Berichte Fußball Junioren

Bambini's bestreiten 3 Turniere und siegen dabei in Oberding

3./4. und 18.3.2018

Sie sind die jüngsten Spieler des VfB Hallbergmoos: die Bambini's. Gemeinsam mit ihren Trainern Ilker Dirlik und Matthias Schwindl absolvierten sie im März gleich drei Hallenturniere. So starteten sie am 3.3. in Moosburg beim Turnier der Jahrgänge 2012/13 und belegten bei den Moosburgern mit denen man gut befreundetet ist einen mittleren Platz. Gleich am nächsten Tag am 4.3 hieß es für die Bambini-Spieler des Jahrgangs 2011 in Oberding fit zu sein. In der dortigen neuen Halle spielte der VfB-Nachwuchs so gut auf das man den Turniersieg holte. Das besondere am diesen Turnier war dass man in dem Turnier noch ein zwei Freundschaftspiele für die Bambinins des Jahrgangs 2012/13 eingebaut hatte , die die Hallberger Spieler gewannen. Aber auch das Turnier zeichnete sich für die VfB'ler besonders aus, denn für das Finalspiel wurden die Spieler einzeln und namentlich aufgerufen, ein richtiges Erlebnis. Und dann wurde dieses Spiel auch noch extrem spannend, denn die Entscheidung über den Turniersieg musste im Elfmeterschiessen fallen, Hier hatten die Kicker von Ilker Dirlik und Matthias Schwindl die Nase vorn und freuten sich über ihren Turniersieg.

Das dritte und zugleich letzte Hallen-Turnier dieses Winters bestritten die VfB Spieler beim SV Am Hart München. Die zahlreich mitgereisten Eltern erlebten nach einer guten Gruppenphase den Einzug ins Halbfinale des Turniers. Doch leider schaffte man es dort nicht weiter beendete das Turnier als vierter. Ein besonderes Highlight war die Auszeichnung des VfB-Torwarts als bester Keeper des Turnieres.

Für die beiden Trainer zeigte sich nach diesen 3 Turnieren, dass die Spieler schnell dazu lernten und selbst die Grundkenntnisse des Spiels schon in dem kleinsten Spieler verankert sind. Nun freut man sich auf die Spiele im Freien. Dirlik/cob 23.3.2018

 dlvrdlvrdlvrdlvrdlvrdlvrdlvrdlvrdlvrdlvrdlvrdlvr

 

Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Feedback