Berichte Volleyball

Beachen für den Nachwuchs

18.08.1017

 Bei Temperaturen über 30° hatten sich für das Beachballtraining der 6-10 jährigen nur 3 wackere Kinder eingefunden um den Umgang mit dem Volleyball zu trainieren. War der erste Termin wegen Dauerregen ausgefallen, so hielten die hochsommerlichen Grade so manch einen davon ab zu kommen. Dadurch hatten Emma  und die beiden Phillips Glück und jedes Kind hatte quasi seinen eigenen Trainer, denn neben Abteilungsleiterin Anna Klug zeigten noch Johanna Böheim und Lena Zohm dem Nachwuchs die ersten Grundzüge für das Beachvolleyballspiel. Beim zweiten Termin an diesem Tag für Nachwuchssportler im Alter von 11-18 Jahren gab es dann mehr Andrang. Insgesamt 13 Teenis waren gekommen um Aufschläge, Baggern, Schmettern, Annahmen und mehr zu üben. Am 8.9 gibt es dann ein letztes Mal die Möglichkeiten für den Nachwuchs Beach- Volleyball  zu üben.  Wieder von 13.00 -14.30 Uhr für die 6-10 jährigen und von 15.00 - 17.00 Uhr für die 11-18 jährigen. 19.8.17 cob Bilder cob / Klug

In d

Beachvolleyball Kindercamp 18.8.17 7Beachvolleyball Kindercamp 18.8.17 7Beachvolleyball Kindercamp 18.8.17 7Beachvolleyball Kindercamp 18.8.17 7Beachvolleyball Kindercamp 18.8.17 7Beachvolleyball Kindercamp 18.8.17 7Beachvolleyball Kindercamp 18.8.17 7IMG 20170818 WA0000IMG 20170818 WA0000IMG 20170818 WA0000IMG 20170818 WA0000

 

 

Volleyball

Volleyball gehört zu den Rückschlagspielen und ist eine Mannschaftsportart bei der je 6 Spieler pro Team sich getrennt durch ein Netz gegenüberstehen. Das 1865 durch William G. Morgan in den USA  entwickelte Spiel sollte eine Alternative zum Basketball sein und vereinte Elemente von Tennis und Handball. Ziel des Spieles ist es den Volleyball so über das Netz zu spielen, das der Ball auf der gegnerischen Seitenden Boden berührt. Das gegnerische Team muss eine Bodenberührung vermeiden und den Ball mit Händen und Armen (andere Körperteile sind auch erlaubt) nach bis zu drei Kontakten wieder über das Netz zum gegenüberstehenden Team spielen. Durch amerikanische Soldaten wurde Volleyball im 1. Weltkrieg in Osteuropa verbreitet und bis zur Mitte des 20 Jahrhunderts war es in ganz Europa populär. Als führende Nationen gelten Brasilien, die USA, Italien und Russland, gefolgt von Japan, Serbien, Polen, Kuba, China und Deutschland.

Feedback