Berichte Ski & Wandern

 

 

Herbstwanderung zum „Hirschhörndlkopf“ (1515m) über die Jachenau am Sonntag 15.10.2017

 10.10.2017

Am Dienstag 10.10.2017 nach der Gymnastik-Übungsstunde unterbreitete unser Abteilungsleiter und bewährter Touren-Guide Stefan Lochner seinen Vorschlag zu einer Herbstwandertour in die bayrischen Hausberge. Mit einem Zeitungsartikel machte er uns neugierig auf einen super Aussichtsberg mit einem sehr schönen Rundblick vom Ammersee über die Benediktenwand bis hin zum Guffert.

 Wetteraussichten Kaiserwetter! Also keine Frage, da muss einfach mitgegangen werden….

… das dachten 15 Personen unserer Abteilung Ski und Wandern, die pünktlich 8 Uhr auf dem Parkplatz vom Sportzentrum in Hallbergmoos eintrafen.

Der Rucksack war recht leicht, denn auf Regenbekleidung und warme Sachen konnte getrost verzichtet werden.

Wir waren darauf vorbereitet, dass wir an diesem traumhaft schönen Herbsttag nicht allein unterwegs sein werden. So reihten wir uns ganz geduldig in den sich stetig aufbauenden Stau auf der Autobahn ein und freuten uns auf eine erlebnisreiche Tour.

Auf dem Wanderparkplatz in der Jachenau zog dann etwas Nervosität ein, als nicht gleich abzusehen war, einen Parkplatz für unseren Bus zu finden. Die vor uns angekommenen Wanderer verteidigten ihren Platz mit mürriger Miene und Standfestigkeit.Hier trafen wir uns dann noch mit Andrea, Franz und Maxi, die von Weyarn angereist waren.

Dass diese Tour als sehr familienfreundlich ausgeschrieben ist merkten wir sofort an den viele jungen Familien mit Babys vorgebunden und Kleinkindern aufgepackt, größere Kindern an der Hand und Hunden an der Leine…  Na ja…. dachten wir. Aber auf dem Weg verteilte sich dann alles ganz gut.

 03 IMG 1683

(vlnr: Sigrid Schwirtz, Pierre Hagn, Elisabeth Lochner, Kathrin Lochner, Margitta Franke)

 Unsere jungen Übungsleiter, die uns gern beim Training erfolgreich zu Schwitzen bringen, begannen ziemlich zeitig zu jammern, dass der steinige Zickzackpfad recht steil und anstrengend wäre.   Als wir dann mit unserem „Mitte-Siebziger“ vorbeizogen, gab es keinen Kommentar mehr.

 Nach 750 Hm Aufstieg belohnte uns ein traumhafter Rundumblick auf die Gipfel:  (hoher Peißenberg, Herzogstand. Heimgarten, Jochberg, Benidiktenwand, Guffert……. ) 

und Seen:  (Walchensee, Kochelsee, Staffelsee, Riegsee, Stanberger See und die Osterseen)  im blauen 5 Seen Land, um nur die uns bekanntesten Objekte zu nennen.

 01 IMG 1681vlnr: Tania Hagn, Sigi Hagn, Kathrin Lochner, Margitta Franke, Sigrid Schwirtz, Brigitte Kandl-Maier, Elisabeth Lochner

 Da schmeckt die Gipfelbrotzeit!

 05 IMG 1687

 

 

 

 

 

 

 

 

 vlnr: Tina,Kevin, Nathalie Tönnigs,Sigi Hagn, Tania Hagn, Pierre Hagn, Margitta Franke, Elisabeth Lochner, Maxi Dietlmeier, Kathrin Lochner, Brigitte Kandl-Maier

 

 Für den Abstieg wählte Stefan die Route über die Kotalm. Dieser, nicht ausgeschilderte, Weg war weniger steil als der Aufstieg, aber einige Meter länger. Von dort aus in Richtung Jachenau wanderten wir einige Zeit auf einer gut zu gehenden Forststraße am Kotbach entlang.Herbstlicher Mischwald und Sonne, schöner geht es nicht!  Es war erst 15:30 Uhr als wir wieder unten auf dem Parkplatz ankamen.Geselligkeit hat bei Ski und Wandern einen hohen Stellenwert. Deshalb dachten wir über eine Einkehr in der Jachenau oder im schönen Klosterbiergarten Reutberg nach. Aber in den Wirtschaften war kein freier Stuhl zu finden, gleich gar nicht für 15 Personen.  Angesichts des zu erwartenden Staus auf der Heimfahrt, in den wir uns dann auch ganz brav einordneten, haben wir auf eine Einkehr vor Ort verzichtet.

 Der absolute harte Kern traf sich dann am Abend in Goldach, frisch geduscht, zum Essen beim Alten Wirt.

 Wir freuen uns schon auf die nächste gemeinsame Tour, die dann wohl im Winter (mit Skiern) sein wird.

Margitta Franke

18.10.2017

 

 

 

 

  • Abteilungsleitung
  • Alena
  • Brigitte
  • Maria
  • Natalie
  • Sigrid


Abteilungsleiter Sigrid und Stefan

Abteilungsleiter Sigrid und Stefan


01 Alena Kondi-Plus 640x600

Alena (Kondi-Plus)


02 Brigitte Kondi-Plus 432x640

Brigitte (Kondi-Plus)


03 Maria Ski-Power 571x640

Maria (Ski-Power)


4-Natalie Ski-Power

Natalie (Ski-Power)


SSchwirtz IMG 7543 268x300

Sigrid (Ersatz Ski-Power & Kondi-Plus)

Feedback