Berichte Tennis

 

 

Tennis-Jugend startet zeitig die Saisonvorbereitung

11.11.2017

Am vergangenen Samstag startete die Tennis-Jugend U8-U10 bereits sehr früh mit dem Motorik-Training zur Saisonvorbereitung 2018. Unter Leitung von Andrea Holzmann und Jana Daniel trainiert der motivierte Tennis-Nachwuchs die Motorik-Disziplinen Hockey,Weitwurf,Seilspringen und Balltransport. In der kommenden Saison möchte man neben dem eigentlichen Tennisspiel auch die wichtigen Punkte im Bereich Motorik ergattern.
Alle interessierten Kinder, auch solche, die derzeit noch nicht in einer Mannschaft spielen, sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen. Folgende Trainingstermine finden im Sportforum 10-11 Uhr statt: 25.11., 02.12.,16.12.,13.1.,27.1.. Jana Daniels 12.11.2017 

IMG 4252Auf dem Foto von rechts : Leo Holzmann, Tobias Sacher, Philip Daniel, Maximilian Lerch, Paul Baroke, Alina Brüning, Adam Sababady, Daniel Függ . Nicht auf dem Foto ,Luis Schiml, Kilian Dietz, Veronika Mihova, Caitlyn Smith, Lena Odia, Lena Knoche

Tennis

Tennis ist eine sehr alte Sportart, die ihre Vorläufer in zumeist französischen Klösterhöfen fand, denn dort praktizierte man ein Ballspiel bei dem ein Ball mit den Innenhandflächengespielt wurde. Später wurde das Spiel in eigens gebaute Ballspielhäuser verlagert und zwischen 1500 und 1600 waren diese Tennisanlagen bei allen Bevölkerungsschichten als Freizeiteinrichtung sehr beliebt. 1874 wurde ein Vorläufer des Tennis patentiert, die fast alle bis heute gültigen Regeln wurden im Zuge der ersten Meisterschaften in Wimbledon 1877 festgelegt. Tennis ist ein Rückschlagspiel das zu zweit oder zu viert gespielt wird.  Je nach Besetzung spricht man von Einzel, Herren bzw. Damendoppel oder gemischten Doppel.

Feedback