Berichte Gesamtverein

Dreister Einbruch in den Fußballpavillion

 08.10.2017

Als am Sonntagmorgen 8.10. Jugendtrainer Rick Danker auf den Hauptplatz kam fiel ihm eine zerschlagene Fensterscheibe im Fußballpavillion auf. Harry Schönwälder, der den Verkauf im Pavillion organisiert, meldete diesen Vorfall direkt der Polizei, denn hier handelte es sich um einen Einbruchsversuch, was die hinzugerufene Polizei am Tatort auch bestätigte. Mit einem schweren Waschbetonstein hatte man das Glas zerschlagen und dann wohl im Verkaufsraum nach Bargeld gesucht. Doch Bargeld so Schönwälder, bewahre man nie im Pavillion auf. Die Polizei untersuchte nicht nur die Spuren, sondern fand auch Fingerabdrücke und stellte DNA-Spuren fest. Dies alles wird nun gründlich überprüft und man darf gespannt auf die Ergebnisse sein. cob/ Bilder Schönwälder/Sperl

01 20171008 121416 Kopie01 20171008 121416 Kopie01 20171008 121416 Kopie

 

Feedback