bildete sein Treffer in der 82.min. den Endpunkt eines für ihn gelungenen Wochenendes. Dank dieser 3 Punkte klettert die Dritte auf Platz 11 und verlässt ...


Weiterlesen
  939 Aufrufe
Nov.
10

Nachtrag Dritte verliert mit 5:0 In Dorfen

Dritte verliert in Dorfen mit 5:0 in Dorfen und mit Maxi Wölfl gibt es den nächsten Verletzten. Fotos Fohrer


  1014 Aufrufe
Okt.
27

Dritte verliert gegen Forstern II mit 0:2

„An sich haben wir in der Defensive gut gestanden" so Trainer Bastian Gaiser, der nach langer Verletzungspause, wieder in den Kader zurück kam. „Doch von hinten heraus gelang uns kein richtiges Aufbauspiel und es gab auch keine richtig wirkungsvollen gefährliche Torszenen für uns." Nach anfänglichem gegenseitigem Abtasten der beiden Teams, die sich im Keller der Liga befinden, zeigten die Gastgeber ab der 27 min. mehr Aktionen auf dem Feld und waren spielbestimmend, doch konnte man keinen Treffer erzielen. Nach der Pause wieder Tore für den VfB Fehlanzeige, doch die Gäste zeigten dann den Hall...


Weiterlesen
  1061 Aufrufe
Okt.
13

Dritte geht mit 10:0 unter

Auch wenn die Dritte mit 10:0 viel zu hoch verloren hat, dieses Team rund um Mannschaftskapitän Florian Schmidt verdient Respekt und Anerkennung.Seit Wochen leiht die Mannschaft Spieler an die Zweite aus, kämpft und rackert, kann sich nur dank der Aushilfe von AH-Spieler mit 11 Spielern auf den Platz begeben und das oftmals ohne Ersatzspieler. Heute konnten sich die Spieler von Trainer Robert Kühnel eine halbe Stunde gegen die massiv drückenden Ottenhofener wehren und die „0" halten. Selbst als die zweitplatzierten Ottenhofener in der 30 Minute in Führung gingen, ließ man nicht den Kopf hängen...


Weiterlesen
  1033 Aufrufe
Okt.
06

Dritte verliert hoch hobenen Hauptes mit 8:0 in Neuching

Seit Wochen helfen Spieler der Dritten bei der Zweiten Mannschaft aus und bei der Dritten sind es zumeist AH-Spieler, die das Team verstärken. So auch besonders heute. Die Dritte leidet dabei auch daran, dass viele (7) Spieler längerfristig verletzt sind und der Kader deshalb zusätzlich dünn ist. Heute waren es vier Spieler der AH, sowie der Betreuer der ersten Mannschaft Markus Kätzlmeier, die auf ihre Freizeit verzichteten und stattdessen in Neuching aufliefen um so wenigstens 11 Mann auf dem Feld zu haben. In der ersten Halbzeit dauerte es bis zur 23. Minute bis die Neuchinger ein Tor gegen...


Weiterlesen
  1076 Aufrufe
Sep.
29

Dritte verliert mit 3:2 gegen Hörlkofen

Dritte verliert gegen Hörlkofen: Schlecht , schlechter , grottenschlecht „Es war ein schlechtes Spiel. Die Hallbergmooser kamen nicht ins Spiel und schenkten den Hörlkofenern quasi die Tore," so Robert Kühnel nach dem Spiel. Schon in den ersten Minuten passierte so einiges. Dennis Waldenmaier vergab freistehend vor dem Tor eine glasklare Chance und der darauf folgende Konter führte zum 1:0 für die Hörlkofener, als Torwart Nick Willing umspielt wurde und die Verteidigung der Hallbergmooser den Ball nicht aus der Gefahrenzone bugsieren konnte und stattdessen ein Luftloch schlug und Florian Förg ...


Weiterlesen
  1456 Aufrufe
Sep.
15

Dritte spielt 2:2 gegen Grüntegernbach

Die Partie gegen Grüntegernbach startete recht schnell und positiv für den Gastgeber, denn schon in der dritten Minute ging der VfB Hallbergmoos durch einen Treffer von Steffen Mayer in Führung. In der sehr körperbetonten Partie kamen wie auch schon in den letzten Wochen wieder einige AH-und Jugendspieler zum Einsatz und sie machten ihre Sache gut. Doch schon in der 7. Minute konnten die Gäste aus Grüntegernbach durch Johannes Fink ausgleichen. Bis zur Pause gab es auf beiden Seiten noch einige Chancen doch der Hallbergmooser Keeper Nick Willing vereitelte ebenso wie der Keeper der Grüntegernb...


Weiterlesen
  1115 Aufrufe
Sep.
08

Dritte gewinnt mit 2:0 in Steinkirchen

Trainer Robert Kühnel zeigte sich nach der Partie in Steinkirchen sehr zufrieden mit dem Ausgang der Partie. In der 1. Halbzeit so der Coach hatte man schon 3-4 Großchancen und man kontrollierte das Spiel. In Halbzeit 2 gab es dann endlich Torjubel. Zunächst konnte Hadi Amiri in der 48min.  für den VfB den ersten wichtigen Treffer erzielen. Das Tor zum 2:0 Endgerbnis erzielte Sadio Diallo dann in der 88.min. zur Freude aller.

Trainer Robert Kühnel freute sich sehr über den Sieg seiner Dritten und dankte den Spielern aus der AH und der A-Jugend für ihre Hilfe

  1176 Aufrufe
Image
Anschrift & Kontakt
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.